Madrid zeigt seine faschistische Maske

ddbnews R.

Wer das Volk an seinen Rechten hindert ,zeigt was er ist, denn in allen Nationen und bei allen Völkern und in allen „Staaten“ ist das Volk der Souverän. Er allein entscheidet über das, was in seinem Land geschehen soll, so will es das Völkerrecht, welches natürlich auch in Spanien und selbstverständlich auch in Katalonien gilt. Wenn Völkerrecht mit Füßen getreten, wenn friedliche Menschen an Wahlen gehindert und wenn Kinder, Frauen und alte Menschen von einer sog. Polizei blutig geprügelt werden, dann ist das ein Verbrechen gegen das Völkerrecht und die Menschlichkeit. Madrid unter seinen FÜHRERN haben alle Eigenschaften , die man kriminell nennt, gezeigt und damit ihr wahres Gesicht, die Fratze eines verbrecherischen Regimes !

 

 

 

 

 

 

Alte Menschen bluten, Eltern bringen Kinder in Sicherheit

https://www.welt.de/politik/ausland/article169235124/Alte-Menschen-bluten-Eltern-bringen-Kinder-in-Sicherheit.html

 

Laut Rajoy hat es in Katalonien „kein Referendum gegeben“

https://www.welt.de/politik/ausland/article169236681/Laut-Rajoy-hat-es-in-Katalonien-kein-Referendum-gegeben.html

Was für ein Lügner und Betrüger, schon Franco nahm den Katalonen die Rechte und vom Selbstbestimmungsrecht der Völker, in der UN festgeschrieben , will Ranjoy nichts wissen! Eigentlich müsste man lachen wenn es nicht so traurig wäre, es würde mich nicht wundern wenn Rajoy ein Schiksal erleidet, wie seiner Zeit Ceausescu !

 

 

 

Selbstbestimmungsrecht der Völker – Wikipedia

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, …

Der Grundsatz des Selbstbestimmungsrechts soll den Völkern, deren nationale Gemeinschaft durch außenpolitische Ereignisse zerrissen wurde, erneut das …

Das Recht auf Selbstbestimmung der Völker, das sich weder in der UN-Menschenrechtserklärung noch in der Europäischen Konvention zum Schutze …

 

 

 

Die Länder der Erde müssen sich gemeisam von Ihrem System befreien!

 

Am 01.10.2017 veröffentlicht

 

 

Advertisements