Das Volk muß regieren, statt debattieren, denn es ist der Souverän

ddbnews R.

Und NEIN wir sind auch nicht mehr besetzt, daß soll unser Volk nur glauben, weil die  BRD-Verwalter gern ihre Macht behalten möchten. Die BRD ist nicht Deutschland und war es nie, so die Zeit:

Die BRD hat ,auch heute noch, kein Recht für Deutschland zu handeln

.

Wie kann denn ein vereinigtes Wirtschaftgebiet ( Artikel 133 GG) in dessen Rechte und Pflichten der BUND eintrat,

Wer oder was ist eigentlich der BUND

Deutschland sein und ein deutsches Volk regieren wollen? Das funktioniert nur weil die Deutschen glauben, sie hätten eine Regierung, sie wären besetzt, sie sind ein Tätervolk und verharren in ihrer Opferrolle.

Deutsche im pathologischen Zustand

 

Die zunehmende Macht und Kontrolle über die Menschheit geht nur durch Einfalt, Glaube und Gehorsam

Der SPIEGEL:

Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:

.

Wer verfolgt und zwar ausserhalb der GEZahl – Verschweigmedien, der wird sich bewusst, hier soll langsam und sicher ein Volk, eine Nation, ersetzt werden ! Wie anders ist zu erklären was geschieht, indem Recht stets den Fremden zuteil wird, man ihre Taten verschweigt, Deutsche aber wegen des Nichtzahlens von geringen Summen bereits im Knast landen können?  Ich denke da an Knöllchen, GEZ und die Verweigerung an eine Nichtregierungsorganisation BUND –  BRD) Steuern zahlen zu müssen !

Wenn die Deutschen wüssten, wie viele Tausende deutsche Frauen in den letzten Jahren von Einwanderern vergewaltigt worden sind, würde das deutsche Volk heute vermutlich nicht mehr debattieren, sondern regieren.

https://freiesnachrichtenblatt.wordpress.com/

.

Dresdner Neueste Nachrichten:

"Der aus Syrien stammende Tatverdächtige wurde festgenommen."

Dresdner Polizei nimmt mutmaßlichen Vergewaltiger fest

Eine 44-jährige Sozialarbeiterin ist am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung in Dresden-West vergewaltigt worden. Tatverdächtig ist ein 20-Jähriger, in dessen Wohnung sich die Geschädigte in ihrer beruflichen Funktion aufgehalten hatte, teilte die Polizei mit  (...)
http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Polizeiticker-Dresden/Dresdner-Polizei-nimmt-mutmasslichen-Vergewaltiger-fest

 

 

weitere Verlinkungen zum Thema:

.

+++ Einzelfälle im November 2017 – täglich aktuell

+++ Cuxhaven: Betrunkener Autofahrer soll aus Syrien stammen

 

Der Schutz vor Terror ist ab sofort Privatsache

BKA baut neue Abteilung für Terrorismus auf

Deutschen Bürgern der Mittelschicht droht die Obdachlosigkeit

Ruhrpott: Antifa sticht 16-jährigen Patrioten nieder

Die heutige Linke und ihre Abneigung gegenüber dem eigenen Volk

Erschütternde Aussagen einer Ärztin ▶ „Kinderschutz“, Jugendamt, Pädophile Richter + Politiker (!!)

 

Ex-Soldat redet im Bundestag Klartext

Politiker entsetzt: Ex-Soldat redet im Bundestag Tacheles und schockt mit diesen unbequemen Fakten! So wird die Bundeswehr zum Helfershelfer der Schlepper.

.

geplante „Rassen“-vermischung??

.

++ -„Flüchtlinge“/Asylbewerber werden mit leeren Versprechungen gezielt nach Europa gelockt

++ -Grenzzaun in Saudi Arabien von Merkel befürwortet -Deutsche Bundespolizei schützt Grenzzaun..deutsche Polizei gleich mit verkauft

-Bau nur möglich durch Beseitigung der umliegenden Bevölkerung (Operation verbrannte Erde)

++-Dialoge der Zukunft ..Vision 2050…alle Menschen werden gemischt sein..Lieblingsbuch der Kanzlerin

-2050 sind Begriffe ausgestorben wie Migrationshintergrund, da alle Menschen so gemischt sind, dass jeder einen Migrationshintergrund hat (Auszug aus dem Buch) -Zitat Dez.08 Sarkozy (ehemaliger französischer Präsident)

„Das Ziel ist es die Herausforderung, der „Rassenmischung“ aufzunehmen, die Herausforderung zur „Rassenmischung“, die wir im 21. Jh. haben..es ist keine Wahl es ist eine Verpflichtung ..Wenn das Volk nicht freiwillig mit macht, dann wird es notwendig sein, dass die Republik strengere Methoden anwendet“

-Es wird gezielt in ganz Europa darauf hingearbeitet

.

geplante „Rassenvermischung“ – ddbnews.wordpress.com

11.09.2017 – Aus der Vielfalt der Menschen eine Einfalt zu machen, ist das nicht Rassismus? . ++ -„Flüchtlinge“/Asylbewerber werden mit leeren …

.

„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“ — Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

Schluß nun damit! Werdet endlich munter und beteiligt Euch an der Gestaltung dieses Landes mit! DIE ZEIT EILT ! Wollt Ihr keine Zukunft für Euch und Eure Kinder, das ist kein Spaß hier! NUR gemeinsam geht Veränderung, damit entwickelt ein Volk Stärke !

 

 

 

 

 

 

Warum kann die BRD nicht für Deutschland handeln

ddbnews R.

Das und mehr wird in der Sendung der Verfassunggebenden Versammlung vom 26. November 2017 aufgeklärt. Was ist die BRD überhaupt und wieso kann sie denn nicht für Deutschland handeln ? Wer kann denn für Deutschland handeln?

 

LIVE Mitschnitt vom 26.11.2017 Verfassunggebende Versammlung

 

Am 26.11.2017 veröffentlicht

Die Verfassunggebende Versammlung steht vor großen Aufgaben und bereitet alles dafür vor!
Mehrere Projekte stehen vor der Vollendung und Dank an die Menschen, die dabei geholfen haben!
Bundesländer und deren Ministerien / Ämter nehmen ab Montag den 27.11.2017 ihre Arbeit auf!
Staatsrechtler fordert zum Putsch auf, aber ist das der richtige Weg?
Morgen 27.11.2017 ab 19:00h im Mumble Vorbesprechung der Ämter und ab 20:00 h die Besprechung selbst der Ämter!!!
BRD ist nicht Deutschland
Links zur Sendung:

Die Zeit:

Die BRD hat ,auch heute noch, kein Recht für Deutschland zu handeln

Aliierte und Friedensvertrag https://schluesselkindblog.files.word…
.
DENKSTE!!!!!!
.
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/23722607_1999653283580386_2033212148972714379_n.jpg?oh=35401f13b3f0792450970a43fff4223b&oe=5A9989FB
Bildergebnis für Bilder  zu BRD Papierkorb
Ähnliches Foto

Der Tod durch den weißen Kittel ist Todesursache Nr. 1

ddbnews R.  vom 24. 11. 2017 veröffentlicht am 25. 11. 17

Wem der Codex Alimentarius und die Deagle Liste ein Begriff ist weiß, daß unsere Gesundheit stark gefährdet ist und es tatsächlich ums nackte Überleben geht.

Gerade aber die, die unser Vertrauen haben sollten, sind jene die das nicht verdienen, den guten Onkel Doktor gibt es schon lange nicht mehr, es gibt nur noch das Geschäft mit dem Patienten und der beste Patient ist der, welcher weder gesund wird, noch stirbt denn mit dem kann man die meiste Kohle verdienen. Man macht sie von Medikamenten abhängig incl. deren Nebenwirkungen für die es weitere Pillen gibt, redet ihnen Krankheiten ein, senkt die Referenzwerte und schon ist der vorher noch Gesunde behandlungsbedürftig.

Im folgenden Video packt ein Arzt aus und er ist keine Ausnahme , immer mehr Ärzte wenden sich ab von diesem Krankheitssystem, leider gibts aber viele und das sind noch sehr viele, die eben davon profitieren und deshalb dieses System fördern.

Auf dem Gebiet der Gesunderhaltung hat die Verfassunggebende Versammlung bereits einiges an Veränderungen durch ihre Arbeitsbereiche erarbeitet und es liegt an den Menschen  draußen, wie schnell das alles umgesetzt werden kann denn dort wird auf vielen Gebieten und in vielen Themenbereichen schon sehr weit gedacht und gearbeitet !

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

 

 

Der betrogene Patient: Das Geschäft mit den Kranken – Arzt packt aus!

 

Am 24.11.2017 veröffentlicht

Jährlich sterben in deutschen Kliniken rund 18.800 Menschen durch Behandlungsfehler. Das sind etwa fünfmal so viele Todesfälle wie im Straßenverkehr, hat eine Studie der AOK ergeben, die von Ärzten dafür heftig kritisiert wurde. Doch unser Gast, der Radiologe Dr. med. Gerd Reuther, geht noch weiter: Die Dunkelziffer der Todesopfer von Ärzten dürfte sogar noch deutlich höher liegen. Seine Recherchen hat der Arzt in dem vielbeachteten Buch „Der betrogene Patient“ zusammengefasst, das es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Im Gespräch mit Robert Fleischer erklärt er, warum er Ärzte für die Todesursache Nummer 1 hält, welche Umstände dafür verantwortlich sind und was man als Patient tun kann, um sich sicher behandeln zu lassen.

Deutsche im pathologischen Zustand

ddbnews R.

Wie kann es sein, daß die Mehrheit nicht bemerkt was um sie herum geschieht ?

Merkels Führungsrolle und die ihrer Auftraggeber hat wohl dafür gesorgt, daß die BRD Bewohner so weit unten gehalten wurden, daß sie bereits pathologische Züge aufweisen . Sie bemerken nicht was um sie herum geschieht, sie schauen weg wenn sie es erleben und schon gar nicht erkennen sie die Hintergründe wie alles zusammenhängt. Das wiederrum ist den vertuschenden und verbogenen Berichterstattungen der nachgerichteten Medien zu schulden !

 Pack sitzt da in den höchsten Rängen ,  welches seit Jahrzehnten dieses Land verkauft, weil es schon länger dort sitzt , viel zu lange und seine wirtschaftlichen Seilschaften stinken bis nach Rom !

 

.

 

„Es muß noch kommen stärker, wenn’s soll von Wirkung sein.“

Hoffmann von Fallersleben

.

Putin – Wirtschaft muss auf Krieg sich vorbereiten

Putin ordnet Bereitschaft zu verstärkter Produktion von Militärtechnik an

Alle großen Privat- und Staatsbetriebe Russlands sollten darauf gefasst sein, sich operativ auf eine verstärkte Produktion von Erzeugnissen militärischer Zweckbestimmung umzustellen. Das erklärte der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch in einer Beratung zu Problemen des Militär-Industrie-Komplexes Russlands (...)
https://de.sputniknews.com/politik/20171122318404859-putin-ordnet-verstaerkte-produktion-von-erzeugnissen-militaerischer-zweckbestimmung-an/

 

 

Die zunehmende Macht und Kontrolle über die Menschheit geht nur durch Einfalt, Glaube und Gehorsam

Muß es erst knallen ?

Leider erstreckt sich dieses Schläfersystem auf ganz Europa, was man an Hand der vor nicht langer Zeit geschehener Ereignisse nachvollziehen kann:

 

Die demokratische Wahrheit, die Schmerzen und Leid verursacht…

 

Es war nicht nur ein bloßes Referendum, was die Weltbevölkerung und vor allem die Europäer teils am Rande, oder teils sehr aufmerksam mitverfolgten. Verschmälern möchte ich an dieser Stelle die Katalanen um die Bedeutung des Ganzen in keiner Weise, jedoch was tatsächlich die Welt unbedingt zum Nachdenken bewegen sollte, waren die Reaktionen und die mitverbundenen Maßnahmen, die seitens der spanischen Regierung erfolgten. Wohlgemerkt, die „Staats“regierenden der anderen europäischen Länder waren mit dem Sachverhalt von Anfang an vertraut und die notwendigen Schritte, die danach in Gang gebracht worden sind, erfolgten mit dem Segen und der Billigung der EU. Was sich bereits schon im Vorfeld und während der Volksbefragung anbahnte, wurde hinterher bestätigt. Weder die demokratische Würde, wie auch Meinungsfreiheit, noch eine Rechtschaffenheit der Menschenrechte, kam hierbei zum Einsatz.

 

Was die Menschheit auch zu sehen bekam, war die Tatsache, dass man alle menschlichen Werte ganz brutal niederschlug und niedertrat. Was zudem stets unerwähnt bleibt, ist das Verhalten der Mitbürger. Sowohl weder in Spanien noch in anderen europäischen Ländern haben die Menschen auf die Regierenden Druck ausgeübt, oder gar Forderungen ausgerufen, die die Verantwortlichen für derartiges brutales Vergehen, auch zum Rücktritt bewegen sollte.

 

Erneut wird verlangt, dass die Wahrheit verschwiegen bleibt und zu unzähligem Mal versagt erneut das Gehirn eines kleinen Bürgers. Obwohl hierbei die Politik, die Presse, die Medien, die sogenannten Volksbeschützer, die man hinter dem Deckmantel Paramilitärschutz und Polizei findet und nicht zuletzt das allgemeine Volk, ein wahres Gesicht unleugbar klar offenbarten, bleibt das System unantastbar und unberührt.

 

Was die Verschwörungstheoretiker, die vermeintlichen Demokratiezerstörer oder gar die genannten Reichsdeutschen längst stückweise offenbarten, wurde unleugbar bestätigt. Es geht nicht alleinig um die Souveränität eines Staates, wie auch um Grundrechte oder die Verfassung der anderen „Staaten“, sondern es geht um bedeutend mehr.

 

Unentwegt predigen „Staats“regierende und die Fürsprecher etwas von Verfassung und Grundgesetz und unentwegt bleiben an Völkern begangenen Repressalien, die von niemand geringeren, als von Regierenden verübt werden, unbeantwortet, unbelastet und sündenfrei.

 

Was für die Bevölkerung auf dem Spiel steht und was sich auch allzu sichtbar abzeichnet, ist die Sicherheit, das Grundrecht und überhaupt das Recht auf freies und rechtschaffendes Leben. Die Realitätswahrnehmung der Politiker, vor allem die des Bundesregierenden wird ganz massiv hinterfragt und dennoch verstümmeln die Stimmen der Vernunft auf allen Ebenen. Längst ist die Bevölkerung an dem Punkt vorbei gezogen, wo menschliches Versagen, wie auch Unvernunft mit Argumentationen wie; „mich geht es nichts an, denn es berührt mich nicht“ oder „ich kann sowieso nichts ändern“ dazu führten, dass die Menschheit ihre Rechte, ihre Freiheit und ihre Selbstbestimmung so weit hergab, dass sie weiterhin als Marionetten der Politik, als Sklaven der Wirtschaft, wie auch als Freiwild des Kapitalismus, abgestempelt bleibt. Jedoch die Verhältnisse und die Umstände haben massiv zugenommen.

 

Was jetzt folgt, ist die absolute Gehorsamkeit, die totale Hingabe und die uneingeschränkte Unterwerfung gegenüber der Volksernannten und gegenüber der Wirtschaftselite.

 

Das gesamte Ausmaß dessen, was demnächst auf die europäische Bevölkerung auch zukommt, wurde in Katalonien nur stückweise demonstriert. Null Toleranz, volle Gewalt und kein Erbarmen lautete die Botschaft, die die vermeintlichen Volksregierenden unzweideutig, wie auch offenkundig nicht nur an Katalanen, sondern indirekt an die gesamte europäische Bevölkerung zu übermitteln beabsichtigten.

 

Ob es sich dabei um kleine Kinder, um ältere Menschen, oder überhaupt um Menschen handelte, spielte sowohl für die Politik und damit auch für die Wirtschaft, wie auch für die Polizeibeamten, die auch aus der Allgemeinheit abstammen, überhaupt keine Rolle.

 

 

Für einen gesunden Menschen so etwas auch zu verstehen, es nachzuvollziehen oder zumindest nur teilweise zu begreifen ist eine Aufgabe, die man nur dann lösen kann, wenn man alles vergisst und vor allem das, dass wir auch Menschen sind.

 

Die strategisch geführten psychologischen Maßnahmen, damit ist die Gehirnwäsche, wie auch die Massenhypnose gemeint, die uns durch Medien, durch unseren Freizeitunterhalter, wie auch durch Politik tagtäglich verabreicht wird, die erntet ununterbrochen Früchte, die aber aus purem Gift bestehen.

 

Das Ende dieses unmenschlichen Aktes, welches längst von Verschwörungstheoretiker, von sogenannten Demokratiezerstörern und Reichsdeutschen vorausprophezeit wurde, bahnt sich noch lange nicht an und das nur, weil die Menschheit sich nach wie vor weigert, sich mit der Wahrheit auseinanderzusetzen.

 

Unabhängig davon, ob es sich in Katalonien um Schlagstöcke, oder in Stuttgart 21 um Wasserwerfer handelte, genauso gut kann es sich dabei um andere Waffen handeln, die kompromisslos gegen das Volk eingesetzt werden. Wenn die Bevölkerung sich nicht rasch zu Wehr setzt, dann werden in Zukunft Waffen zum Einsatz berufen, die die Bürger kompromisslos zur Strecke bringen werden.

 

Man spielt die Politik gegeneinander aus, man spielt die Gesellschaften gegeneinander aus und genauso werden Menschen gegeneinander ausgespielt. Wer ständig ungeschoren davon kommt und siegreich aus der Sache herausgeht, sind die Eliten, die Wirtschaftsangehörigen, wie auch die hauptverantwortlichen Politiker.

 

Alle anderen verkörpern nur eine Bauernfigur, die als Mittel zum Zweck seine Dienlichkeit aufzuweisen hat.

 

Früher, oder später, werden alle zum Verlierer degradiert.

 

Die totale Überwachung, die kompromisslose Zensur, die Missachtung gegenüber Menschenrechten, wie auch gegenüber Meinungsfreiheit, die richtet sich ausschließlich gegen Bürger, die die gesamte Zeit über in Glauben lebten, sich in einer demokratische Ordnung zu befinden.

 

Die Stimmen, die den demokratischen Schein auch durchschauten, die häuften sich. Was mächtig zu wackeln begann, war nichts Geringeres als die sog. Demokratie und das System. Damit man mit einem menschenverachtenden System weiterfortfahren kann, wie auch nicht unwesentlich die Verantwortlichen, wie auch die Lobbyisten und Befürworter des Systems schützen kann, war es unausweichlich, Vorkehrungen zu treffen, die die Bevölkerung sowohl in einen Stummmodus, wie auch in einen wehrlosen Zustand versetzt.

 

Mit der Überflutung von Migranten aus Krisengebieten, wo alleinig die Politik für die kriegerische Handlungen die Verantwortung trägt, begann das lang geplante Europadestruktionsinferno.

 

Zu glauben, dass dadurch die Zukunftsaussichten für kleine Politiker, für Parteimitglieder, für Beamten, für die Soldaten, wie auch für die sogenannten Rechtschaffenden und ihre Familien einen sicheren Ausgang bietet, ist genauso eine krankhafte Vorstellung wie die eine, dass die Politik gegenüber Migranten, ein offenes Herz besitzt.

 

Auf der einen Seite werden tagtäglich durch unsere Politiker, besser gesagt, durch das System , Menschen bis zur absoluten Unterwerfung verurteilt, was mehrmals dazu führt, dass man keinen anderen Weg findet, als sich das einzig wahre Leben zu nehmen, und auf der anderen Seite den guten Samariter auszupacken, ist charakterlich betrachtet, an Abscheulichkeit und Widerwärtigkeit kaum zu überbieten.

 

Katalonien war ein sehr beispielhaftes Verhalten des Grauens, welches dennoch nur ein wenig Einblick davon zeigte, was in Zukunft auf die Menschheit auch zukommt.

 

Und es versagten alle. Die psychopathischen Politiker, die teils psychopathischen und teils falsch gesteuerten Polizeibeamten und teils die dummen und teils die feigen Menschen, die sich Bürger nennen und sich auch eine bessere Welt wünschen.

 

Unsere schmutzige Demokratie ist nur ein verdammtes Spiel, das nur ganz wenige Gewinner kennt und trotz allem, gehört es zu den erfolgreichsten, die die Geschichte der Menschheit jemals kannte.Weil zuviele schweigen!

 

In menschlicher Wahrnehmung steht die Religion für Hoffnung, die Politik für Rechtschaffenheit, das Gesetz für Respekt und es stehen die Medien für Unverfälschtheit und die Prominenten für Glaubwürdigkeit.

 

Jedoch was tatsächlich auch zutrifft und alleinig für Wahrheit spricht, ist das Gegenteil. Die Realität wird als ein Spiel betrachtet, das hin und wieder Gewinner kürt, aber auf der anderen Seite, massenhaft Verlierer abverlangt.

 

An Systemprinzipien wird nicht gerüttelt. Demzufolge wird auch alles Erdenkbare dafür getan, dass die Maschinerie der Täuschung, der Unterwerfung, der Manipulation, der Hoffnungslosigkeit, der Sklaverei, des Unrechts und der Zuchtlosigkeit, niemals zur Rechenschaft gezogen wird.

 

Die Bilder aus Katalonien und die Verschwiegenheit, wie auch die Fürsprache der Politik sind ganz klar zu deuten. Allerdings wir sprechen allgemein von System und wer hier als Verlierer auch feststeht, sind Politiker, Medien, unsere Systemfürsprecher, die Volksbeschützer und vor allem das allgemeine Volk.

 

von Adi Kretschmann

 

Ähnliches Foto

 

Ähnliches Foto

Die Zwangsvollstreckung ist unzulässig da aufgehoben – Richter, GV´s Ihr macht Euch strafbar- & der größte Youtube Skandal !

ddbnews R.

Sendeaufzeichnung der VV vom 22. November 2017

BRD Politiker oder die Träger aller Rechte – wer hat die höheren Rechte im Land?

 

 

veröffentlichte Kanäle:

Am 22.11.2017 veröffentlicht

Am 23.11.2017 veröffentlicht

.

Am 23.11.2017 veröffentlicht

Zitat – Völkerrecht: Eine verfassunggebende Versammlung ist ein weltweit anerkannter, völkerrechtlicher Akt und hat einen höheren rechtlichen Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung (siehe Art. 25 GG). Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird. Artikel 1
(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung (siehe Art. 146 GG). (2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden. (3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhandgebieten verantwortlich sind (siehe Art. 133 GG), haben entsprechend der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten.
 Verlinkungen u.a. UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt

 

 

 

https://brd-schwindel.org/images/2017/11/adrian-ursache-ex-mister-germany-bestreitet-schuld1.jpg

.

Urteil des BGH:

https://www.otto-schmidt.de/news/zivil-und-zivilverfahrensrecht/zur-einstellung-der-zwangsvollstreckung-und-aufhebung-von-pfandungsbeschlussen-durch-den-bgh-2017-07-17.html

&

Der größte YouTube Skandal! #ElsaGate

20.567 Aufrufe

2.079 36 Teilen

 

Am 22.11.2017 veröffentlicht

Der wahrscheinlich größte Skandal den es auf YouTube jemals gab. Es handelt sich um #ElsaGate. Kindern werden gezielt verstörende Videos von dem YouTube-Algorithmus vorgeschlagen.