„Partei“ des Volkes sticht illegale „BRD-Wahl“ aus!

Es gibt Kleingärtner- und Tierzüchtervereine, es gibt in Deutschland zigtausende Vereine und es gibt Vereine, die sind richtige Spaßvereine – sie erzählen den Menschen im Land, daß es ihnen besser geht, wenn man sie wählt. Dabei dienen diese Vereine nur, um die Menschen im Land zu verknechten und um das merkwürdige Staatsgebilde „BRD“ zu legitimieren.

Wenn unwissende Menschen in Deutschland zu viel BRD- Medien schauen, kann es passieren, daß sie politische Vereine der BRD toll finden, welche als Unternehmen geführt werden:

.

Wir reden nicht um den heißen Brei und nennen die Fakten beim Namen!

„Die Parteien sind Vereine, welche allerdings nicht haften. Die Politiker sind Vereinsmitglieder und werden von den Besitzern der BRD bezahlt. Die Wahlen sind keine Wahlen, sondern nur zur Legitimation des Unternehmens durch die Teilnahme eingeführt worden. Wer wählt, der unterstützt ein Wirtschaftsunternehmen in seinen illegalen Geschäftsabsichten. Bewirken oder verändern können wir in der BRD damit nichts. Die Strukturen bleiben immer und schützen sich selbst – schon aufgefallen? Der „Bund“ ist der Bund der Parteien, sonst nichts.“

 

 

 

.

Raus aus der Mausefalle!

.
SPD-Politiker Carlo Schmid – Das Grundgesetz ist keine Verfassung!

.

Wie lange wollen die Deutschen sich noch mit dem Besatzungsstatut zum Narren machen und sich der Lächerlichkeit preisgeben?

.

.

Und wenn Sie nach diesen Worten, ihren Ohren nicht trauen, schauen Sie was man aus den Ämtern in ihrer Region gemacht hat.

Überrascht, erstaunt?

Aber ja, aus Ämtern wurden Firmen. Dies können Sie sich schwarz auf weiß von Bediensteten ausdrucken lassen. Willkommen im Unternehmen BRD, welches Sie verwaltet.

Nun fragen Sie sich vielleicht, dürfen die das einfach machen?

Dürfen nicht, aber die haben es einfach gemacht. Die haben Sie über den Tisch gezogen, wie sie 1990 alle über den Tisch gezogen haben. Und das ist nicht schwer, wenn die Medien mitspielen.

.
Carlo Schmid im Parlamentarischen Rat, 8. September 1948: » Nun, ich glaube, über diesen Zeitpunkt kann kein Zweifel bestehen: „an dem Tage, an dem eine vom deutschen Volke in freier Selbstbestimmung beschlossene Verfassung in Kraft tritt. «

.

 

.

Darum haben aufgeweckt Leute, auf Spaß und Freizeit verzichtet. Diese haben sich für alle Deutschen engagiert und uns das Tor zur Freiheit geöffnet. Und das ganz seriös und legal:

.
Jetzt kann der Rechteträger am 24.09.2017 endlich mal nach dem Völkerrecht abstimmen!


.

Wir die „Partei“ des Volkes, haben es in der Hand, die illegale „BRD-Wahl“ auszustechen!

Willkommen bei der Verfassunggebenden Versammlung

– der Versammlung des deutschen Volkes:
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

.
Sei ein eigenständiger Mensch, sei souverän und kläre unwissende Menschen auf, denn Masse macht Gewicht und Souveränität schafft Freiheit!

.

 

 

ddbnews Gerd

Advertisements

4 Gedanken zu “„Partei“ des Volkes sticht illegale „BRD-Wahl“ aus!

  1. hallo,

    partei würde ich weglassen, den partei = part = teile und herrsche. zbs.

    allianz, konförderation, klingt viel besser als PARTEI. PARTEI ist das ALTE, WIR sind das

    NEUE, das ist unsere meinung. es gibt bestimmt noch andere wörter, für PARTEI.

    parteien schrecken mich ab.

    Gefällt mir

    1. Nun ,man kann auch für jemanden oder etwas Partei ergreifen, das heißt nichts anderes, als sich auf seine Seite zu stellen. Der Nachfolgebeitrag spricht da Klartext: https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/23/jetzt-kann-der-rechtetraeger-am-24-09-2017-endlich-mal-nach-dem-voelkerrecht-abstimmen/ darin steht u.a. Das Volk selbst und die in der Verfassunggebenden Versammlung vorhandenen Rechteträger an unserem Land sind weder eine Gruppe und auch keine Partei der BRD, sondern ein Teil unseres Volkes, die Partei ergreifen für die Durchsetzung der Rechte aller Deutschen in und auf und über unser Land !

      Das ist ein Unterschied, einer Partei der BRD anzugehören und damit dem System weiterhin die Bestandsgarantie zu sichern, oder aber zum Volk und aus dem Volk heraus, parteilos und völlig frei und nur dem Volk verpflichtet, Partei zu ergreifen ! Wahre Volksvertreter eben, die die Aufgaben erledigen , die das Volk ihnen gibt. Vieles muß neu geregelt werden, fast alles hat die BRD zerstört und vernichtet, selbst unsere nationale Integrität, unseren Stolz und unsere Würde. Das ist gewollt von der BRD und das alte Spiel des teilens und herrschens ! Wir dürfen das nicht mehr zulassen ! (weiter unter Link oben)
      Part heißt Teil und ein Teil des Volkes ist bereits in der VV und ist parteiisch zu unserem Volk und seinen Interessen. Nur weil das WORT PARTEI negativ durch die BRD besetzt ist, ist Parteinahme etwas Gutes, wenn es nicht gerade durch die Parteien der BRD das System unterstützt! Wenn Du einem hilfsbedürftigen Menschen zu Hilfe eilst, dann ergreifst Du auch Partei für ihn! Warum bist Du eigentlich noch nicht im Konferenz- und Arbeitsraum der VV, den Zugang findest Du hier , rechts unter dem Globus: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/ falls Du das nicht alleine hinbekommst, rufe unter Kontakt an, dann wird Dir geholfen! https://www.verfassunggebende-versammlung.com/kontakt/

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.