Hallo liebe Bayern wird Zeit für Klartext, oder???

ddbnews R. ZU:

Verfassungsgericht hebelt Völkerrecht aus: Bayern „darf sich nicht“ von der BRD abspalten:

Da hat doch diese Firma Bundesverfassungsgericht ohne Verfassung, beschlossen, daß Bayern nicht aus der BRD austreten darf und Ihr greift Euch nicht an den Kopf und lasst sowas stillschweigend über Euch ergehen? Ihr, wo Ihr doch Euer Bayern liebt und durchaus mit Recht stolz auf Euer nationales Erbe sein könnt, lasst Euch diesen Unsinn einreden ? Warum rege eigentlich ich mich auf, ich bin kein Bayer, sondern Preuße, aber das nur am Rande. Nun versuche ich Euch mal zu erklären, wieso Ihr so etwas nicht stehen lassen könnt! Das ist für jeden anständigen Bayern ein Tritt in den A…, was dort bei diesem Firmengericht gesagt wurde und es ist eine große Lüge.

1. Bayern war einer der 26 Bundesstaaten, die ein eigener Staat mit Staatsgebiet, Staatsvolk und daraus resultierend auch Staatsmacht war, also ein Völkerrechtssubjekt, ein Staat.

2. Eure Großeltern ,hatten bis 1934 auch die Staatsangehörigkeit Bayern in ihren Pässen und Ausweisen stehen. Sie waren Staatsbürger von Bayern und damit die Träger aller Rechts an diesem Stück Land, das ein Staat und damit ein Völkerrechtssubjekt war!

3. Diese Rechte Eurer Vorfahren habt Ihr geerbt, denn sie sind unveräusserlich und unvergänglich !!!

HIER der völkerrechtliche Rechtssatz dazu:

Rechtssatz:

„Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen, natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem  völkerrechtlichen Subjekt ziehen“

4. Dazu gehört auch:

Niemandem darf seine Staatsangehörigkeit entzogen werden !

5. Ihr seid demzufolge auch heute noch die Rechteträger, oder Träger aller Rechte an diesem Land, versteht Ihr das? kein anderer, sondern nur IHR!!!

6. Was ist die BRD? Welches Recht hat sie und erst recht seit 1990, wer ist seitdem denn legal im Amt!???

https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/page/die-rechtslage/

https://brd-schwindel.org/download/RECHTSKUNDE/Fehler_im_Staatsaufbau_Die_BRD_ist_offenkundig_kein_Rechtstaat.pdf

Selbiges Gericht hat doch am 25.07.2012 geurteilt, daß alle Wahlen nichtig sind, sogar bis 1956 zurück? Wer kann denn da nun ein neues Wahlgesetz machen, wenn alles nichtig ist und die BRD illegal an der Regierung, ausserdem noch als Staatssimulation, was man hier im Unternehmensregister selbst nachschlagen kann!!!

http://www.upik. de: Gebt die Daten selber ein !!!

https://1truth2prevail.files.wordpress.com/2014/10/upik-brd.png?w=1060&h=633

7. Jetzt sehen wir doch mal nach, was das sog. Bundesverfassungsgericht, ohne Verfassung ist, erwartungsgemäß eine Firma: http://www.upik.de

https://i2.wp.com/heimatundrecht.de/sites/default/files/bilder/artikel/bundesverfassungsgericht-upikdatensatz.JPG

8. Also Firmen bestimmen was Hier läuft und der Träger aller Rechte, also Ihr, nehmt das hin?

Verfassungsgericht hebelt Völkerrecht aus: Bayern „darf sich nicht“ von der BRD abspalten

http://www.anonymousnews.ru/2017/01/04/verfassungsgericht-hebelt-voelkerrecht-aus-bayern-darf-sich-nicht-von-der-bundesrepublik-abspalten/

Hier passiert folgendes, das höchste Recht eines Volkes, das Völkerrecht, wird unter das niedrigste Recht , das einer Firma, das sog. Handels- und >Vertragsrecht, gestellt!

Gerade die Bayern, so dachte ich, sind ein aufgewecktes Völkchen, die merken wie sie vermümmelt werden, aber kein bayrischer Aufschrei, nichts, nur Schlachtschafe???

Alle Macht geht vom Volke aus, steht das nicht sogar in den AGBs der Firma BRD, dem Grundgesetz, welches zwar nichtig ist, mangels Geltungsbereich, aber als Verfassung ( Witz) verkauft wird, weil „Deutsch“ ist ja dämlich und kennt den Unterschied nicht???

Merkt Ihr nicht, wie sie genau das versuchen und Euch für dämlich halten???

„Das Grundgesetz für die Bundesrepublik in Deutschland wurde nicht von einer
verfassungsgebenden Versammlung des Deuschen Volks in freier Selbstbestimmung beschlossen
sondern von den alleiirten Siegermächten des Weltkrieges befohlen.!!!!!“
aus: ( Seite 2)
Und diese Siegermächte gibts seit 1990 nicht mehr, da wurde auch der Geltungsbereich des GG gestrichen, die Russen zogen ab und die Amis und die BRD haben Verträge geschlossen, da war keiner mehr im Amt zu dieser Zeit, aber man wollte an der Macht bleiben und betrog so unser Volk !
hier nachzulesen:

Grundgesetz versus Verfassung: Der Unterschied, was ist was !

 

 

Was war auf der Krim, das ist nicht so lange her, oder?

Dort fand ein Referendum statt, ob die Krim zu Russland soll, man befragte also die Träger aller Rechte selbst, was sie wollen. Nun ist ein Referendum eine Volksabstimmung, die juristisch auch Verfassunggebende Versammlung heißt und nicht nur bedeutet , daß man sich dort eine Verfassung gibt, sondern, daß die Rechte wieder hergestellt werden, weil nämlich die Rechteträger am Land sich zu Wort melden und sagen was sie wollen.

https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/page/2was-ist-eine-vv/

https://www.verfassunggebende-versammlung.ru/page/willkommen/

Diese Rechte gibt man doch nicht durch Stillschweigen an eine Firma ab und lässt sich weiter vermümmeln und herumschubsen.

UND:>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> RADIO ANKLICKEN>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

https://ddbradio.ru/content.php?url=page/studio/

Hört endlich Radio, es ist ja nicht zum aushalten was hier und anderswo geschieht, dort werden genau solche Themen angesprochen und man kann sich in die Sendungen eintelefonieren und Fragen stellen. Die Deutschen sind doch nicht blöd oder doch???

Genau um dieses Thema ging es gestern auch in der Sendung!!!!!!

 

Völkerrechtssubjekt – Rechtspersonen – Träger der Rechte an den Gebieten!

Veröffentlicht am 04.01.2017
Studiotelefon : 06271 – 7852778 Mittwoch und Sonntag ab 19 Uhr geschaltet
Studio-Mail : ddbradio@t-online.de

Leute, es wird Zeit ,seht Ihr denn nicht, was die vorhaben, sie entmündigen Euch immer mehr und Schlimmeres! Wacht doch endlich auf, wir geben unsere Heimat doch nicht weg in fremde Hände ! Diese zunehmende Privatisierung muß Euch doch zu denken gaben, eine Firma verkauft Stück für Stück das Land, welches ihr nicht gehört und das Staatsvermögen an Heuschrecken!“! Staatsbetrieb Post, heute Post AG also Aktiengesellschaft, Deutsche Bahn, heute Bahn AG, Autobahnen werden privatisiert, ganze Betriebe veräussert, Gemeinden wurden seit 2007 zu Firmen und sogar konzerne, Beispiel Konzern Lippe, die Bürgermeister wurden Geschäftsführer und die Menschen Personal, Arbeitsamt wurde Job Center, Bürgeramt Bürgerbüro, usw.

Ich weiß ja, daß die Bayern gern ein Schnäpschen kippen, aber nun wird es Zeit für nüchterne Zeiten , so nicht liebe Bayern, oder???

Wehrt Euch gegen diesen versuchten Unsinn! Die vermümmeln Euch gerade und zwar maaslos! !

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15826495_1181062165348662_9043405856898093380_n.jpg?oh=5ef7a754c65fe72414963c9d82eb4f2e&oe=591874FD