Respekt bekommt nur der, der ihn sich verdient!

ddbnews R.

Respekt vor Volksvertretern , die gar keine sind, ist nicht angebracht. Wahlen darf es schon lange nicht mehr geben und warum das so ist, wurde auf diesem Blog bereits vielfach belegt. Alles, was durch Täuschung geschieht und geschah, ist rechtlich nichtig, das betrifft natürlich auch eine Scheinregierung eines Scheinstaates.

Hört auf vor Volksverrätern Respekt zu haben!

Vor Volksverrätern braucht man nun wirklich keinen Respekt haben, weil diese Straftäter sind. Zu gegebener Zeit werden diese sich laut Völkerrecht, für ihren Hochverrat verantworten müssen.

Vor dem Volk sollte allerdings jeder großen Respekt haben!

Das niederländische Volk steht dem deutschen Volk in der Zeit der Tyrannei bei, es macht den Deutschen Mut und spricht Klartext: „Wenn Politiker Angst vorm Volk haben ist es eine Demokratie. Hat das Volk Angst vor den Politikern lebt es in eine Diktatur.„…
http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2017/06/dutch-journalist-stellt-frage-merkel.html

So werden die WÄHLER vera… Und hier ein Appell an die Wähler…
https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/27/so-werden-die-waehler-vera/
.
Jetzt muss ein Ruck durch Deutschland gehen!

Jetzt muss in diesem Land endlich mal abgerechnet und aufgeräumt werden. Wie weit wir gekommen sind, wenn wir uns von solchen Kaspern auf der Nase herumtanzen lassen, ist doch allzu offensichtlich. Diese Leute sollen uns aus den Augen gehen und verschwinden, für das was sie dem deutschen Volk und Land angetan haben, gehören sie nochmal lebenslang hinter Gitter.

Menschen und Patrioten, wir müssen jetzt gemeinsam unser Land aus dem Dreck ziehen, weil Deutschland sonst für immer verloren sein wird. Keiner wird uns diese Arbeit abnehmen.

Es darf gar keine Wahlen mehr geben !!!

.

.

Denn die, die Kritiker STAATSVERWEIGERER nennen sind in WAHRHEIT VOLKSVERWEIGERER!!!!

UND wie kann man das ändern???

Das Mittel dazu ist eine Verfassunggebende Versammlung der Nationen in ihren Ländern!

Das deutsche Volk wird sich jetzt mit der Verfassunggebenden Versammlung großen Respekt verschaffen, denn vor einer rechtsgültigen Verfassunggebenden Versammlung, muss jeder Respekt haben!

Die großen Medien berichten verständlicherweise nicht von der Verfassunggebenden Versammlung Deutschland, weil das nun verlorene BRD-System seinen Untergang nicht noch beschleunigen möchte. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, dann wird es das BRD-System nicht mehr geben.

Ein zweites Mal wird sich das deutsche Volk nicht über den Tisch ziehen lassen:

 

Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:
Was sollte nach 1990 eigentlich passieren, wie wollte man nach der sog. Wiedervereinigung vorgehen, hier kann man das nachlesen und wir bemerken, daß bereits damals eine Verfassunggebende Versammlung im Gespräch war und keinesfalls der Beitritt zum Grundgesetz der BRD. Desweiteren wurde von einem Bundesstaat Deutschland gesprochen. Schäuble hatte eine Verfassunggebende Versammlung auch bereits begonnen und nach drei Wochen ohne Angabe weiterer Gründe beendet! Aber lest selbst: Gespräch zwischen Meckel und Schäuble (…)

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/18/der-betrug-von-1990-anhand-eines-alten-spiegel-artikels-nachgewiesen-bundesstaat-deutschland-sollte-gegruendet-werden-und-eine-verfassunggebende-versammlung-schaeuble-und-meckel-im-gespraech/

+++ Eil! +++ Nachricht an deutsches Volk! +++ gewaltiger Betrug 1990: Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung war im Gespräch +++ Kohls Verrat, nachgewiesen an alten Spiegel Artikel +++

 

Das kommt davon, wenn Volksvertreter nicht das Volk vertreten

Wir befinden uns dort, wo sich die DDR im Frühjahr 1989 befand!

Allen stinkt es gewaltig, die sog. Möchtegernpolitiker beschimpfen Kritiker mit NaZI, Reichsbürger und Pack, was bitte sind denn sie selbst, wer sitzt im Reichstag und hat „Deutsch“ im Perso und Pass stehen?

Der da wollte Kanzler werden obwohl er selbst sagte: was Frau Merkel ist:

Bundeskanzlerin ist Geschäftsführerin einer Nicht-Regierungs-Organisation

 

Nun ist er Aussenfuzzi geworden, weil Minister hat ja nur ein Staat und auch nur in einem Staat kann man eine Regierung wählen, denn nur ein Staat hat auch Bürger !

Seine PACKende Aussage zu Kritikern ist:

Bildergebnis für Bilder Zitate Volksverrat

Da haben wir wohl ein Problem, denn es ist genau umgekehrt, hier geht die Macht vom Volke aus und das sind WIR, die DEUTSCHEN VÖLKER und welche Macht eine Verfassunggebende Versammlung hat, dieses kann man selber im Netz lesen, da steht nämlich:

„Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des pouvoir ( Macht) constituant ( Komponente). Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. […] Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.“[4]

 

Das heißt: Eine Verfassunggebende Versammlung ist die Machtkomponente, die über einer Regierung steht und man kann sie nicht beschränken.

So findet man das im Netz! Schlag nach bei google: Verfassunggebende Versammlung!

 

 

Bildergebnis

 Der Föderale Bundesstaat Deutschland, oder abgekürzt im Sprachgebrauch Deutschland, besteht aus den 26 Bundesstaaten als GesamtStaat, denn alle 26 Bundesstaaten haben Menschen in der Verfassunggebenden Versammlung, die ihre Abstammung aus diesen Staaten belegt und nachgewiesen haben und damit Bürger und Rechteträger von Preußen, Sachsen, Baden, Württemberg, Bayern …. sind!Ihre alten Rechte gilt es zu sichern und zu erhalten, das ist in der Verfassung festgeschrieben ! Diese Menschen haben das Recht, so wie viele andere deutsche Menschen auch, durch die Verfassunggebende Versammlung ein Staatswesen zu errichten, so wie das im Selbstbestimmungsrecht der Völker festgehalten ist denn da steht, selbst bei der UN:

Selbstbestimmungsrecht der Völker – Wikipedia

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, …

.
.
Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, seine Staats- und Regierungsform und seine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung zu entscheiden. Dies schließt seine Freiheit von Fremdherrschaft ein. Dieses Selbstbestimmungsrecht ermöglicht es einem Volk, eine Nation bzw. einen eigenen nationalen Staat zu bilden oder sich in freier Willensentscheidung einem anderen Staat anzuschließen.[1]
Der Grundsatz des Selbstbestimmungsrechts soll den Völkern, deren nationale Gemeinschaft durch außenpolitische Ereignisse zerrissen wurde, erneut das …

Das Recht auf Selbstbestimmung der Völker, das sich weder in der UN-Menschenrechtserklärung noch in der Europäischen Konvention zum Schutze …

Artikel 1
(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung.

(2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

(3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhandgebieten verantwortlich sind, haben entsprechend der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten.

 

Wer nicht unser schlafendes Volk hilft aufzuwecken, macht sich mitschuldig an dessen Ende und gegen die Verbrechen, die unser Volk erdulden muß! Er billigt eine Scheinregierung, die nicht für unser Volk einsteht, sondern seine Landflächen und Werte, seine Kultur und auch das Volk selbst beseitigen will, durch Maßnahmen wie Willkür in der Gerichtsbarkeit, Rechtlosigkeit und durch eine einzigartige Überfremdung. In nur einer Generation sind Deutsche Minderheiten im eigenen Land ! ES WIRD ZEIT sich deutlich dagegen zu stellen!

 

 

Advertisements