Der große Knall! Es geht wohl nicht anders. Moderne Sklaven merken nichts mehr !

ddbnews R.

Sie sind beschäftigt, sie führen Dienstanweisungen aus, sie recherchieren nicht, was falsch und richtig ist, sie denken nicht nach und spielen Pokemon in ihrer Freizeit, sie interessieren sich nur für sich selbst, sie kennen ihre Nachbarn nicht und sie schauen zu, wenn denen etwas passiert, sogar hinter der Gardine, man will ja nicht gesehen werden.

Moderne Sklaven in der westlichen Welt

 

 

 

Es sieht leider ganz danach aus. Die Menschen werden in einem Alptraum erwachen. Die aktuelle Kriegsbedrohung wird von den meisten Menschen nicht ernst genommen und kaum einer der die Gefahr erkennt, unternimmt etwas effektives dagegen. Der Großteil der Bevölkerung nimmt heute alles hin, was er hinnehmen soll. Und andere protestieren gegen das, gegen was sie protestieren sollen. Diese Menschen reagieren auf alles, was ihnen vor die Nase gesetzt wird und dann laufen sie los wie wilde Hunde – sie lassen mit sich spielen, gehen aufeinander los, lassen sich ablenken. Anstatt gemeinsam die Wurzel des Bösen zu ziehen und damit allen Irrsinn – zum Wohle des Volkes – gleichzeitig zu beenden und friedlich zusammenzuleben.

Den Menschen scheint jede Kleinigkeit wichtig, nur ihr eigenes Leben nicht. Ein eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln zum Schutz der eigenen Familie und seiner Mitmenschen, ist für die meisten Menschen heute unbedeutend. Die Menschen haben die Verantwortung abgegeben, was sie künftig in den Luftschutzkellern bitter bereuen werden. Aber sie wollen es offensichtlich nicht anders – sie wollen Zerstörung, Leid, Elend, Hunger und Not wieder spüren. Weil, gegen die Vorbereitungen des 3. Weltkrieges tun sie ja nichts. Was auch einem Deutschen auffällt, der seit 7 Jahren in Uruguay lebt:(…)http://mike.blog-net.ch/2016/09/25/erst-wenn-es-zum-grossen-knall-kommt-dann-werden-die-menschen-erwachen/(…)

Der große Knall! Es geht wohl nicht anders. Er muss wohl kommen.

(…)

Hallo aus Uruguay,

wenn man sich die Lage in der Welt, Europa und ganz besonders in Deutschland so anschaut, dann kommt man wirklich auf den Gedanken:

Hoffentlich knallt es bald!

Mit knallen meine ich den nicht nur den Zusammenbruch der EU, deren Totengesang schon längst erklingt, nein ich meine den wirklich Großen, den militärischen. Alle Zeichen stehen auf Krieg.

Es muss einfach knallen damit die verrückte Welt wieder normal wird.

Und genau so ist es wohl auch im Pentagon geplant.

Das deutsche Volk, wird durch eine geführte Wirtschaftsflüchtlingsschwemme gemäß dem Hooton Plan abgelenkt und mit sich selbst beschäftigt. Dazu kommt die mediale Berieselung durch bewusste Falschinformationen aus Print -und TV Medien. Spiele (Pokemon) mit Suchtfaktor werden neu aufgelegt und verbreitet.

Es wird also alles getan damit sich niemand der wahren Gesinnung bewusst wird.

Erst wenn es zum großen Knall kommt, dann werden die Menschen erwachen.

Dieser wird wohl schneller kommen als den Meisten lieb sein wird. Deutschland darf sich als Hauptaustragungsort zur Verfügung stellen weil die meiste Macht eh vom deutschen Boden aus geht. (Ramstein)

Doch diese Mal wird wohl der Schuss für die Amerikaner nach hinten los gehen.

…weiter zu Peter’s Zeilen aus Uruguay:

(…) http://www.brd.uy/der-grosse-knall

 

Und es sieht ganz danach aus, als käme er bald:

US-Armee rüstet massiv in Ansbach auf
Die US-Streitkräfte planen, ihre in Ansbach stationierten Truppen ab 2017 zu verdreifachen. Offenbar soll die Region zum Drehkreuz für Einheiten werden, die nach Osteuropa verlegt werden. Die Linkspartei fürchtet, dass Ansbach zum Zentrum einer russisch-amerikanischen Auseinandersetzung werden könnte…
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/25/us-armee-ruestet-massiv-in-ansbach-auf/

 

Auch aus den Niederlanden ein Appell:

Bitte kommt und Befreit Euch!!

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/verfassung/

http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2016/09/schluss-eu-wahnsinn-bitte-kommt-und.html

Ist das System BRD am Ende?

Viele Menschen fragen sich immer wieder, wie lange die unhaltbaren Zustände in der US-Tochter BRD aufrecht erhalten werden können. Wir reden hier von Massenarmut, Drangsalierungen der Bewohner des vereinten Wirtschaftsgebietes durch Verblödungsmedien und Scheinämter/Scheinbehörden/Scheingerichten, Kampf gegen alles was nicht linksschwarzgrünveganverschwult ist, Hartz-IV, GEZ, Masseneinwanderung, stetig ansteigende Kriminalität, Indoktrinierung in allen Lebensbereichen, Genderwahn, Frühsexualisierung, dauerndes Drehen an der Steuer- und Abgabenschraube, schwerstkriminelle Politiker und sonstige schwerstkriminellen Handlanger der BRD, wie Mitarbeiter von Scheingerichten und Scheinbehörden, Gerichtsvollziehern, bewaffneten Kostümierten und diversen anderen Systemschergen. Natürlich darf man auch die US-Kriege, die von deutschem Boden ausgehen und von deutschen Truppen und deutschen Waffen unterstützt werden, nicht vergessen!

https://ddbnews.wordpress.com/2016/09/25/ist-das-system-brd-am-ende/

Das System der BRD ist am Ende, wenn es die Menschen nicht mehr akzeptieren !

Systemgesteuerte  CDUler sprechen aus, Verfehlung oder Aufwachbeginn ?

https://marbec14.wordpress.com/2016/09/25/cdu-schockiert-abgeordnete-kritisiert-merkel-fuer-umvolkung-deutschlands/

Man sollte die Dinge stets beim Namen nennen, egal woher der Name stammt, die olle NaZi- Nummer können die getrost versenken, sie ist nur noch lachhaft! Wer verwendet denn heute noch NaZI -Gesetze, wie das Einkommenssteuergesetz ( 1934) , die Justizbeitreibungsordnung ( 1937) u.a. da können sich die Herrschaften doch mal an die eigene Nase fassen, oder? Aber bei Verbrechern ist es üblich die Verbrechen immer den anderen zuzuschieben, das ist ja nichts Neues:

 

http://www.robin-net.de/liste_krimineller_politiker.html

Erkannt heißt es, ist halb gebannt! Einigkeit macht stark!!!!

 

 

Ich bin dabei! ddbnews R. 

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/verfassung/

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Der große Knall! Es geht wohl nicht anders. Moderne Sklaven merken nichts mehr !

  1. K-H

    Vielen Dank für die unermüdlichen Versuche die Bevölkerung endlich wachzurütteln. Ich würde mir wünschen ihr erreicht ein größeres Publikum, aber wir alle wissen wie schwer und gefährlich es mittlerweile ist Öffentlichkeitsarbeit zu leisten. Ich bin seit einiger Zeit schon „wach“, bereite mich vor und warte wie ihr auf den „Großen Knall“. Wenn es doch nur möglich wäre die Bevölkerung zu aktivieren um gemeinsam verhindern zu können was uns die unschöne Zukunft bald bringen wird.

    Gefällt mir

    1. Naja, nicht ihr, sondern wir alle sollten ein größeres Interesse wecken. Wir alle haben noch jede Menge Arbeit vor uns und da draußen sind mehr Menschen wach, als wir momentan sehen können. Sie haben sich aber aus den verschiedensten Gründen noch nicht entschieden die Glotze auszumachen und uns zuzuhören, unseren Weg ernsthaft zu prüfen. Sie sind einfach noch nicht soweit. Du kannst Dich aber auf eins verlassen, die BRD tut alles dafür, dass die Menschen das dreckige Spiel der Machthaber nicht mehr mitmachen werden. Also Geduld und weiter an unserem Ziel arbeiten. Bist Du schon dabei?

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.