… wenn die Merkeldiktatur zuschlägt

von Andy Würger

Am 06.12.2016 wurden die Seiten der Verfassunggebenden Versammlung und von ddbradio ohne Vorwarnung vom Netz genommen, bzw. gelöscht. Ein weiterer Rechtsbruch in einer Kette von unzähligen Rechtsbrüchen die vom Merkelregime und ihren Lakaien, dieses Mal mit regimefreundlicher Unterstützung von http://www.jimdo.de begangen. Merkels Analakrobaten brechen damit nicht nur ihre eigenen AGB, sondern ohne mit den Wimpern zu zucken auch Völkerrecht. Nachdem die VV seit, ihrem Bestehen durch das Regime ignoriert und belächelt wurde, befindet es sich jetzt im offenen Kampf gegen Menschen, die die Zustände in unserem Land anprangern und für die Menschen tiefgreifende Veränderungen wollen. Das Regime beginnt um sich zu beißen. Es wird ihm nichts nutzen.

Die Verfassunggebende Versammlung ist in den letzten Monaten deutlich angewachsen und genau das passt dem Regime nicht in den Kram. Eine Verfassunggebende Versammlung ist höchstes Völkerrecht, unabhängig davon, ob das Merkel, Maas, ….. und Mitläufern, Günstlingen, Duckmäusern, Ar…kriechern in den Kram paßt. Auch in immer mehr Ländern der EUdSSR und weltweit nimmt der Widerstand gegen die abartigen Zustände des aktuellen Systems permanent zu. Die Menschen sind unzufrieden und suchen den Ausweg aus dieser Lage.

An der Löschung der Webseiten erkennt man klar und deutlich, wie weit es mit der Meinungsfreiheit von Merkel und ihren zwangsfinanzierten, bis zum Erbrechen manipulierenden Fakemedien ist, mit welch krimineller Energie gegen Andersdenkende, gegen Merkelkritiker, gegen Menschen die Lösungen präsentieren, vorgegangen wird. Merken die Pokemon jagenden Intelligenzbestien, die hirnlosen Smartphonezombies da draußen eigentlich nicht, wohin der Merkelsche Zug fährt? Macht es wirklich Sinn Realitäten zu verweigern? Sehen diese Menschen keine Parallelen zu vergangenen Zeiten? Was die Wochenschau berichtete, wurde als Fakt angesehen und die gerade erwähnten Gehirnakrobaten lassen sich heute von Tagesschau, ZDF-Heißklebern, Speichel und Co erneut bis in den eigenen Untergang manipulieren. Keiner der Realitätsverweigerer kommt auf die Idee die Wasserstandsmeldungen der Systemmedien zu hinterfragen?  Wie damals sehen diese Menschen einfach weg. Sie sehen weg, wenn kritische Mitmenschen weggesperrt werden, sie sehen weg, wenn Kriege provoziert, geführt und finanziert werden, sie sehen weg, wenn von deutschem Boden aus ,durch US-Drohnen, Menschen in vielen Teilen der Welt getötet oder verwundet werden. Durch ihr Schweigen unterstützen sie u.a. die täglichen widerrechtlichen, unmenschlichen Attacken des Systems gegen die eigenen Mitmenschen, wie auch die Kriege, die weltweit geführt werden. Die große Mehrheit der BRD-Insassen scheint aus der Geschichte nichts, aber auch gar nichts gelernt zu haben.

Zurück zum Thema: Die Löschung der Internetseiten der Verfassunggebenden Versammlung und von ddbradio wird nicht dazu führen, dass der von der BRD gewünschte Effekt des Verschwindens der Verfassunggebenden Versammlung eintritt. Ganz im Gegenteil. Der Zulauf der Menschen wird immer größer und diese Menschen werden über kurz oder lang das BRD-System überflüssig machen.

Die Menschen, die hinter der Verfassunggebenden Versammlung stehen, lassen sich auch durch die BRD nicht vom Weg abbringen. Ddbradio ist wieder online und nun auf http://www.ddbradio.ru zu erreichen.

ddbradio

Der Sendeplan ist hier zu finden: http://ddbradio.ru/page/studio/

Es ist uns auch eine große Freude unseren Mitmenschen mitzuteilen, dass die Internetpräsenz  der Verfassunggebenden Versammlung soeben wieder online gegangen ist. Sie ist jetzt über http://www.verfassunggebende-versammlung.ru/page/willkommen/ zu erreichen. Mit neuer Webseite und noch mehr Schwung in eine bessere Zukunft.

Die Abstimmung über die Kernverfassung vom 04.04.2016 geht weiter. Hier kann man seine Stimme erheben: http://www.verfassunggebende-versammlung.ru/uploads/Stimmzettel-online1.pdf

http://www.verfassunggebende-versammlung.ru/page/willkommen/

http://www.alliance-earth.com/

http://www.ddbradio.ru/page/studio/

ddbnews A.

9 Gedanken zu “… wenn die Merkeldiktatur zuschlägt

    1. Du brauchst auch nur hier rechts auf die Facebook Seite bei ddbagentur klicken( gleich unter dem Stimmzettel den man auch anklicken kann) und schon bist Du drauf. Das gilt auch für die verlinkten Blogs, wie Willkommen in der Realität, terraherz usw.

      Gefällt mir

  1. Pingback: … wenn die Merkeldiktatur zuschlägt | volksbetrug.net | website-marketing24dotcom

  2. Pingback: … wenn die Merkeldiktatur zuschlägt | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.