Gleichheit

Gleichmacherei…. Uniformität….

 

 

Das sieht man, wenn man sich die heutige Mode anschaut!
Ganz wenige geben vor, was Frau und Mann zu tragen hat. Doch mal ehrlich, ist das wirklich individuell? Und ist diese „Mode“ wirklich schön?
Und ist diese Mode wirklich bequem??

Zum Beispiel die Mode der Frauen….. Die ist so gemacht, daß man die Anatomie fast bis in die kleinste „Stelle“ genau „sehen“ kann…. Ist das schön? Oder gar bequem? Wo bleibt denn da das „gewisse Geheimnisvolle“ einer Frau?
Warum muss Kleidung immer sexistischer sein?
Wir tragen Kleidung, die andere vorgeben, die -wenn jeder für sich und zu sich ehrlich ist- irgendwo immer zwickt, zwackt oder nicht sitzt! Hinzu kommt, dass in den letzten Jahren die Größen geändert wurden. Vor Jahren war z.B. 36 für viele Frauen tragbar, heute können das nur noch Mädchen oder schon sehr dünne Frauen tragen.  Oder, was beim Mann noch vor 4-5 Jahren „L“ war ist nun XL oder gar XXL.
Wieso lassen wir uns das gefallen??? WER bestimmt was dick ist? Es geht hier nicht um die Menschen die unter Adipositas (durch das Gift in Wasser, Luft und Nahrung, sowie die Medikamente, welche die Fettleibigkeit erst fördern!!) leiden oder Krankheiten haben!

Ein paar Wenige bestimmen, was wir zu tragen haben!!  MUSS das wirklich so sein?
WO bleibt die WAHRE Schönheit des Einzelnen? Die wir nun mal von der Schöpfung bekommen haben. Und das entgegen der vorgegeben und aufdiktierten Meinung.
JEDER Mensch ist für sich gesehen schön, hat für sich, für sein Leben die individuell von der Schöpfung SEINE Schönheit mitbekommen. Und DIESE soll jeder auch für sich tragen dürfen… FÜR SICH, nicht für andere. Ebenso haben die anderen auch kein Recht, eine Beurteilung darüber abzugeben!

Die gleiche Uniformität betrifft auch das Auto. Schaut Euch doch mal diese Einheitskarossen an! Wenn man das Firmenlogo bei vielen Fahrzeugen wegmacht, man weiß wirklich nicht mehr, welche Marke man vor einem hat. Besonders von hinten sehen die Autos immer gleicher aus…. Uniformität in allen Bereichen eben.

Genau… UNIFORMITÄT in allen Bereichen. Dies gilt auch in gesellschaftlicher Hinsicht. Wer sich nicht allen anpasst und nach die -von ganz wenigen vorgegebene- Gleichmacherei mitmacht, der wird behandelt, als hätte er Lepra…

Warum hat die Schöpfung z.B. jedem Menschen einen eigenen Fingerabdruck gegeben? Kein Fingerabdruck gleicht dem anderen! Und KEIN Mensch läuft über diese Erde der -als geistiges Wesen- dem anderen gleich ist… ÄHNLICH ja, aber nie gleich. Warum hat die Natur, die Schöpfung sich die Mühe gemacht, jede Kreatur (Mensch oder Tier) individuell zu gestalten? Jeder Mensch hat eine bestimmte Eigenschaft oder Begabung, die der andere nicht hat. ÄHNLICH ja, aber NIE identisch! Warum?? Habt Ihr Euch das noch nie gefragt? Würde die Schöpfung tatsächlich so eine Verschwendung machen, wenn es unnötig wäre??

Schaut Euch mal Eure Hände an, die sind nicht einfach spiegelbildlich rechts von links… Noch nie bemerkt?

Gleichmacherei auch in der Gedanken- und Verhaltenswelt! DAS wird täglich praktiziert. Uniformität in ALLEN Bereichen… Ist das wirklich so toll??
Denkt mal darüber nach, WAS denn diese Gleichmacherei bezwecken soll…
gemacht! Schaut Euch doch nur die Medien an. Überall der gleiche Mist, nur etwas unterschiedlich geschrieben, im Sinn aber gleich. Was macht das für einen Sinn!

 

Die Welt von morgen: Teil 1 – Das Klonen von Menschen

ddbnews P.M.

 

Nachtrag: Wie ist das mit der Rassenvermischung, statt Vielfalt Einfalt???

Advertisements