Dein VOLK ruft DICH!

ddbnews R.

Was für die Bevölkerung auf dem Spiel steht und was sich auch allzu sichtbar abzeichnet, ist die Sicherheit, das Grundrecht und überhaupt das Recht auf freies und rechtschaffendes Leben. Die Realitätswahrnehmung der Politiker, vor allem die der Regierenden wird ganz massiv hinterfragt und dennoch verstummen die Stimmen der Vernunft auf allen Ebenen. Längst ist die Bevölkerung an dem Punkt vorbei gezogen, wo menschliches Versagen, wie auch Unvernunft mit Argumentationen wie; „mich geht es nichts an, denn es berührt mich nicht“ oder „ich kann sowieso nichts ändern“ dazu führten, dass die Menschheit ihre Rechte, ihre Freiheit und ihre Selbstbestimmung so weit hergab, dass sie weiterhin als Marionetten der Politik, als Sklaven der Wirtschaft, wie auch als Freiwild des Kapitalismus, abgestempelt bleibt. Jedoch die Verhältnisse und die Umstände haben massiv zugenommen.

Deshalb ruft Dich Dein Volk auf, diese Zustände gemeinsam zu beenden, damit ein Leben in Freiheit und Frieden auch für uns und unsere Kinder wieder möglich ist.

Unentwegt predigen „Staats“regierende und die Fürsprecher( Systemlinge) etwas von Verfassung und Grundgesetz und unentwegt bleiben an Völkern begangenen Repressalien, die von niemand geringeren, als von den Regierenden selbst verübt werden, unbeantwortet, unbelastet und sündenfrei.

Deshalb ruft Dich Dein Volk auf, diese Zustände gemeinsam zu beenden, damit ein Leben mit Recht und Gerechtigkeit für uns und unsere Kinder wieder möglich ist.

Alle anderen verkörpern nur ein Bauernopfer, das als Mittel zum Zweck seine Dienlichkeit aufzuweisen hat.

Früher, oder später, werden alle zum Verlierer degradiert.

Die totale Überwachung, die kompromisslose Zensur, die Missachtung gegenüber Menschenrechten, wie auch gegenüber Meinungsfreiheit, die richtet sich ausschließlich gegen Bürger, die die gesamte Zeit über in Glauben lebten, sich in einer demokratische Ordnung zu befinden.

Deshalb ruft Dich Dein Volk auf, diese Zustände gemeinsam zu beenden, damit ein Leben in Meinungsfreiheit und ohne Zensur und Überwachung für uns und unsere Kinder wieder möglich ist.Laß nicht zu, daß eine Stasi 2,0 Dein und unser Leben bestimmt!

 

Dein Volk ruft Dich!

.

Am 12.10.2017 veröffentlicht

Mumble der Verfassunggebenden Versammlung nun öffentlich zugänglich ohne Registrierung. —————-
Mumble Einstellungen:
Bezeichnung: VV – Raum
– Mumble Adresse: 31.172.95.200
Port: 64738
Benutzername: Dein Vorname und deine [PLZ]
—————- Ausschnitt aus der ddbRadio-Sendung Verfassunggebende Versammlung vom 11.10. 2017 (Kurzfassung)
— LÖSUNG FÜR DEUTSCHLAND: Im Rechtestand der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014 sowie im Rechtestand des Völkerrechtssubjekts Bundesstaat Deutschland vom 11. Oktober 2015 sowie im Rechtestand des Reichsverwesers mit der Rechtestellung vom 28. Oktober 1918 https://www.verfassunggebende-versamm…
stellvertretend für alle 26 Bundesstaaten:

Ostpreußenlied  Landeshymne

.
Land der dunklen Wälder
und kristall’nen Seen,
über weite Felder ,lichte Wunder geh’n.

Starke Bauern schreiten
hinter Pferd und Pflug.
Über Ackerbreiten
streicht der Vogelzug.

Und die Meere rauschen
den Choral der Zeit.
Elche steh’n und lauschen
in die Ewigkeit.

Tag hat angefangen
über Haff und Moor.
Licht ist aufgegangen,
steigt im Ost empor.

Heimat wohl geborgen
zwischen Strand und Strom,
blühe heut‘ und morgen
unterm Friedensdom.

NEIN!!!!ZU den PLÄNEN der ELITE, die keine ist, weil die Souveräne jeden Landes, jeder Nation das Volk ist !

Die Neue WeltOrdnung – Das Ziel der Machteliten – Prof. Dr. Hans J. Bocker

 

mehr unter:  

Es wird einen wirtschaftlichen Zusammenbruch in der BRD geben – es ist nur fraglich wann?/ Das Ziel der Eliten ist der Weltstaat, sagt Prof. Dr. Hans J. Bocker – Videos

 

Die Wahrheit im BLICK

Merkels Strippenzieher und das Kriegsprodukt BRD

 

Vatikanisch teufliche Entrechtung aller Nationen von ihrem angestammten Grund und Boden > Der WEG zur NWO

 

Schluß damit, auch lange Lügen haben nicht ewig Bestand !

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, seine Staats- und Regierungsform und seine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung zu entscheiden. Dies schließt seine Freiheit von Fremdherrschaft ein. Dieses Selbstbestimmungsrecht ermöglicht es einem Volk, eine Nation bzw. einen eigenen nationalen Staat zu bilden oder sich in freier Willensentscheidung einem anderen Staat anzuschließen.[1]

Heute wird das Selbstbestimmungsrecht der Völker allgemein als gewohnheitsrechtlich geltende Norm des Völkerrechtes anerkannt. Sein Rechtscharakter wird außerdem durch Artikel 1 Ziffer 2 der UN-Charta, durch den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (IPBPR) sowie den Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (IPWSKR), beide vom 19. Dezember 1966, völkervertragsrechtlich anerkannt. Damit gilt es universell.

https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbestimmungsrecht_der_V%C3%B6lker

 

Es ist Zeit zum ausschlafen, lange genug wurde das Lügengeflecht toleriert, aber Toleranz hat auch ein Ende, nämlich spätestens dann, wenn man diese Pläne durchschaut hat und sich dem schleichenden Genozid entgegenstellen muß!

Wir in Deutschland sind der Schlüssel für den Frieden der Welt, wenn wir hier endlich munter werden, dann können wir gemeinsam mit anderen Völkern die Ruder noch herumreißen.

.

 

https://www.ddbradio.org/

 

Advertisements