So werden die WÄHLER vera…..

ddbnews R.

Und hier ein Appell an die Wähler

Ergänzend zum Artikel  https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/26/stellt-euer-licht-nicht-unter-den-scheffel-nichtwaehler-an-die-front/

Euer Personalausweis sagt Euch, Ihr seid nichts anderes als das Personal der BRD und sie weist Euch als juristische Person aus.

Habt Ihr mal überlegt, wieso ein Personal eine Regierung wählen soll? Personal gibt es nur in Firmen. Glaubt Ihr denn wirklich, Ihr wählt eine Regierung eines souveränen Staates?

Damit es nicht so auffällt geht das Theaterstück weiter.

Ihr bekommt eine Aufforderung zur Wahl. Diese Aufforderung geht nicht an die juristische Person MAX MUSTERMANN sondern an die natürliche Person Max Mustermann. Ist das Euch bewusst?

Viele auf diese Weise aufgeforderte natürliche Personen gehen  mit Freude zur Wahl. Bekommen dort einen Wahlzettel ausgehändigt, gehen in die Kabine und wählen.

In dem Moment wo Du den Wahlzettel in die Urne steckst verkaufst Du nicht nur Deine Stimme, sondern auch Deine Rechte als natürliche Person. Wenn dann dieser Stimmzettel so langsam in der Urne nach unter schwebt, hat die von Dir angeklickte Partei für Deine Stimme und der Abtretung Deiner Rechte  einen Betrag in Höhe ca. 0,86€ zu erwarten. Du dagegen hast dann die Arschkarte gezogen, Deine Stimme ist futsch und Deine, Dir durch Geburt vererbten Rechte sind weg.

Ein Geschrei von wegen, “ Ich habe doch Rechte,“ steht Dir nach der Stimmabgabe nicht mehr zu. Du hast Dich selbst zum Sklaven in diesem Theaterstück gemacht. Ich kann Dir nur zu dieser Tat gratulieren.

Trotzdem stelle ich mir die Frage, wie dumm muss man sein, sich freiwillig zum Sklaven eines Systems zu machen?

Ihr Wähler wacht endlich auf!

Und das Theaterstück geht weiter.

Du meinst ,Du musst deine Rechte vor Gericht durchsetzen. Da kann ich Dir nur sagen schlaf weiter. Was passiert denn bei Gericht?

Gericht? Gericht? Da war doch was?

Nein das sind keine Gerichte, es sind Schiedsgerichte. Denn auch diese juristischen Einrichtungen sind Firmen, die nach dem See-und Handelsrecht Recht sprechen und handeln. Wenn Du dann in Deiner Unwissenheit oder sogar in Deiner Blödheit dieses Schiedsgericht anerkennst, dann hast Du wieder die Arschkarte gezogen.

Was passiert da in den Schiedsgerichten? Du gehst in der Annahme dorthin, Recht zu bekommen, so nach dem Motto: „Ich habe ja Recht“. Mit der Eröffnung des Verfahrens wird aufgerufen in der Sache. Weißt Du was eine Sache ist? Ja richtig, ein toter Gegenstand bzw. eine juristische Person, die hat keine Stimme und keine Rechte. In Erinnerung, beides hast Du an die Parteien abgegeben und Dich selbst zum Sklaven dekratiert.

Das Theaterstück geht weiter.

Du bekommst kein Urteil, Du bekommst auch kein Recht. Was Du bekommst, ist ein Beschluss mit der Auffassung des Richters. Habe ich jetzt erbend geschrieben Richter. Das sind gar keine Richter, es sind nur Angestellte der Firma Justiz. Sie fungieren ohne hoheitliche Rechte.

Im Sitzungssaal des Schiedsgericht übermittelt Dir der Justizangestellte mit Bezeichnung Richter seinen Beschluss, gerichtet an die Sache (juristische Person MAX MUSTERMANN). Dann bekommst Du den Beschluss zugesendet, natürlich ohne Unterschrift und als Auszug, den Du nicht angefordert hast. Wenn Du auf diesen Beschluss die Sache (juristische Person) suchst, die im Sitzungssaal verurteilt wurde, so wirst Du diese nicht finden. Denn in diesem Beschluss steht die natürliche Person Max Mustermann. Was für ein Beschiss und Betrug hier abläuft, gehört mit zum Theaterstück.

Das Theaterstück geht weiter.

Schau mal auf Deine Kontoauszüge. Wer ist der Inhaber des Kontos? Ja richtig MAX MUSTERMANN.

Wenn Du ein Fahrzeug hast, gehört es der natürlichen Person? Nein sie darf es nur besitzen. ( siehe Zulassung Teil I und Teil II unter C4c )

Bildergebnis für Bilder ZUlassung C4c

 

 

Wenn Du ein Haus oder Grundstück hast, gehört es Dir? Nein, Du darfst es nur besitzen.

Ja warum denn? Ja ganz einfach in Worten, Eigentümer ist die juristische Person und die juristische Person ist Eigentum der BRD. Schon wieder die Arschkarte gezogen.

Und das Theaterstück geht weiter…

Du Wähler wach endlich auf und schmeiß nicht Deine Stimme und Dein durch Geburt  ererbtes Recht, in den Rachen der Parteien und der unsäglichen Regierung der NGO BRD.

Wählt die Regierung eines souveränen Staates www.hier-ist-das-deutsche-volk.de  das ist Deine Zukunft, denn Du bist der Rechteträger. Dieses Recht kann Dir keiner nehmen, es sei denn Du bist so blind und blöd, dass Du es freiwillig abgibst.

GinaLe

Advertisements