Internationale Gäste berichten aus ihren Ländern

ddbnews R.

Internationale Gäste beschreiben das Aufwachen ihrer Nationen und erzählen, was in ihren Ländern los ist in der gestrigen Sendung von ddbradio:  https://www.ddbradio.org/

Die Zukunft liegt auch in freier und  unmanipulierter Informationsweitergabe durch unser Volk selbst und nicht mehr von gesteuerten, nachgerichteten Informationen des Zwangs-Bezahl-Irratismus !

 

Aktuelle Themen zur heutigen Sendung: Allianz ERDE

https://www.alliance-earth.com/

https://www.alliance-earth.com/ae-radiostation/

.

In Bukarest gibt es eine Demo mit über  150000 Menschen – und weitere aktuelle Themen in der Sendung

Riesige Demo in Bukarest mit  150.000-300.000 Menschen auf der Straße.

Skandal in Frankreich, auf einem Konto eines Politikers wurden 1 Mio. Euro gefunden.

In Frankreich geht es weiter mit Parteien. Am 02.04.2017 soll  ein Nationalreferendum statt finden, allerdings fehlt Geld.

Die Pegida ist Israel Connection.

Laut dem slowakischen Minister Fizon, sollen die Menschen faul sein und keinerlei Lust auf Arbeit haben. Schlimmer geht’s nimmer in der Slowakei. Auch in der Slowakei laufen die Menschen von Partei zu Partei, aber alle sind gesteuert und gekauft.

Emmanuel Macron wird in den französischen Medien hochgezogen und von Rothschild aufgebaut.

Die Politiker sind nicht die Mächtigen im Spiel. Die Presse wie Bild, Spiegel und Springer ist CIA gesteuert und man organisiert hier eine Show.

Alle Medien, Fernsehsender, Presse sind unter Kontrolle zu bringen.

Hinter den Kulissen werden Spielchen gemacht. Steuerprüfer sind Statisten und haben große Konzerne zu überprüfen.

Es ist alles ein Verein mit dreizehn Familien die das ganze im Hintergrund steuern.

Goldman Sachs gibt alle Dong Aktien wieder zurück zu den Dänen. Die Grenzkontrollen sollen in Dänemark verlängert werden. Grenzschließungen behält sich Dänemark selbst vor. Die Gefängnisstrafen sollen erhöht werden in Dänemark. Wir bekommen den Abschaum aus den Zuwanderungsländern geschickt. Es werden ca. 4 Milliarden Euro für die Zuwanderung ausgegeben.

Es werden wohl Fema Camps nicht nur in den USA gebaut, sondern auch in der EU.

Diese sind dann wohl für die Störenfriede gebaut. Man will uns alle wohl töten für die Emigranten.

Wo kommen die Gelder dafür her? Firma Rothschild lässt grüßen!

Wie bekommen wir die Sache nun in den Griff?

Wie können wir alle etwas in unseren Ländern in die Wege leiten?

Räumt Donald Trump wirklich auf?!

Die hohe Kriminalität in der BRD ist kein Wunder, wenn alle Grenzen für jeden geöffnet werden!

Die Mafia steuert wohl diese Zuwanderung. Die Mafia soll schon 300 Jahre aktiv sein.

In Dänemark bekommen Isländer kostenlos Essen und Getränke.

Gibt es so viele Schlafschafe oder wird die Kenntnis über den jetzigen Zustand nur totgeschwiegen?

Die Menschen werden alle in der Beschäftigung gehalten, damit sie sich nicht informieren können.

Und was bedeutet das Geldsystem wirklich? Es gibt eigentlich kein Geld sondern nur Schuldscheine und Zinsen und Zinseszinsen. Der Finanzcrash wird kommen und es ist nur eine Frage der Zeit, wann das eintreten wird und dann wird das Bargeld abgeschafft und verboten.

Über diese und andere Themen wird im Video gesprochen !

 

https://ddbnetzwerkvideos.com/

Advertisements

7 Gedanken zu “Internationale Gäste berichten aus ihren Ländern

  1. Pingback: Internationale Gäste berichten aus ihren Ländern | icebreaker3003

    1. Der Herr hat eine Meinung und die wollen wir hier auch wiedergeben, er nennt sich selbst mit Nicknamen „Du bist ein Haufen“, hat die IP 91.13.238.246
      Diese IP gehört zur Region Lonsee. hier der Link: http://www.utrace.de/?query=91.13.238.246.
      Er, oder besser, dieser Haufen, benutzt die mail Adresse: obama.car@hotmail.com
      Leider stellen wir grottenschlechte Rechtschreibung fest, liest mit ß, zum Beispiel und stark schreibt der Haufen groß, dafür Substantive klein. Andere Menschen beleidigen ist seine Stärke, über Wissen und Kenntnisse sagen diese beiden Kommentare sehr viel aus. Wir würden uns freuen, wenn man dem Herrn gebührend dankt für seine netten Kommentare und empfehlen ihm dringend die Grundschule zu besuchen.So viele Fehler in so wenigen Worten, kein Wunder, daß nichts verstanden wird!

      Gefällt 1 Person

  2. duBistEinHaufen

    mach die Seite off mit dienen Gesichten aus 1001 Nacht rofl…. Nicht mal Quellen. Geschichten kann jeder erzählen und im Internet ist man ganz ganz Stark

    Gefällt mir

  3. Pingback: Internationale Gäste berichten aus ihren Ländern – ddbnews.wordpress.com | website-marketing24dotcom

  4. Pingback: Internationale Gäste berichten aus ihren Ländern – ddbnews.wordpress.com | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: