Die Deutschen dulden wieder einen großen Krieg

Abschnitte der Geschichte wiederholen sich, doch der Durchschnittsdeutsche merkt die Einschläge bis heute nicht. Die Schweiz hatte die deutschen Nachbarn schon vor Jahren gewarnt: „Mit den Deutschen ist es wirklich ein Drama. Zweimal wurden sie bisher von der Propaganda und ihren Machthabern zum Krieg verführt und das dritte Mal steht nun kurz bevor. Diesmal aber sicher zum letzten Mal denn danach wird es kein Deutschland und keine Deutschen mehr geben. Deutschland: In 100 Jahren nichts dazugelernt.“

 

 .

Aber den meisten Menschen in Deutschland scheint es völlig egal zu sein, daß sie von faschistischen Kriegstreibern wieder in einen großen Krieg gesteuert werden, in dem sie vielleicht ihr Leben verlieren. Anstatt auf die Barrikaden zu gehen, gehen Eltern heute dafür arbeiten, daß ihre Kinder später vielleicht im großen Krieg getötet werden. Wie dumm muss man eigentlich sein, daß man die Vorbereitung seiner eigenen Existenzvernichtung, selbst finanziert und widerstandslos so einfach hinnimmt? Kriegsplanung…
http://willkommen-in-der-realitaet.blogspot.de/2016/10/wer-ist-nach-hitler-der-gefahrlichste.html

Viele Menschen hängen rund um die Uhr im Internet, doch ihre Zukunft interessiert sie nur wenig. Man schickt sich Titten, Ärsche und Börsentipps gegenseitig zu, anstatt wichtige Meldungen zu verbreiten und sich gemeinsam vor dem Untergang zu retten. Die Menschen schauen zu, wie der große Krieg vorbereitet wird oder es ist ihnen völlig gleichgültig.

 

und hört und lest ddb. Hier opfern Menschen ihre Freizeit, die es ehrlich mit ihren Mitmenschen meinen. Während viele alternative Medien ebenso wie die Massenmedien, Wasser predigen und Wein trinken. Man sollte sich abgrundtief schämen, aus Freiheit und Friede, Geschäfte zu machen – wo nur Egoismus und Gier rotieren.

 

Geschichtswiederholung – vor den Weltkriegen schlief das Volk tief – dann kam der Krieg!

 

Deutschland:

US-Aufmarsch in Europa beginnt: Erstes Panzer-Transportschiff in Bremerhaven gelandet Die Verlegung von 2.000 US-Panzern und weiterem Militärgerät nach Deutschland hat mit der Landung des US-Transportschiffs „Resolve“ am Mittwochabend in Bremerhaven die Umsetzungsphase erreicht. Dies bestätigten die Bundeswehr und das 21. Theater Sustainment Command der U.S. Army (…)
https://deutsch.rt.com/inland/45044-us-aufmarsch-in-europa-panzer-bremerhaven/

 

Obama schickt Spezialeinheiten nach Litauen

Kiew kündigt neue Raketenübungen nahe der Krim an

Wenn die Deutschen das wüssten gäbe es einen Bürgerkrieg.

Hallo liebe Bayern wird Zeit für Klartext, oder???

Stellt Euer Licht nicht unter den Scheffel!

 

 

ddbnews Gerd