Stern TV erkundigt sich bei der Verfassunggebenden Versammlung

ob der Schütze Wolfgang Plan sich bei uns angemeldet hat und wir Reichsbürger sind !

Unsere Antwort kann man auch hier im Video nachhören, wo wir die gestrige Sendung von   http://www.ddbradio.de/  aufzeichnen ließen.

 

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

 

 

 

 Bild : Stern TV

  Seit Anfang 2011 ist Steffen Hallaschka das Gesicht von stern TV.

 

veröffentlicht von ddbnews R.

 

 

 

 

 

Wer oder was ist ein Reichsbürger?

Der Tod eines vom BRD-Regime mißbrauchten und von einem sogenannten Reichsbürger erschossenen Polizisten© beherrscht die Schlagzeilen. Der Tod des Polizisten© war völlig überflüssig. Man muß aber die Frage in den Raum stellen, wie es dazu kommen konnte, dass ein Mann, der sich mit Gewaltprävention beschäftigte selbst zur Schußwaffe greift und mehrmals abdrückt. Die Schergen der BRD-Scheinbehörden im Landkreis Roth, sowie das SEK haben sich eine Mitschuld am Tod ihres Kollegen auf die Fahnen zu schreiben. Ohne deren willkürliche Aktionen, wäre es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht zu diesem Drama gekommen.

Gegen Willkür hilft auch das nicht.

Die Systemmedien haben nun die Jagd auf die Reichsbürger eröffnet und es wird nicht nur dabei bleiben, dass man jeden der sich gegen das Unrechtsregime BRD wehrt, mit der Reichsbürgerkeule bearbeiten wird. Die Systemschergen wissen, dass die Nazikeule bereits stumpf ist und im Zweifelsfall auf die die sie benutzen zurückfallen könnte.Was ist überhaupt ein Reichsbürger? Lügipedia schreibt:

Die Reichsbürgerbewegung umfasst mehrere uneinheitliche, sektenartige Gruppen von Rechtsextremen und Verschwörungstheoretikern, die sich selbst als „Reichsbürger“, „Reichsregierung“, „Staatsangehörige des Freistaates Preußen“ oder „Natürliche Personen“ bezeichnen.[1] Sie entstand in den 1980er Jahren und tritt seit 2010 verstärkt in Erscheinung

Zu ihrer Ideologie gehört die Ablehnung der Demokratie und häufig die Leugnung des Holocausts.[2] Ihre Anhänger behaupten, das Deutsche Reich bestehe fort, aber – entgegen ständiger Rechtsprechung[3] und herrschender Lehre[4][5] – nicht in Form der Bundesrepublik Deutschland. Vielmehr werde das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 (oder den Grenzen von 1914, je nach Gruppe) durch eine „kommissarische Reichsregierung“ (KRR) oder Ähnliches vertreten, welche verschiedene Gruppen für sich beanspruchen.[6] Die Reichsbürgerbewegung wird daher auch als „KRR-Szene“ oder „Reichsideologenszene“ bezeichnet.

Das Bundesinnenministerium geht deutschlandweit von mehreren hundert Mitgliedern aus.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsb%C3%BCrgerbewegung

Schauen wir uns diesen Unsinn einmal genauer an. Ob diese Reichsbürger tatsächlich rechtsextrem sind, will und kann ich nicht beurteilen, da in der heutigen grünbunten Welt alle als rechts diffamiert werden, die der faschistoiden Ideologie des Systems nicht folgen wollen. Den Raum für unzählige „Verschwörungstheorien“ hat das weltweite System selbst geschaffen, um mit dem ein oder anderen Blödsinn Menschen zu beschäftigen, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen und vielleicht noch genauer hinterfragen, was hinter den Kulissen läuft. Ein wunderbarer Ablenker.

Wenn sich Menschen als natürliche Personen bezeichnen und das bei Lügipedia extra erwähnt wird, muß sofort die Frage aufkommen, ja was sind die Menschen denn in diesem juristischen System, wenn sie keine natürliche Personen sind? Etwa juristische Personen, also Sachen ohne jegliche Rechte? Das ist die logische Schlußfolgerung. Sind die Menschen juristische Personen, dann sind sie einfach nur Sklaven des Systems.

Lügipedia schreibt, dass die Reichsbürger Demokratie ablehnen. Die Wahrheit sieht aber anders aus. Demokratie, die Herrschaft des Volkes, gibt es in der BRD nicht. In der BRD herrscht der Bund der Parteien und das Volk, von dem angeblich alle Macht ausgeht, hat die Klappe zu halten und zu machen, was der Bund der Parteien will. Dazu das Beispiel TTIP, CETA. Es wurden mehr als 1 Millionen Unterschriften gegen TTIP und Co zusammengetragen und was macht die größte Kanzlerin aller Zeiten? Sie nimmt diese Unterschriftensammlung nicht einmal entgegen. Die Interessen des Volkes werden komplett ignoriert. Man könnte das mit unzähligen weiteren Beispielen fortführen. Mit Demokratie hat das also überhaupt nichts zu tun und muß auch nicht unterstützt werden.

Lügipedia schreibt weiter, das die Reichsbürger davon ausgehen, dass das Deutsche Reich fortbesteht. Das ist nicht deren Idee, sondern das wurde u.a. durch das Bundesverfassungsgericht bestätigt und z.B. durch Theo Weigel, Finanzministerdarsteller unter Kohl. Was das Deutsche Reich wirklich war, sollten mittlerweile wenigstens die eingermaßen aufgewachten Menschen verstanden haben. Es war ein Staatenbund ohne Staatsvolk, ohne Staatsgebiet und ohne Staatsgewalt, also kein Staat und mit einem Kaiser von Gottes, oder korrekter von Vatikans Gnaden. Darauf können wir doch locker verzichten.

Weiter steht in diesem seltsamen Lügipediabeitrag: „Vielmehr werde das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 “ OK, auch das betrachten wir etwas genauer. Dazu werfen wir einen Blick in das Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland. Dort sind die Grenzen von 1937, wie auch das Deutsche Reich erwähnt. So z.B. im Art. 116 in dem es wörtlich heißt:

(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.
Waren die, die das Grundgesetz FÜR die BRD in Auftrag gaben etwa Reichsbürger? Die US-Holding BRD besteht also aus ca. 50 Millionen Reichsbürgern, soviele Deutsche sollte es in der BRD noch geben, denen man obendrein noch  die  richtige Staatsangehörigkeit unter Täuschung im Rechtsverkehr  entziehen will. Diese müßte nämlich korrekt heißen, Sachsen, Bayern, Preußen, Württemberg, Oldenburg ….. Diese Staatsangehörigkeiten konnte niemand entfernen. Die BRD hat auch keine eigene Staatsangehörigkeit zu vergeben, denn dann würde nicht deutsch im Pass oder PA stehen. Warum steht in anderen Pässen unter Staatsangehörigkeit z.B. Russian Federation, Syrian Arabic Republic, Österreich? Deutsch ist nur die Nationalität aber keine Staatsangehörigkeit.
Nur die Menschen, die sich mit der real existierenden BRD beschäftigen wissen, dass noch heute, mehr als 70 Jahre nach dem Ende des Hitlerregimes, Rechtsgrundlagen aus dieser Zeit angewendet werden. Wer soll denn bitte glauben, dass die BRD es zeitlich nicht auf die Reihe bekommen hat, die mehr als 100 Hitlermachwerke die heute noch angewendet werden, auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen? Man könnte sogar die Schlußfolgerung ziehen, dass heimlich still und leise das 3. Reich bis heute fortgeführt wird. Die wahren Reichsbürger sitzen also in den Palavermenten (Parlamenten, also Quatschbuden) und „Amtsstuben“, denn diese führen durch die Gesetze und Verordnungen des Reiches selbiges fort.
Wenn also jetzt die Medien und die BRD-Scheinjustiz beginnen die, die von diesem Regime genug haben, in eine kriminelle Ecke zu stellen, in Gefängnisse oder Psychiatrien sperren, dann stehen wir auf der gleichen Stufe wie die DDR und bei genauer Betrachtung ähnelt sich sogar die Propaganda aus der Zeit vor dem Untergang der DDR und der heutigen Zeit. Subversive Elemente und Staatsfeinde sind heute Reichsbürger, Nazis, Verschwörungstheoretiker. Damals wie heute werden Jubelaffen bestellt und bezahlt und die Herrschenden und deren Machenschaften in den Himmel gehoben. Genutzt hat es der DDR nichts. Wie wir alle wissen, ist die DDR Geschichte und genau das gleiche wird auch mit der BRD und ihrem Bund der Parteien passieren.
Alle die da draußen unterwegs sind, die sich aufgemacht haben, sich in unzähligen Einzelaktionen gegen das Regime zu wehren, sind hiermit aufgerufen, dass ausschließlich auf friedlichem Weg zu machen. Laßt das Regime links liegen, gebt ihm keine Energie mehr und helft mit, etwas Neues aufzubauen, helft mit, die Zusammenkunft des Volkes zu organisieren und die Zukunft zu gestalten.
ddbnews A.

Reichsbürger vs Nazi (Polizei). 2. Reich vs 3.Reich

 

 Schußwechsel zwischen revalisierenden Reichsbürgern.

Nun hat der Streit zwischen der SA der BRD und einem Bürger des zweiten Deutschen Reiches, zu einem Todesfall geführt. Dazu allerdings gab es widersprüchliche Meldungen, der Propagandisten.( siehe Links) folgend.  Wie das Reichspropagandaministerium Bild.de veröffentlichte, ist die „Reichskanzlerin“ sehr verärgert und fordert neber der lückenlosen Aufklärung dieser Angelegenheit, auch die sofortige Hinrichtung aller Beteiligten an Ort und Stelle. Die SA und die SS wurden mit den Vermittlungen und Exekutionen beauftragt. Der“Obergauleiter“ von Bayern unterstützt die Bemühungen der Führerin und sagt jede Hilfe zu.


Heil
19.10.2016

http://www.bild.de/regional/muenchen/razzia/razzia-reichsbuerger-schiesst-auf-polizisten-48352854.bild.html

Polizist nach Schüssen
durch Reichsbürger erliegt seinen schweren Verletzungen

http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-schuessen-durch-reichsbuerger-polizist-erliegt-seinen-schweren-verletzungen_id_6092285.html

Nach Schüssen durch „Reichsbürger“Polizist nach Schüssen durch „Reichsbürger“ noch am Leben

Mittwoch, 19.10.2016, 20:49

Auf dem Grundstück des Angreifers weht eine Flagge der Reichsbürger-Bewegung

 

 

 

20.10. 2016

Polizist nun doch gestorben

 

Ein Mitglied der rechtsextremen "Reichsbürger"-Bewegung hat im Großraum Nürnberg auf Polizisten geschossen und dabei vier Beamte verletzt.
 Was war nun wirklich? Hier kann man lesen was im Vorfeld geschehen ist, die Ursache also:
WAS sind denn Reichsbürger? Wir räumen mit dem Unsinn auf:
Also mal im Klattext wer sind denn z. B. NaZIs, sind das nicht auch solche, die die NaZI Gesetze verwenden? Macht das nicht die BRD, ist diese dann ein NaZI?
Na da schaun wir doch gleich mal nach:
1. Das Einkommenssteuergesetz:
Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
in Zusammenarbeit mit der juris GmbH – http://www.juris.de

 

Einkommensteuergesetz
(EStG)
EStG
Ausfertigungsdatum: 16.10.1934
mehr:
2. Das Gewerbesteuergesetz :
Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
in Zusammenarbeit mit der juris GmbH – http://www.juris.de

 

Gewerbesteuergesetz
(GewStG)
GewStG
Ausfertigungsdatum: 01.12.1936
mehr:
3. Die Justizbeitreibungsordnung :
Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
in Zusammenarbeit mit der juris GmbH – http://www.juris.de

 

Justizbeitreibungsordnung
JBeitrO
Ausfertigungsdatum: 11.03.1937
mehr:
Das ist nur eine kleine Auswahl der Gesetze und Verordnungen aus dem 3. Reich, welches die BRD benutzt um die Leute zu plündern, weitere wären, das Meldegesetz, die Kammerpflichten und weitere über 90 Gesetze.
Wer also NaZI Gesetze verwendet ist bitte was? LOGISCH – ein NaZI! Ebenso alle die, die der BRD dienstlich sind! Zum Beispiel POLIZISTEN und und und…, wer also ist hier ein Reichsbürger?
Es gibt Leute die verdrehen ganz bewusst die Tatsachen um unser Volk zu beschädigen und damit sie hier weiter illegal regieren !
Und um überflüssig dumme Bemerkungen mal von Anfang an auszuschalten, HIER:
Video der Sendung vom 19.19. 2016 von ddbradio.de

 

 

Immer nur Verschwörungen in unserem Land, man kanns schon nicht mehr hören:

 

https://i0.wp.com/herzensleben.de/wp-content/uploads/2015/02/zitat-nur-die-luge-braucht-die-stutze-der-staatsgewalt-die-wahrheit-steht-von-alleine-aufrecht-benjamin-franklin-135070.jpg

ddbnews Y. & R.

Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast…

ddbnews R.

Bekanntlich soll der Glaube ja glücklich machen und auch noch Berge versetzen können, so dachte vermutlich auch die Regierung des BUNDES, bekannt als Bundesregierung.

Ich frage mich, wer wurde da befragt, überall sieht man griesgrämige Gesichter und fast alle jammern und wollen den Politikwechsel. Aggressiv fliegen selbst im TV die Argumente hin und her, aber alle sind glücklich, ohha !

Deutsche zufrieden wie lange nicht – Multi-Kulti macht glücklich

Da ist er, der flauschige, wöchentliche Wohlfühlartikel durch die rosarote Brille: Die neueste Erhebung des Glücksatlas zeigt, die Deutschen schaffen erstmalig seit Erscheinen der Studie den Sprung über die 7,1 Marke. In Europa schiebt sich Deutschland damit auf den neunten Platz – und macht dabei einen Platz gegenüber 2015 gut.

Spitzenreiter im Nationen-Ranking von 33 Ländern bleibt weiterhin Dänemark. Am glücklichsten in Deutschland sind die Menschen in Schleswig-Holstein (7,41 Punkte), Franken (7,22) und an der Nordsee in Niedersachsen (7,22). Schlusslicht im Glücksatlas sind Sachsen (6,85), Sachsen-Anhalt (6,78) und Mecklenburg-Vorpommern (6,77). Je offener und toleranter gegenüber anderen Kulturen Menschen sind, desto zufriedener sind sie auch. Entscheidend ist dabei, dass ein persönlicher Kontakt mit Menschen aus fremden Kulturen besteht. Erkenntnis: Multi-Kulti macht glücklich. Weiter auf Huffington Post

Auf welchem Planeten wurde die Studie erhoben? Alle freuen sich über die guten Nachrichten von nah und fern, von den Banken, denen es gut geht, der EU, der es gut geht, auch Schäubles schwarze Null geht es prima. Der Reichtum fließt wie Mich und Honig, alle sind glücklich und allen geht es gut. Und die einheimischen Frauen sind glücklich wie nie zuvor, schließlich sind hunderttausende junge Männer im vergangenen Jahr eingetroffen, über Tausende wurden bereits beglückt. Die Autos stehen sicher auf Straßen und in Garagen, kein Haus, keine Bankfiliale in die eingebrochen wird, warum auch.  Und  keine Überfälle mit Macheten/Messer auf Menschen und Geschäften, kein von der Polizei aufgegebener Görlitzer-Park, und auch die Statistik der sexuellen Übergriffe in Köln ist blitzblank, weil bereinigt.  Und keiner bekommt Depressionen, weil er/sie das was er/sie sieht und hört nicht mehr ertragen könnte.  Ach wie schön das Glück doch schöngeschrieben wird.

Wer sucht, der findet das Glück? Im Zweifelsfall unter der Brücke oder auf der Parkbank, zudem gibt es so viele Mülltonnen in denen man wühlen kann und mit etwas „Glück“ findet man auch Pfandflaschen. Wer sich jetzt noch zu den Unglücklichen zählt, der muss unzweifelhaft selbst schuld sein? Und weil so viele Deutsche glücklich im Multikulti-Wahn taumeln, wählen auch immer mehr die AFD.

Multi-Kulti hat noch nie funktioniert und wird es auch zukünftig nicht.

schreibt: https://politikstube.com/es-wird-immer-bekloppter-deutsche-zufrieden-wie-lange-nicht-multi-kulti-macht-gluecklich/

So weit so gut und richtig aber WÄHLEN ???

Wählen? In einer Firma? Alle Wahlen sind ungültig ,sagte das Bundesverfassungsgericht ( ohne Verfassung) 2012 in seinem Urteil und zwar rückgängig bis 1956 ! Ungültiges Wahlgesetz hat ungültige Regierungen zur Folge und diese können , weil sie illegal und ungültig, sind keine neuen Wahlgesetze machen, oder? Nanu, und dennoch wählen die Leute Parteien, die ebenfalls auch noch Firmen sind in der Oberfirma  BRD und deren Ober-OberFirma US Holding. Da hat die amerikanische Geschäftsführerin aber Glück, daß die Lüge, Parteien könnten was ändern, nicht am System selbst rüttelt, also alles wie gehabt, keine Partei wird etwas ändern können, alle sind im Bund und der BUND als eingetragene Firmen, egal was Ihr wählt! Nur um die Wahlteilnahme geht es den Bundesspitzen, denn damit kann man immer behaupten, das Volk hat es gewollt, wenn doch alle Macht schon vom Volke ausgeht. Oder wer hat in einem Lande die Macht?

Die AfD im Unternehmensregister: Bitte, wer nachsehen möchte:

Bundesgeschäftsstelle

Postanschrift:

Alternative für Deutschland, Schillstraße 9, 10785 Berlin

Die telefonische Erreichbarkeit der Bundesgeschäftsstelle ist aufgrund technischer Probleme derzeit nicht gewährleistet.

Vorübergehend aktive Struktur der BGS-Telefonnummern: 030 – 2 65 58 37 – Durchwahl.

Telefon: 030 – 22 05 69 60

Fax: 030 – 22 05 69 629

siehe: https://www.alternativefuer.de/partei/bundesgeschaeftsstelle/

 

ODER IM UNTERNEHMENSREGISTER: über http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Alternative für Deutschland (AfD)
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 312830678
L Geschäftssitz Schillstr. 9
L Postleitzahl 10785
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03022056960
W Fax Nummer 030220569629
W Name Hauptverantwortlicher Alexander Gauland
W Tätigkeit (SIC) 8651

 

Wer also glaubt, daß man eine Firma wählen kann, wo Firmen doch gar keine Bürger oder Volk haben , der hat m.E. ganz schön einen verbraten bekommen!

https://i1.wp.com/media05.regionaut.meinbezirk.at/2014/03/25/6066726_web.gif

So und nun kommen wir mal zu den tatsächlichen Umfragen:

Was ist denn die Ursache der Unzufriedenheit im Lande?

Die Souveränitätsabgabe nach Brüssel: man will einen Super „Staat“installieren

Den Weg in die zentralistische, gesetzliche und bürokratische EU-Diktatur.

Ohne Volksabstimmung wird Deutschland in den „EU-Staat“überführt.

Die Medienzensur und Massenüberwachung in Echtzeit.

Extrem ansteigende Kriminalität gefährdet die Sicherheit der Bevölkerung.

Deutsche Infrastruktur stirbt.

Die Verarmung der Mittelschicht sowie die versteckte Massenarbeitslosigkeit.

Die Euro-Inflation: Seit Jahren ansteigende Verbraucherpreise.

Die Euro-Geldmenge wird aus dem Nichts beliebig erweitert.

Es droht eine Hyperinflation.

Abschaffung Mittelständiger Unternehmen.

Von der Wirtschaft profitiert die Großindustrie, nicht die Bevölkerung.

Das Monopol der Banken und Großkonzerne.

Billionen Haftungen für EU-Konkursverschleppung.

Die Ersparnisse der Bürger sind durch die Verschuldung verausgabt.

Steigende Verschuldung Deutschlands durch die EU–“Rettungspolitik“: Europäischer Stabilitätsmechanismus.

Wiedereinführung der Todesstrafe durch den Lissaboner Vertrag.

Die Islamisierung Deutschlands.

Die enorme Zuwanderung fremder, nicht integrierbarer Völker

Das ausgehebelte Recht

Kriegsgefahr durch EU-Osterweiterung

 

Und was wollen die Menschen tatsächlich?

.
ca. 85% wollen eine neue Regierung

ca. 75% wollen freie Medien

ca. 90% wollen keinen Krieg gegen Russland

ca. 75% wollen den Abzug des Fremdmilitärs und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland

ca. 80% wollen keine unbegrenzte Zuwanderung

ca. 75% wollen TTIP und CETA nicht

ca. 70% wollen nicht in der EU sein

ca. 65% wollen die D Mark zurück

ca. 75% wollen keine Überwachung und Zensur

ca. 85% wollen weniger Steuern zahlen

ca. 85% wollen eine höhere Rente

ca. 80% wollen keine Pkw-Maut

ca. 65% wollen kein Hartz4

ca. 70% wollen das Monopol der Banken und Großkonzerne nicht

ca. 85% wollen keine Gentechnik und Pestizide in der Landwirtschaft

ca. 65% wollen ein souveränes Deutschland

 

 

Schlusswort:

Eine Story voller krimineller Energie läuft nach Plan. Wie sagte doch einst der erste Vorsitzende der Bilderberger, Prinz Bernhard der Niederlande:

„Es ist schwierig, die im Nationalismus aufgewachsenen Völker umzuerziehen und sie an die Idee zu gewöhnen, ihre Souveränität an übernationale Organisationen abzutreten”. Der inzwischen verstorbene Bilderberger Giovanni Agnelli verkündete: „Die europäische Integration ist unser Ziel, und wo die Politiker versagten, werden wir Industriellen erfolgreich sein”.

Na, bei wem sich jetzt nicht die Augen öffnen, der bleibt wahrhaftig ein Blindgänger.

 

 

 

Aber wir arbeiten daran täglich, stündlich & minütlich:

DENN DER WEG ist das ZIEL :

https://ddbnews.wordpress.com/2016/10/10/der-weg-ist-das-ziel/

https://i1.wp.com/www.jobwerker.de/images/Fotolia_62500534_S.jpg

Sendehinweis zu aktuellen Themen dieser Zeit:

19.00 – 20.00 Uhr „LIVE“

Bürger stellen Fragen an den Versammlungsrat, mit Studiotelefon aus Studio 1

Moderation Yui, Reggy und andere

Bei: http://www.ddbradio.de

N E U  ist auch der Sendeplan: http://www.ddbradio.de/

hört die Sendungen, stellt Eure Fragen per Studiotelefon. WIR & Ihr sind Deutschland ! Wir können die Zukunft nur gemeinsam gestalten, statt uns gestalten lassen,
haut rein !

Sendungen nach Sendeplan bei http://www.ddbradio.de/

ZEIT FÜR ÄNDERUNGEN !!!!

 

https://ddbnews.wordpress.com/2016/10/14/zeit-fuer-aenderungen-mit-zivilcourage/

NUN, Veräppeln, liebe ReGIERung des BUNDES könnt Ihr Euch mal selber! Eure Phantasien kennen nun die Menschen langsam und Ihr erinnerst stark daran:

Der kleine Fuchs ist genausowenig Batman, wie Ihr ein Staat mit legalen Rechten seid, schert Euch doch einfach davon, das machts uns leichter denn wie steht in EUREM Grundgesetz? „Alle Macht geht vom Volke aus“, Völkerrecht geht vor BUNDESRECHT (Art. 25) , also haltet Euch gefälligst daran, ist ja EUER GG, nicht unseres! Steht ja drauf Grundgesetz FÜR die BUNDESregierung Deutschland.

Ihr macht ja sogar ohne Geltungsbereich weiter und was da drin steht schert Euch einen Scheiß. Alle Achtung, welche Mafia ist noch besser?

 

https://i1.wp.com/www.landhaus-hilde.com/s/cc_images/cache_12069037.jpg

 

Habt Ihr nichts verstanden?

ddbnews R.

Niemand von uns will Krieg, aber die Zeichen stehen schlecht und genau danach sieht es aus! Es riecht nach Krieg und zwar bald. Es gibt aber eine Möglichkeit das zu verhindern, Ihr müsst nur mal zuhören! Die Pläne der sog. Eliten stehen fest, daran kann aber noch und zwar schnell gerüttelt werden. Alle Pläne d a g e g e n liegen bereits fest aber um sie umzusetzen muß uns unser Volk zur Seite stehen, Ihr kommt nicht und dadurch sind die Pläne gegen die  kriegstreibenden Eliten auf Halde! Hat man Euch den Verstand geraubt, oder was ist mit Euch los?  Alles ließe sich noch ganz schnell abwenden, wir sind aber zu Wenige um es allein umsetzen zu können, wir brauchen Euch, damit wir wissen Ihr steht hinter uns ! Wollt Ihr denn wirklich diesen Krieg, alle könnt Ihr sehen wie sich etwas Gewaltiges zusammenbraut und Ihr dümpelt dahin, das kann doch nicht Euer Ernst sein! Wenn Merkels Satz „wir schaffen das“ nicht so ausgelatscht wäre, so würde ich ihn verwenden, aber nichts liegt mir ferner als dieses Ungetüm auch nur im Entferntesten auch nur zu erwähnen, also was solls, tun wir etwas, oder warten wir bis wir nichts mehr tun können?

Klar könnte man den Krieg aufhalten.
1.Regierungswechsel
2.Nato Verträge sind dann hinfällig, der Vertragspartner BRD ist weg
3.Nato Basen schliessen
4.Abtransport einleiten
5.amerikanische Botschaft schliessen vorerst und Botschafter verweisen. Alle Verträge sind nichtig, die BRD ist weg Deutschland ist da!
6.Klare Ansagen, Trennung von der Wallstreet etc.
7.Mit Russland Friedensgespräche führen und ein Friedensabkommen schließen
Handelsverträge mit Russland schliessen, Öl, Gas, landwirtschaftliche Produkte, Schüleraustausch und Studentenaustausch , Städtepartnerschaften, kulturellen Austausch, visafreie Reisen…
Offenbar ist Euch der Ernst der Lage nicht bewusst, oder Ihr hofft auf ein Wunder!
Die Macht des Volkes im Völkerrecht ist ein unschätzbarer Schatz, nicht zu vergleichen mit einer BRD, die sich als STAAT ausgibt und Euch in einen Krieg treibt! Sie ist nichts als der verlängerte Arm der US Company  und die Karten stehen schlecht für uns, wenn wir es nicht endlich schaffen zusammenzukommen und uns unsere Rechte zu holen, Millionen,wer will sie aufhalten?
So sieht die Lage aus, das Fazit der letzten Stunden und Tage:
Nur drei der Links,  hier könnten 100te stehen, den Rest findet Ihr hier:
Hier hört hin:
Meldet Euch an und füllt den Stimmzettel aus, damit wir auf Euch zählen können:
lest die Seite und macht Euch schlau und hört die Sendungen und ruft bei Fragen an, wir haben nicht mehr viel Zeit!
Seite: 
Radio:

Studio-Telefon 06271-785 2778 für Fragen während der Sendungen freigeschaltet !

Studio-E-Mail: ddbradio@t-online.de >>>>Fragen auch schriftlich !

im Studio dabei sein – zuhören – oder direkt am Gespräch teilnehmen

siehe – hier unten – die Studiozugangsdaten

und den Sendeplan

täglich von 10.00 bis 24.00 Uhr