Wenn Rufe verhallen…

ddbnews R.

Dein Volk ruft Dich aber Du hörst es nicht.

Dein Volk trauert aber Du siehst es nicht.

Dein Volk stirbt aber es interessiert Dich nicht.

Deine Augen, Ohren und Münder sind verschlossen,

Du hast Dich in Deinem Schiksal ergossen.

Du glaubst den Lügen und merkst es nicht.

 

 

Devoter Kniefall der trojanischen B’nai B’rith-Jüdin und Bundeskanzlerin der BRD Fremdherrschaft GmbH, Dr. Angela Merkel, alias IM Erika Kasner am Sonntag, den 25 .11.2012 vor der Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Frankfurt.
.
„Es geht heute darum, wie analphabetisiert das bundesdeutsche Volk ist, wie desinformiert, veridiotisiert, damit es nichts begreifen soll. Mit der schlafenden Mehrheit haben Sie Recht. Und damit die schlafende Mehrheit, die deutsche und die jüdische, nicht erwachen soll, dafür sorgen die bundesdeutschen Politiker. Die grausam – aber es ist die Wahrheit – im Dienste der aggressiven Zionisten stehen. Im Dienst der 5. Kolonne der Bundesrepublik. Die wissen, wie gefährlich es werden kann, wenn die Leute geweckt würden. Sie hatten doch Eschenburg zitiert. Solche Posten und Pöstchen würden zusammenfallen. Deshalb helfen sie mit, daß die Menschen weiterhin so eingelullt werden. Sonst würde man auch keine Bücher verbieten und beschlagnahmen und Maulkorbgesetze einführen. Das ist der beste Beweis.“
.
Der jüdische Publizist J. G. Burg in „jüdisch-deutscher Dialog“

Quelle:
.
https://archive.org/…/zitate-die-fuer-sich-sprechen-zentral…
.

„Die Zukunft Deutschlands, wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts, wird von Außenstehenden entschieden werden und das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“
.
Der „Londoner Spectator“, 16.11.1959

 

Die-rote-Linie-Die-BRD-ist-nicht-Deutschland.jpg

Weg mit den Parteien!

So gut wie gar nicht, setzen sich die Parteien für die Interessen der deutschen Bevölkerung ein – und dann wundert sich der treue Parteiwähler, daß die Kriegsgefahr, die EU-Diktatur, die Völkerzuwanderung inkl. Kriminalität, die Verarmung, der Totalitarismus und die Macht der Konzerne ständig zunehmen.

Die Parteien können den Menschen, die Welt der Konzerne bieten, wo der Mensch als moderner Sklave ausgebeutet und per Smartphonetechnik ständig überwacht wird.

Eine Welt, wo der Arbeiter über Zeitarbeitsfirmen, von einer Konzern-Filiale, zur nächsten vermittelt wird, damit sich die Parasiten untereinander bereichern können.

Eine Welt, wo der Fußballfan ständig über neue Kanäle abgezockt wird, eine Konzernwelt, in der kranke Menschen mit dem Auto Zahlschranken passieren müssen, um gesundheitliche Hilfe von der Ärzte-Pharma-Mafia in Anspruch nehmen zu können.

Die pure Unmenschlichkeit, können die Parteien der deutschen Bevölkerung bieten – von Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit, ganz zu schweigen.

Weg mit den Parteien!

Der treue Wähler müsste nun wirklich langsam mal erkennen, daß die Parteien sich gar nicht, oder nur ineffektiv für die Wünsche des deutschen Volkes einsetzen – also müssen sich die Deutschen selbst für ihre Interessen stark machen und nicht mehr länger mit sich spielen lassen.

aus:  Was können die Parteien der deutschen Bevölkerung bieten?

.

Sie wollen sich sogar Eurer Kinder bemächtigen:

Der Genderwahnsinn beginnt bereits im Kleinkindalter

 

 

.

.

.

Die-rote-Linie-AfD-Israel.jpg

.

Krieg für die Vereinigten Staaten von Europa

.

 

 

Die-rote-Linie-Parteiwahlen-sind-der-Weg-zur-NWO.jpg

Krieg gegen die Bevölkerung

 

 

Das deutsche Volk ( die deutschen Völker) hat weder einen Grund, seine Sehnsüchte zu unterdrücken, noch diese von den Parteien untergraben zu lassen.

Schließen sich die Menschen der Verfassunggebenden Versammlung an und bringen sich bei der größten Versammlung des deutschen Volkes ein, können nicht nur die Träume des Volkes realisiert werden, sondern die Menschen, Menschen bleiben.