Warum gibt es so viele Irrungen bei den deutschen Völkern?Wir klären auf!

mit Video zum besseren Verständnis

Staatsangehörigkeit, gelber Schein, BRD, Deutsches Reich, Staatenbund, Bundesstaatler, BRD, Deutschland

Wir Deutsche sind nach Abstammung durch unsere Vorfahren Bundesstaatler, das heißt, wir sind Bayern, Preußen, Sachsen, Badener, Württemberger … also BÜRGER der 26 Bundesstaaten, die das Deutsche Reich bildeten. Das lässt sich auch nachweisen denn in den Pässen stand bis Februar 1934 auch die Staatsangehörigkeit richtig.

Danach kam ADOLF und machte in einer VERORDNUNG alle zu Deutschen. Ein Reich, ein Volk ein Führer!

Schaut man jetzt ins RuStaG von 19 13 dann steht da drin, wer ein Deutscher ist nämlich §1.

“  Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 3 bis 35) besitzt.“

Was heißt das nun? Im ersten Teil wird erklärt, daß Deutscher ist, wer Bayer, Preuße, Sachse ist, eben  also die Menschen aus den Staaten, alle mit eigener Staatsangehörigkeit( das Staatsvolk) ,Staatsgebiet und Staatsmacht, also nach der Lehre von Jellinek ein Völkerrechtssubjekt, also ein Staat! Das ist die unmittelbare Staatsangehörigkeit zu den Staaten und die mittelbare zum Deutschen Reich!

Im zweiten Teil wird von unmittelbarer Reichsangehörigkeit geschrieben, das sind die Menschen die eben keine Preußen, Bayern und Sachsen waren, sie waren also unmittelbar dem Deutschen Reich angehörig ! Es handelte sich um die Menschen in den damaligen Schutzgebieten, den Kolonien, die das Reich damals hatte!

Jetzt schauen wir noch mal, was das Deutsche Reich war, das war nie ein Staat nach Völkerrecht, sondern nur ein Staatenbund, der die souveränen Bundesstaaten in einem BUND, nämlich den der Staaten, zusammenfasste ! Das Deutsche Reich war nur der NAME dieses Staatenbundes!

Staatenbund:

Staatenbund

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

Der Unterschied zwischen Staatenbund und Bundesstaat (einer staatsrechtlichen Staatenverbindung) ist, dass im Bundesstaat der Bund Inhaber der Souveränität ist, während im Staatenbund die einzelnen Staaten rechtlich und wirtschaftlich autonom sind, jedoch eine gemeinsame Union bilden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

Wieso sind wir Menschen der Deutschen Nation nun immer noch Preußen, Bayern, Sachsen…? Weil uns die Staatsangehörigkeit durch unsere Vorfahren vererbt ist und sie niemandem entzogen werden darf !

Die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaate wird erworben
  1. durch Geburt (§ 4),
  2. durch Legitimation (§ 5),
  3. durch Eheschließung (§ 6),
  4. für einen Deutschen durch Aufnahme (§§ 7, 14, 16),
  5. für einen Ausländer durch Einbürgerung (§§ 8 bis 16).

http://www.documentarchiv.de/ksr/1913/reichs-staatsangehoerigkeitsgesetz.html

 

So und nun kommen wir zu einer weiteren Täuschung !

DER gelbe SCHEIN der BRD !

Diese Firma kann keine Staatsangehörigkeit ausstellen und sie stellt aus, ist“ Deutscher „und das ist nur die NATIONALITÄT, keine Staatsangehörigkeit. Also nach ADOLFS VERORDNUNG ! Dafür nimmt sie auch noch Geld von den Suchenden, die glauben damit ihre Rechte zu bekommen, die sie aber bereits haben, weil sie ja Preußen, Bayern, Sachsen … sind und damit Rechteträger an diesen Staaten und dem Land ! Ein Unternehmen stellt nichts aus, was staatlich ist, das geht nicht ! Ein Unternehmen ist eben nur eine Firma, mehr nicht!

Man wollte schon immer die Deutschen Völker von ihrem angestammten Ländern trennen und so wird von der BRD auch nur die Nationalität bescheinigt und nichts anderes.

Propaganda Internetseiten für den gelben Schein! ACHTUNG FEHLINFORMATION!

 

Passt auf Euch auf, damit Ihr nicht geleimt werdet und dafür bezahlt! Ihr verliert damit Eure Rechte, weil Ihr sie selbst abgebt! Allerdings handelt es sich bei diesem gelben Schein um eine Täuschung im Rechtsverkehr und ist somit nichtig. Da ca. 4,1 Millionen Menschen diesen Schein beantragt haben und nun auch noch im Register dieser Firma stehen, wurde bei einem Betrag von 25 € pro Schein, auch noch eine Riesensumme in die Kasse der BRD gespült! Damit lässte sich prima aufrüsten !

Rechnet mal selber !

DA macht die Firma BRD auch noch selber Werbung für diesen Dreck wie zum Beispiel der Bürgerservice Aschaffenburg, was als screenshot im Video zu sehen ist!

 

ddbnews R.