Jetzt ist die Zeit, sich zu vereinigen

ddbnews R.

EILT! Verfassunggebende Versammlung Aufruf 05.03.2017 VERBREITEN!

Diese Worte sollten jeden aufrechten Deutschen endlich aufwachen und nachdenken lassen , ihn ermuntern für sich, seine Kinder und sein Land einzutreten, unabhängig, wo er gerade steht!

Wir haben unsere eigenen Aktivitäten zu Gunsten der Verfassunggebenden Versammlung aller Deutschen zurückgestellt und ruhen lassen. Genau das darf man nun auch von allen anderen verlangen, von anderen Gruppen verlangen, jetzt den Schritt in die Zukunft mit einer gemeinsamen Anstregung zu beginnen und erfolgreich zu beenden. Die Verfassunggebende Versammlung ruft noch einmal deshalb ganz ausdrücklich alle Akteure, in den vielen kleinen und großen Gruppen auf, das Ziel der Befreiung unseres Volkes, ab jetzt  als ihre einzige und vorrangige Aufgabe anzusehen. Diese Menschen, die jetzt unterwegs sind, sich mit der Verfassunggebenden Versammlung zu beschäftigen , die müssen weder den 1. Vorsitzenden, noch die 2. Vorsitzende, noch irgend jemanden aus dem Rat, noch sonstwen ausdrücklich lieben , andersherum natürlich auch nicht. Darum geht es auch gar nicht !

Es geht einfach darum, daß man die Aktivitäten in seiner Gruppe  zu Gunsten des gesamten Volkes zurückstellt , genau wie wir das damals auch getan haben und das wichtigere Sachen im Moment zu erledigen sind.

Wenn wir draußen in die Blogs schauen, in die Nachrichten, in die Dinge, die dort passieren, nicht nur in diesen , sondern meinetwegen auch in den MSM, diese absolut verkommene Lügenpresse, muß man als Gesamtbild doch feststellen, daß dieses Deutschland und nicht nur Deutschland , insbesondere aber das Deutsche Volk, aber eben auch nicht nur das Deutsche Volk in besonderer Gefahr schwebt und es hat auch keinen Sinn und ergibt auch keinen Sinn, sich weiterhin darüber zu unterhalten, in diesem Moment und vor allen Dingen nicht miteinander, sondern gegeneinander über weite Entfernungen oder durch irgendwelche Videos oder sonstige Veröffentlichungen , sich darüber auseinanderzusetzen,  wann der Kaiser , oder wer auch immer, einen Pups gelassen hat !

Dazu ist innerhalb der Versammlung Gelegenheit und dort gehört es hin. Das Volk kann in großer Zahl diesen rechtlichen Dingen sowieso nicht folgen und was noch viel Wichtiger ist, das will es auch gar nicht ! Sie verlangen und mit Recht verlangen sie das, daß die Menschen, die sich so tief eingearbeitet haben in diese Dinge, sich gefälligst jetzt, wenn sie denn tatsächlich verantwortlich sein wollen, für das, was sie da erzählen, zusammenfinden und einen gemeinsamen Weg finden und ein gemeinsames Konzept erarbeitet haben und dann, wenn es soweit ist, vernünftig und in geordneter Weise , mit Respekt vor allem und jeden, an die Öffentlichkeit gehen .

Die Zeit ist jetzt mehr als überreif das zu tun und alle, die ich jetzt meine und die zuhören, ich nehme an sie hören zu, egal, ob sie sich im Moment mit Dingen befasst haben , wie zum Beispiel die Verschmutzung der Luft, oder irgendwelchen sonstigen Dingen , die noch so uns begleiten , Lebensmittel, irgendwelche grauenhaften Tierversuche, oder eben auch mit diesen politischen Sachen, vom Kaiserreich angefangen, Hambacher Fest über die W R und und und … Alles mag seine Richtigkeit haben und alles mag brechtigt sein , darum gehts aber gar nicht.

Das Volk braucht die Menschen , die inzwischen dieses große Wissen haben, mit Fehlern oder ohne Fehlern behaftet, wird sich klären im gemeinsamen Gespräch. Jetzt ist die Zeit, sich zu vereinigen in der Verfassunggebenden Versammlung ALLER und dazu ruft die Versammlung noch einmal , heute am 5. März 2017, alle Menschen in dieser „Republik“, die bald nicht mehr da sein wird , weil die BRD wird so oder so untergehen, weil es geplant ist, auf, wie darüber hinaus in allen anderen Gebieten, die noch dazugehören , in den Grenzen vom 31.12. 1937 und ebenfalls darüber hinaus in den Grenzen von 31. 07. 1914 , sich zu versammlen in der Art und Weise, wie es jedem möglich ist.

 

 

 

EILT! Verfassunggebende Versammlung Aufruf 05.03.2017 VERBREITEN!

 

Ungeachtet aller einzelnen Interessensschwerpunkte, sollte es doch endlich und einmal für eine gewisse Zeit möglich sein, dass sich alle an einen Tisch setzen und das primäre Ziel bis zu einem lebenswerten Abschluss gemeinsam zu verfolgen. Das Partizieren in weniger starke Gruppen, welche sich zudem gegenseitig das Leben unnötig und kräftezehrend schwer machen muss ein Ende haben, jetzt! Bitte tragen Sie dazu bei ,eine Verfassung vom Volk für den Bundesstaat Deutschland auszurufen, und somit unabhängig und frei zu werden, sowie in Frieden mit allen Menschen auf der Erde leben zu können. Dies sollte unser aller gemeinsames höheres Ziel sein. Bitte melden Sie sich hierzu bei der Verfassungsgebenden Versammlung an. Vielen Dank im voraus.

Da danken wir aber auch!

 

oder hier in voller Länge aus der gestrigen Sendung:

ab min 43 etwa !

 

 

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Kontakt: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/kontakt/

 

sendet über https://www.ddbradio.org/ jeden Mittwoch und Sonntag 19 Uhr

 

Advertisements