Der große Knall! Es geht wohl nicht anders. Moderne Sklaven merken nichts mehr !

ddbnews R.

Sie sind beschäftigt, sie führen Dienstanweisungen aus, sie recherchieren nicht, was falsch und richtig ist, sie denken nicht nach und spielen Pokemon in ihrer Freizeit, sie interessieren sich nur für sich selbst, sie kennen ihre Nachbarn nicht und sie schauen zu, wenn denen etwas passiert, sogar hinter der Gardine, man will ja nicht gesehen werden.

Moderne Sklaven in der westlichen Welt

 

 

 

Es sieht leider ganz danach aus. Die Menschen werden in einem Alptraum erwachen. Die aktuelle Kriegsbedrohung wird von den meisten Menschen nicht ernst genommen und kaum einer der die Gefahr erkennt, unternimmt etwas effektives dagegen. Der Großteil der Bevölkerung nimmt heute alles hin, was er hinnehmen soll. Und andere protestieren gegen das, gegen was sie protestieren sollen. Diese Menschen reagieren auf alles, was ihnen vor die Nase gesetzt wird und dann laufen sie los wie wilde Hunde – sie lassen mit sich spielen, gehen aufeinander los, lassen sich ablenken. Anstatt gemeinsam die Wurzel des Bösen zu ziehen und damit allen Irrsinn – zum Wohle des Volkes – gleichzeitig zu beenden und friedlich zusammenzuleben.

Den Menschen scheint jede Kleinigkeit wichtig, nur ihr eigenes Leben nicht. Ein eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln zum Schutz der eigenen Familie und seiner Mitmenschen, ist für die meisten Menschen heute unbedeutend. Die Menschen haben die Verantwortung abgegeben, was sie künftig in den Luftschutzkellern bitter bereuen werden. Aber sie wollen es offensichtlich nicht anders – sie wollen Zerstörung, Leid, Elend, Hunger und Not wieder spüren. Weil, gegen die Vorbereitungen des 3. Weltkrieges tun sie ja nichts. Was auch einem Deutschen auffällt, der seit 7 Jahren in Uruguay lebt:(…)http://mike.blog-net.ch/2016/09/25/erst-wenn-es-zum-grossen-knall-kommt-dann-werden-die-menschen-erwachen/(…)

Der große Knall! Es geht wohl nicht anders. Er muss wohl kommen.

(…)

Hallo aus Uruguay,

wenn man sich die Lage in der Welt, Europa und ganz besonders in Deutschland so anschaut, dann kommt man wirklich auf den Gedanken:

Hoffentlich knallt es bald!

Mit knallen meine ich den nicht nur den Zusammenbruch der EU, deren Totengesang schon längst erklingt, nein ich meine den wirklich Großen, den militärischen. Alle Zeichen stehen auf Krieg.

Es muss einfach knallen damit die verrückte Welt wieder normal wird.

Und genau so ist es wohl auch im Pentagon geplant.

Das deutsche Volk, wird durch eine geführte Wirtschaftsflüchtlingsschwemme gemäß dem Hooton Plan abgelenkt und mit sich selbst beschäftigt. Dazu kommt die mediale Berieselung durch bewusste Falschinformationen aus Print -und TV Medien. Spiele (Pokemon) mit Suchtfaktor werden neu aufgelegt und verbreitet.

Es wird also alles getan damit sich niemand der wahren Gesinnung bewusst wird.

Erst wenn es zum großen Knall kommt, dann werden die Menschen erwachen.

Dieser wird wohl schneller kommen als den Meisten lieb sein wird. Deutschland darf sich als Hauptaustragungsort zur Verfügung stellen weil die meiste Macht eh vom deutschen Boden aus geht. (Ramstein)

Doch diese Mal wird wohl der Schuss für die Amerikaner nach hinten los gehen.

…weiter zu Peter’s Zeilen aus Uruguay:

(…) http://www.brd.uy/der-grosse-knall

 

Und es sieht ganz danach aus, als käme er bald:

US-Armee rüstet massiv in Ansbach auf
Die US-Streitkräfte planen, ihre in Ansbach stationierten Truppen ab 2017 zu verdreifachen. Offenbar soll die Region zum Drehkreuz für Einheiten werden, die nach Osteuropa verlegt werden. Die Linkspartei fürchtet, dass Ansbach zum Zentrum einer russisch-amerikanischen Auseinandersetzung werden könnte…
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/25/us-armee-ruestet-massiv-in-ansbach-auf/

 

Auch aus den Niederlanden ein Appell:

Bitte kommt und Befreit Euch!!

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/verfassung/

http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2016/09/schluss-eu-wahnsinn-bitte-kommt-und.html

Ist das System BRD am Ende?

Viele Menschen fragen sich immer wieder, wie lange die unhaltbaren Zustände in der US-Tochter BRD aufrecht erhalten werden können. Wir reden hier von Massenarmut, Drangsalierungen der Bewohner des vereinten Wirtschaftsgebietes durch Verblödungsmedien und Scheinämter/Scheinbehörden/Scheingerichten, Kampf gegen alles was nicht linksschwarzgrünveganverschwult ist, Hartz-IV, GEZ, Masseneinwanderung, stetig ansteigende Kriminalität, Indoktrinierung in allen Lebensbereichen, Genderwahn, Frühsexualisierung, dauerndes Drehen an der Steuer- und Abgabenschraube, schwerstkriminelle Politiker und sonstige schwerstkriminellen Handlanger der BRD, wie Mitarbeiter von Scheingerichten und Scheinbehörden, Gerichtsvollziehern, bewaffneten Kostümierten und diversen anderen Systemschergen. Natürlich darf man auch die US-Kriege, die von deutschem Boden ausgehen und von deutschen Truppen und deutschen Waffen unterstützt werden, nicht vergessen!

https://ddbnews.wordpress.com/2016/09/25/ist-das-system-brd-am-ende/

Das System der BRD ist am Ende, wenn es die Menschen nicht mehr akzeptieren !

Systemgesteuerte  CDUler sprechen aus, Verfehlung oder Aufwachbeginn ?

https://marbec14.wordpress.com/2016/09/25/cdu-schockiert-abgeordnete-kritisiert-merkel-fuer-umvolkung-deutschlands/

Man sollte die Dinge stets beim Namen nennen, egal woher der Name stammt, die olle NaZi- Nummer können die getrost versenken, sie ist nur noch lachhaft! Wer verwendet denn heute noch NaZI -Gesetze, wie das Einkommenssteuergesetz ( 1934) , die Justizbeitreibungsordnung ( 1937) u.a. da können sich die Herrschaften doch mal an die eigene Nase fassen, oder? Aber bei Verbrechern ist es üblich die Verbrechen immer den anderen zuzuschieben, das ist ja nichts Neues:

 

http://www.robin-net.de/liste_krimineller_politiker.html

Erkannt heißt es, ist halb gebannt! Einigkeit macht stark!!!!

 

 

Ich bin dabei! ddbnews R. 

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/verfassung/

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ist das System BRD am Ende?

Viele Menschen fragen sich immer wieder, wie lange die unhaltbaren Zustände in der US-Tochter BRD aufrecht erhalten werden können. Wir reden hier von Massenarmut, Drangsalierungen der Bewohner des vereinten Wirtschaftsgebietes durch Verblödungsmedien und Scheinämter/Scheinbehörden/Scheingerichten, Kampf gegen alles was nicht linksschwarzgrünveganverschwult ist, Hartz-IV, GEZ, Masseneinwanderung, stetig ansteigende Kriminalität, Indoktrinierung in allen Lebensbereichen, Genderwahn, Frühsexualisierung, dauerndes Drehen an der Steuer- und Abgabenschraube, schwerstkriminelle Politiker und sonstige schwerstkriminellen Handlanger der BRD, wie Mitarbeiter von Scheingerichten und Scheinbehörden, Gerichtsvollziehern, bewaffneten Kostümierten und diversen anderen Systemschergen. Natürlich darf man auch die US-Kriege, die von deutschem Boden ausgehen und von deutschen Truppen und deutschen Waffen unterstützt werden, nicht vergessen!

Selbstverständlich müssen wir auch über den Tellerand hinaussehen. Alle Länder innerhalb der EUdSSR sitzen heute mit uns im gleichen Boot. Die derzeitige Politik sorgt dafür, dass es den Menschen immer schlechter geht. Erinnert sei an dieser Stelle an die Arbeitsmarktreform in Frankreich, die trotz monatelanger Massenproteste der Französinnen und Franzosen umgesetzt wurde, an das zerstörte Griechenland, Italien, Schweden usw.. Die Durchsetzung von CETA, TTIP und weiteren Verbrechen gegen die Menschheit, ist nur noch eine Frage von Wochen oder wenigen Monaten. Alle Proteste laufen ins Leere! Die Menschen spielen in dem System nur insoweit eine Rolle, dass sie als Humankapital die Gewinne der Konzerne zu optimieren haben.

Zurück zur BRD. Wie lange wird es wohl dauern, bis die Menschen erwachen und sich gegen das System stellen, oder besser etwas Neues errichten, um die BRD und ihre Nutznießer überflüssig zu machen?

Die BRD muß einfach nur so weiter machen wie bisher. Das wird die Menschen zum Überlegen bringen. Und sie wird die ganze Show noch weiter verschärfen. Noch mehr Einwanderung, noch mehr Nazikeuleneinsatz, noch mehr Säbelgerassel gegen Russland, noch mehr Genderisierung und Bevormundung, noch mehr illegale Plünderungen und Inhaftierungen. Ja BRD, da geht doch noch viel mehr. Die Menschen, die jetzt noch auf der BRD-Welle mitschwimmen, weigern sich zwar noch über die Unglaublichkeiten, die massenhaften Gesetzesbrüche, treffender gesagt die Verletzung der eigenenen AGB der BRD intensiver nachzudenken, aber auch sie werden von der BRD nur hinters Licht geführt und das werden sie selbst und vor allem schmerzlich erfahren. Jüngstes Beispiel, die „Flüchtlingshelfer“ in der linksgrün degenerierten Universitätsstadt Gießen, die als Bürgen für syrische „Flüchtlinge“ auftraten und nun zur Kasse gebeten werden. Wenn die dortigen Scheinämter/Scheingerichte die ersten kreditfinanzierten Hütten dieser Menschen unter den Hammer gebracht haben, wird auch bei diesen sogenannten Gutmenschen der Denkmechanismus in Gang gesetzt.

Wir brauchen dem kriminellen Treiben der BRD-Schergen nur zuschauen und geduldig auf das Erwachen unserer Mitmenschen warten. Das dauert, aber durch die unglaubliche Vorarbeit bereits erwachter Menschen und den alltäglichen, sich permanent steigernden Terror der BRD-Schergen gegen die Menschen, ist das für die, die noch erwachen werden viel einfacher geworden. Alle Fakten sind im Netz zu finden. Derweil können sich die Aufgewachten weiter mit Aufklärung beschäftigen, sich endlich miteinander verbinden. Die unzähligen Widerstandsgruppen allein, werden das System niemals bedrohlich ins Wanken bringen und das weiß die BRD. Wenn diese aber endlich gemeinsam agieren, dann ist das bisherige System überflüssig und somit erledigt. Die Menschen haben diese Chance verdient und sie werden sie wahrnehmen. Ja natürlich nicht sofort, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut. Auf in eine friedliche Zukunft.

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

ddbnews A.

Wenn das Eure Zukunft sein soll, dann müßt Ihr nur eines machen , NICHTS !!!

ddbnews R.

Eine Einleitung zu diesem, folgendem Video erübrigt sich für mich, das sollet Ihr alle selbst anhören.

 

Ansonsten sind wir hier zu finden:

Bevor die Aufgewachten an den Unaufgewachten verzweifeln und mit in der SCH… sitzen:

 

 

Die Verfassunggebende Versammlung, oder Nationalversammlung, oder Volkskonvent, steht ÜBER der Regierung! Sie ist Völkerrecht und steht erst recht über Bundesrecht! siehe auch Grundgesetz Artikel 25 !

Eine verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. […] Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.“[4]

(…) wikipedia über Verfassunggebende Versammlung (…)

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-versammlung/

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-rechtslage/

Die Sachlage ließe sich NOCH ändern:

 

Die unschlüssigen Deutschen und die Firma BRD die sich selbst zerlegt!

 

 

 

 

Warum gibt es überhaupt diese Verfassunggebende Versammlung?

 

Wir wollen unser Land selbst regieren!

 

 

Viele Menschen wissen noch nicht was in diesem Land 1990 geschehen ist. Daß hier einige Dinge sehr schief laufen, das haben allerdings inzwischen alle Bewohner mitbekommen. Die Auswirkungen erscheinen schleichend und das ist genau so gewollt. Sie gehen langsam vor, damit die Masse des Volkes nicht so schnell unruhig wird. Und es funktioniert bis heute – aber nicht mehr lange!

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-versammlung/warum-brauchen-wir-eine-vv/

 

Aufruf zu einem Volks-Konvent !

Genug ist Genug! Wer will den Mist denn noch??? Die BRD belügt und betrügt, nötigt und erpresst !

Forum Tacheles Sozialhilfe schreibt:

Liebe interessierte MitbürgerInnen,

Warum und wozu einen Volks-Konvent ?

Ich denke, es ist an der Zeit und dringend nötig, dass sich die Menschen aus a l l e n Gruppen und Bereichen unserer Gesellschaft endlich zusammen setzen müssen, um neue Wege und Lösungen für ein besseres Zusammenleben zu entwickeln. Der Gemeinschaftssinn und damit der Zusammenhalt unserer Gesellschaft zerbrechen immer mehr, der innere soziale Frieden und unsere Demokratie geraten in Gefahr. Viele Menschen in Deutschland sehen das ähnlich und fragen, wie können wir dem begegnen ?
Die herrschende Politik, unter dem bestimmenden Einfluß der Wirtschaft, wird von der Bevölkerung weitgehend abgelehnt. Wöchentliche Umfragen seriöser Institute und der steigende Anteil der NichtwählerInnen von ca. 50 % der Wahlberechtigten bestätigen dies.
Öffentliche Proteste, Demonstrationen und Kritik werden von der Regierung und den verantwortlichen PolitikerInnen entweder ignoriert oder arrogant zurück gewiesen, eine öffentliche Debatte und Diskussion weitgehend unterbunden und dadurch ein direkter und laufender demokratischer Meinungsbildungs- und Mitbestimmungsprozess aus dem Volk heraus verhindert.
Andererseits sind die Regierung und die verantwortlichen PolitikerInnen ganz offensichtlich überhaupt nicht Willens und in der Lage, über wirklich neue Perspektiven zum Wohle a l l e r MitbürgerInnen in eine öffentliche Debatte mit dem Volk einzutreten, sondern sie haben den Kontakt weitgehend zu ihm abgebrochen und betrachten jegliche Kritik und Ablehnung aus dem Volk heraus selbstherrlich und rigoros als störende, unzulässige Einmischung in ihre laufende Politik. Nach äußerst schwachen Wahlergebnissen und höchst fragwürdigen Machtbündnissen beschäftigen sich alle PolitikerInnen und deren Parteien in der Hauptsache nur noch mit ihrem eigenen Machterhalt sowie Posten und persönlichen Privilegien. Verfassungswidrig verlangen die Parteiführungen von den Abgeordneten bzw. Volksvertretern bei wichtigen Abstimmungen nur der Parteilinie zu folgen, nicht aber ihrem Gewissen.
Zahlreiche weitere Missachtungen und Überschreitungen des Grundgesetzes gefährden unsere freiheitlich demokratische Grundordnung und haben zur fortschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft geführt. Die herrschende Politik mit ihren Strukturen hat sich als unfähig erwiesen, diese Entwicklung umzukehren, sondern hat sie nur noch verschlimmert.

Deshalb ist die Einberufung eines VOLKS-KONVENTS dringend notwendig und ich schlage vor:
1.)
Die unverzügliche Organisierung und Einberufung eines VOLKS-KONVENTS,
der sich aus a l l e n gesellschaftlichen Gruppen und Bereichen zusammen setzt,
in dem a l l e Bevölkerungsgruppen gleichberechtigt vertreten sind.
2.)
Der VOLKS-KONVENT gründet sich in freier, demokratischer Selbstbestimmung aus dem Volk heraus und völlig unabhängig vom Bundestag. Dessen MitgliederInnen dürfen den VOLKS-KONVENT nicht beherrschen oder dominieren.
3.)
Der VOLKS-KONVENT erarbeitet neue Wege, Lösungen , Alternativen und Vorschläge zur Verbesserung der Politik, Systeme und Strukturen und gesellschaftlicher Probleme.
Schwerpunkte sind zunächst Arbeits-, Sozial-, Lohn-, Bildungs- und Gesundheitspolitik.
Beschlüsse werden dem deutschen Bundestag zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt.
Der VOLKS-KONVENT kommt nach seiner Gründung auf eigenen Beschluss mit einfacher Mehrheit zusammen.

Wer diesen konkreten Vorschlag überlegenswert findet, könnte vielleicht Kritik, Anregungen, Verbesserungen und Ergänzungen einbringen oder zunächst eine Diskussion in seinem Umfeld führen. Dies ist ein VORSCHLAG , der noch ausgefeilt werden muss.
Er könnte in eine von vielen MitbürgerInnen getragene Forderung nach Einberufung eines VOLKS-KONVENTS münden.
Wer diese Idee schon jetzt unterstützen möchte, sollte sie verbreiten und dafür werben. Insbesondere sind interessierte MitbürgerInnen mit speziellen Fachkenntnissen und Verbindungen gefragt.
Ich werde alle mir zur Verfügung stehenden Wege und Möglichkeiten der Verbreitung und Werbung nutzen: persönliches Umfeld, Internet, Presse-, Radio- und Fernsehmedien, Sozialverbände u.ä. Wem fällt noch was ein ?
Natürlich werden einige sagen, der spinnt doch. Sicherlich werden auch wieder einige darunter sein, die immer nur das Haar in der Suppe suchen und finden – aber niemals eigene konkrete Vorschläge machen, sondern auf die der anderen warten, um sich drauf stürzen zu können. Dies wäre sogar noch o.k., wenn dann wenigstens konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge kommen würden. Wir werden sehen !

Ich bin bereit und möchte loslegen – wer noch ?

Jede/r Einzelne hat es in der Hand, kann konkret etwas beitragen, sich einbringen mit Vorschlägen und Ideen. Laßt uns das Unmögliche wagen !

(…) http://forum.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=564292

Referendum

zur

Verfassung ist ein Volkskonvent und 1000te haben sich bereits angeschlossen !

Rechtslage: http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-rechtslage/

Nichts mehr Grundgesetz, das ist nichtig, so wie fast alle Gesetze! siehe Beitrag weiter unten vom 19.09.2016!

 

 

Die Verfassunggebende Versammlung ist ein Volkskonvent und nichts anderes!

Nur das Volk hat die Macht das Ganze zu beenden !

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-versammlung/warum-brauchen-wir-eine-vv/

Auszug:

Unsere Rechte aus vergangenen Generationen sind alle noch vorhanden. Wir müssen sie nur nehmen und einsetzen. Denken wir an unsere Kinder und die späteren Nachkommen. Es sollte unsere selbstverständliche Verpflichtung sein, diesem Betrug ein Ende zu setzen.

Die Ziele der Versammlung sind :

Die Einsetzung einer von den deutschen Völkern erarbeiteten und in freien Wahlen bestimmte und verbindliche Vereinbarungsschrift oder Verfassung.

Friedensregelungen und/oder Friedenserklärungen mit und gegenüber allen anderen Völkern und Menschen der Erde.

Abschluß aller vorherigen Staatsformen, Verwaltungen und sonstiger Regeln der juristischen Systeme in den deutschsprachigen Gebieten, welche einer alten und unmenschlichen Welt zugehörig sind.

Die Schaffung einer neuen Gemeinschaftsform für die deutschen Menschen und Völker auf der Grundlage der unveräußerlichen und unauslöschlichen Grundrechte aller Menschen.

Und ferner:

– Beendigung der Mitgliedschaft in kriegsfördernden Organisationen.
– Bewahrung und Förderung unserer Umwelt und Lebensraumes.
– Auflösen der Verträge zur Stationierung von Fremdtruppen.
– Förderung der Regionen, unserer eigenen Kulturen, Traditionen und Mundarten.

warum gibt es überhaupt diese Verfassunggebende Versammlung

was ist überhaupt eine Verfassunggebende Versammlung und was bewirkt sie sofort?

Das deutsche Volk ist aufrufen. Wer Deutschland wirklich aus der Klemme helfen will, der muss mit anpacken, aber keine halben Sachen machen oder dies gar Narren überlassen.

 

Stimmzettel

bitte anklicken

 

Link – zum Abstimmungsverfahren

So nicht mehr!

 

„Der Wille zum Umsturz wird immer größer in Deutschland. „Das ganze System muss weg“, heißt es von Vielen. Möglichst unblutig, aber schnell und nachhaltig soll es für die Meisten gehen. Im aktuellen Philosophischen Salon Post Scriptum sprechen Hagen Grell und Autor/ Unternehmer/ Aktivist Holger Fröhner über die Möglichkeit einer neuen Verfassung, über Rechtsstaat und die tatsächlichen Wege zu einem neuen, souveränen Deutschland.“

(…)http://mike.blog-net.ch/2016/09/20/wer-zieht-die-deutsche-karre-mit-aus-dem-dreck/ (…)

 

 

 

 

Langsam sollte JEDER den Betrug erkannt haben, den die betrügerische BRD treibt !

https://img1.osthessen-news.de/images/14/11/xl/141106-18-2014-11-05-misthaufen-brand-2.jpg

 

Langsam sollte JEDER den Betrug erkannt haben vom 19.09.2016:
Gesetze der vermeintlichen „Bundesrepublik Deutschland“, dem Vereinigtem Wirtschaftsgebiet sind jetzt sogar laut eigener Veröffentlichung ohne Geltungsbereich endgültig ungültig – Beweise und weitere Links zu Beweisen – Selbst die Polizei weiß, daß es sich nur um Firmenstrukturen handelt. Die Kolleginnen und Kollegen, die an den Leitbildzirkeln teilnehmen, werden erleben an einer wichtigen und erstrebenswerten Sache mitzuarbeiten…weiter:
https://ddbnews.wordpress.com/2016/09/19/langsam-sollte-jeder-den-betrug-erkannt-haben/
Wir können es nur gemeinsam schaffen!

https://i2.wp.com/gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-auf-seinem-eigenen-misthaufen-hat-jeder-hahn-groszen-einfluss-publilius-syrus-175570.jpg

 

ddbnews R.

Langsam sollte JEDER den Betrug erkannt haben…

ddbnews R.

Viele wissen es bereits, andere wundern sich noch, wenn sie Unrecht erfahren haben, was hier eigentlich los ist ! Immer wieder wird es erklärt aber viele hören einfach nicht richtig hin! In der Sendung vom 18.09.2016 wird nochmal sehr klar und deutlich und somit für JEDEN erkennbar und verständlich, aufgezeigt was die Hintergründe sind und wo die einzig mögliche Lösung liegt!

Die ewige Lüge der BRD Politiker und das Deutsche Volk – Berlin Wahl 2016!

 

 

Wie ist nun die Gesetzeslage im Vereinigten Wirtschaftsgebiet, dem Unternehmen BRD:

In den Einführungsgesetzen des GVG, der StPO und ZPO sind seit Ende April 2006 die Paragraphen mit dem Geltungsbereich ersatzlos aufgehoben worden.

Gesetze der vermeintlichen „Bundesrepublik Deutschland“, dem Vereinigtem Wirtschaftsgebiet sind jetzt sogar laut eigener Veröffentlichung ohne Geltungsbereich endgültig ungültig!

Beweise und weitere Links zu  Beweisen:

http://www.dejure.org/gesetze/EGGVG/1.html
+ http://bundesrecht.juris.de/gvgeg/

http://www.dejure.org/gesetze/EGStPO/1.html
+ http://bundesrecht.juris.de/stpoeg/

http://www.dejure.org/gesetze/EGZPO/1.html
+ http://bundesrecht.juris.de/zpoeg/

 

Selbst die Polizei weiß, daß es sich nur um Firmenstrukturen handelt:

Auszug:

Identifikationsfunktion

Die Kolleginnen und Kollegen, die an den Leitbildzirkeln teilnehmen, werden erleben an einer wichtigen und erstrebenswerten Sache mitzuarbeiten.
Je mehr Bedienstete sich insgesamt an den Leitbildzirkeln beteiligen werden, desto eher werden die gemeinsam erarbeiteten Grundwerte mit ihren Zielen und Verhaltensgrundsätzen akzeptiert.

Ziel ist ein Wir-Gefühl, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und des gegenseitigen Vertrauens. Ein ausgeprägtes Wir-Gefühl ist jedoch nur möglich, wenn sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der „Firma Polizei“ identifizieren.

nachzulesen hier: http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/80c/80c409c6-071a-9001-be59-2680a525fe06.htm

Während die Spannungen zwischen Russland und USA weiterhin zunehmen, beschäftigen sich die meisten politischen Aktivisten mit gesteuerten Wahlen oder mit der Bekämpfung von Symptomen, anstatt ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und damit Souveränität und Frieden zu schaffen. (…)http://mike.blog-net.ch/2016/09/19/es-laeuft-wie-es-laufen-soll/

 

 

 

Schwert-Bischof: „ich sehe das es zu Ende geht“

Merkel bricht Gesetze, schlafendes Volk wie zu Hitler-Zeiten

 

Wir sehen das auch und viele andere auch und mal so ganz nebenbei SHAEF Gesetze in einer Firma? Die HLKO in einer Firma ? Hallooooo…. , da würde sich aber Aldi und co. freuen, wenn das ginge und die haben mehr Rechtsgrundlagen für ihre Existenz wie die BRD ! Ihr solltet mal langsam aufwachen und trotz vieler Wahrheiten nicht solchen Müll denken! Das Volk sind wir alle und unsere Rechte am Grund und Boden dieses Landes haben wir durch unsere Abstammung und Staatsanhörigkeit zu den 26 Bundesstaaten und wir müssen endlich zusammenkommen, wenn wir nicht zusehen wollen, wie man unser Land verschachert und uns weiter ausplündert!

 

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-rechtslage/

 

Kein Wunder, daß überall nur Willkür herrscht, die machen auch ohne Rechtsgrundlage weiter, solange wie wir dem nicht endlich Einhalt gebieten und das ist sicher, viele von denen wissen das auch sehr genau, vera… Euch mit Beschlüssen die sie extra nicht unterschreiben , zwecks Haftung, lassen Euch aber im Glauben einen rechtskräftigen Beschluß erhalten zu haben  !

Keine richterliche Unterschrift – Beschluss unwirksam

OLG Hamm · Beschluss vom 9. November 1999 · Az. 4 Ss 1038/99

 

Zugegeben - Gesetze der vermeintlichen Bundesrepublik Deutschland sind ungültig!.............

 

Diese Komödie können wir nur gemeinsam beenden und ihrem Schlußakt zuführen und das sollten wir sehr bald auch tun! Nicht mit Gewalt, es geht auch friedlich mit der:

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

weil die alle Rechte dazu hat, nach Staats- und Völkerrecht, siehe :

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/die-versammlung/warum-brauchen-wir-eine-vv/