Wie dämlich muß man eigentlich noch werden????Bis zum bitteren Ende braver Sklave ????

Deutschland: Sklaven, so weit das Auge reicht

Während das deutsche Volk unaufhaltsam im eigenen Land ausgebeutet und gedemütigt wird, bemerkt der Durchschnittsdeutsche bis heute nicht, was für ein armseliger Sklave er eigentlich ist. Das deutsche Volk hat sich in seiner Heimat versklaven lassen, es hat sich von seinen Parteien, von vorn bis hinten verarschen lassen. ( Aber wählt sie trotzdem )

Das die Deutschen jemals wieder aus der Sklavennummer rauskommen, scheint utopisch. Denn dafür müssten sich alle wachen Sklaven für eine  Zusammenarbeit  vereinen und die im Koma liegenden Sklaven wach bekommen.

„Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind.“
.
Bildergebnis für Bilder Zitate. glückliche Sklaven
.

Was ist los mit uns? – Haben wir verlernt, uns zu wehren?

Von Jürgen Fritz

Ein junges Stundentenpärchen macht am Wochenende einen Campingausflug. Sie sind jung, verliebt und nutzen die ersten Frühlingstage zu einem romantischen Ausflug ins Grüne. Der 26-Jährige und seine 23-jährige Freundin bauen ihr Zelt in der Siegaue bei Bonn auf. Was dann passiert, kommt einem Alptraum gleich, den beide wohl niemals werden vergessen können. mehr:

https://juergenfritzphil.wordpress.com/2017/04/07/was-ist-los-mit-uns-haben-wir-verlernt-uns-zu-wehren/

 

Deutschland: Sklaven, so weit das Auge reicht und sie rennen wieder ihren Untergang wählen! PROST!!!!

…aktuelle Informationen aus aller Welt?
…aktuelle Themen aus dem Vereinigten Wirtschaftsgebiet BRD?
…aktuelle Gespräche im eigenen Umfeld?
…da bleibt nur noch…
.

 

.

B E S C H E U E R T , ODER????

 

AwOBzyMNXBo

Selbstbestimmungsrecht der Völker – Wikipedia

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, …

Der Grundsatz des Selbstbestimmungsrechts soll den Völkern, deren nationale Gemeinschaft durch außenpolitische Ereignisse zerrissen wurde, erneut das …

Das Recht auf Selbstbestimmung der Völker, das sich weder in der UN-Menschenrechtserklärung noch in der Europäischen Konvention zum Schutze …

.

Artikel 1
(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung.

(2) Alle Völker können für ihre eigenen Zwecke frei über ihre natürlichen Reichtümer und Mittel verfügen, unbeschadet aller Verpflichtungen, die aus der internationalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit auf der Grundlage des gegenseitigen Wohles sowie aus dem Völkerrecht erwachsen. In keinem Fall darf ein Volk seiner eigenen Existenzmittel beraubt werden.

(3) Die Vertragsstaaten, einschließlich der Staaten, die für die Verwaltung von Gebieten ohne Selbstregierung und von Treuhand gebieten verantwortlich sind, haben entsprechend den Bestimmungen der Charta der Vereinten Nationen die Verwirklichung des Rechts auf Selbstbestimmung zu fördern und dieses Recht zu achten

 

.
GENAU und das tut die Verfassunggebende Versammlung Deutschland!
.
ANMELDEN:
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/
.
Diese Kriecherei, diese Lügen, dieser Betrug, diese Abzocke, diese Zuwanderung…, das alles muß vorbei sein!
.
ddbnews R.
Advertisements