Was uns diese Schlachthauspolitiker ins Land holen- Menschen zum Opferfest geschächtet wie Schafe…

ddbnews R.

Der Deutsche ist duldsam und meckert nur still vor sich hin, allenfalls mal am Stammtisch , ansonsten beugt man sich dem Geschehen, es betrifft einen ja nicht selbst! Diese Feiglinge halten hier das System aufrecht, dem sie selber früher oder später zum Opfer fallen werden!

 

 

Selbstmörder, Terroristen und Sittenstrolche – Der tägliche Wahn

München

161 minderjährige weibliche Flüchtlinge in Bayern sind verheiratet. Einige der Mädchen sind sogar jünger als 14 Jahre. Die SPD und CSU-Justizminister Bausback wollen eine Gesetzesänderung…

http://www.merkur.de/politik/fluechtlinge-161-kinderbraeute-in-bayern-6745358.html

Duisburg 

In einem Schwimmbad in Duisburg sollen Montag zwei Mädchen von zehn Männern im Becken bedrängt und betatscht worden sein. Tatverdächtige ermittelt…Zwei junge Mädchen sollen Montag Nachmittag in einem Becken des Rhein-Ruhr-Bads in Duisburg Hamborn  von zehn jungen Männern umringt und bedrängt worden sein. Die Mädchen seien an Brust und Gesäß von den 14 bis 22-Jährigen betatscht worden, berichtet die Polizei.

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/gruppe-soll-zwei-15-jaehrige-im-schwimmbad-bedraengt-haben-id12190272.html#plx1825347926

Freising

Ein Alptraum wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag für eine Freisingerin (29) zur bitteren Realität: Ein Mann zog die junge Frau vom Rad und fiel im Gebüsch über sie her. Wenig später wurde ein Asylbewerber (39) festgenommen…Die Kripo Erding ermittelt wegen „des Verdachts auf Vergewaltigung“. Ersten Ermittlungen zufolge hat der Täter am Samstagabend bereits versucht, sich in der Weinhalle des Volksfestes Frauen körperlich zu nähern. Wer kann in diesem Zusammenhang Aussagen machen? Der dunkelhäutige Täter ist etwa 1,85 Meter groß und athletisch gebaut…

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/freising/regionales/Vergewaltigung-Polizei-nimmt-Asylbewerber-fest;art1178,391155

Ludwigsburg 

Auf ihrem Nachhauseweg traf eine 33 Jahre alte Frau am Montagnachmittag in der Friedrich-Naumann-Straße in Bietigheim-Bissingen auf einen bislang unbekannten Täter, der sie unsittlich berührte und sich anschließend aus dem Staub machte. Gegen 17.50 war die 33-Jährige zu Fuß unterwegs, als der Unbekannte im Vorbeilaufen unter ihren Rock griff und ihr in das Gesäß kniff…

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3428972

Tuttlingen 

Bereits am vergangenen Freitag, gegen 22.30 Uhr, hat ein bisher unbekannter Täter eine 36-jährige Fußgängerin im Umläufle unsittlich berührt. Die Frau war auf dem Weg in Richtung Burger-King. Kurz vor der Unterführung der B 14 traf sie auf einen unbekannten Mann, der ihr unvermittelt in den Schritt und an die Brüste fasste. Die 36-Jährige setzte sich beherzt zur Wehr. Der Grapscher ließ deshalb von ihr ab und flüchtete in Richtung Burger King. Er war zirka 35 Jahre alt, 165-170 cm groß, schlank und hatte lockiges Haar…

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3428901

 

München

…Der Gärtner war am Sendlinger-Tor-Platz mit einem Traktor samt Wasserkran unterwegs, um Blumentröge zu gießen. Dabei hat er offenbar Schlafsäcke von Flüchtlingen erwischt. Ob das absichtlich oder unabsichtlich geschehen ist, darauf will sich die Polizei nicht festlegen. Ein Bericht der SZ stellt die Sache n icht wirklich als Versehen dar.

Die Polizeibeamten mussten schließlich einschreiten, weil die Situation zwischen einem Schlafsackbesitzer und dem Gärtner zu eskalieren drohte. Zunächst hat der Flüchtling es auf der einen Seite des Traktors versucht, die war aber verschlossen. Als er dann auf die andere Seite gelangte, ist er laut Polizei sofort auf den Mann losgegangen…

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/zentrum/fluechtlinge-sendlinger-tor-platz-muenchen-gaertner-camp-unter-wasser-6743790.html

Leipzig 

Die Polizei sucht nach Omar Sharif Qudbi. Der 21-Jährige ist seit Donnerstagmorgen spurlos verschwunden. Es besteht Selbstmordgefahr!

Nach Aussagen der Angehörigen findet der Gesuchte allein nicht den Weg in die derzeitige Wohnung. Er führt keinerlei Ausweisdokumente bei sich und besitzt auch kein Geld. Zudem spricht er nur Arabisch.

Laut Polizei besteht erhöhte Gefahr für Leib und Leben des 21-jährigen und er könnte sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden…

https://mopo24.de/nachrichten/leipzig-vermisst-wer-hat-omar-sharif-gesehen-selbstmord-gefahr-161839

 

Zwickau 

In der Nacht zu Dienstag ist es in der Zwickauer Asylbewerberunterkunft an der Kopernikusstraße zu einem heftigen Streit gekommen.

Zunächst stritten sich drei Personen, als dann die Polizei vor Ort war, befanden sich etwa 40 weitere Bewohner im Außenbereich. Der Polizei gelang es nach kurzer Zeit die Lage zu beruhigen.

Laut Polizei wollte der Sicherheitsdienst eingreifen, als der Streit begann, doch plötzlich wurden sie selbst zum  Ziel der Angreifer. Die Mitarbeiter zogen sich in ihr Wachhaus zurück. Zwei Bewohner folgten ihnen und warfen Fahrräder gegen die Fensterscheiben. Dabei wurden zwei Scheiben beschädigt…

https://mopo24.de/nachrichten/zwickau-asyl-unterkunft-streit-verletzte-161634

Chemnitz 

Für Mohamad A. (16) wurde es am Montag ernst. Der junge Syrer stand wegen versuchten Totschlags vorm Chemnitzer Landgericht.

Verhandelt wurde im Sitzungssaal 231 hinter verschlossenen Türen – weil der Angeklagte noch minderjährig ist.

Er soll im Mai 2016 einen Libyer (20) am Rande des Chemnitzer Stadthallenparks mit einem spitzen Gegenstand attackiert haben.

Das Opfer verlor viel Blut, schwebte zweitweise in Lebensgefahr…

https://mopo24.de/nachrichten/chemnitz-prozess-messerstecher-mohamad-a-u-haft-gericht-verschlossene-tueren-161574

 

Essen

Der Asylbewerber (23), der in Essen mehrfach randaliert, Anwohner und städtische Bedienstete verängstigt hat, sitzt seit Dienstag in Abschiebehaft…Wie berichtet hatte der Ghanaer, der seit 2014 in Deutschland ist, mehrfach heftig in der Öffentlichkeit gewütet und im August und September jeweils zahlreiche Autos demoliert. Mit einer Eisenstange bewaffnet, hatte er auch Anwohner und Passanten verängstigt…Und so wurde der 23-Jährige am Dienstagmorgen um sechs Uhr aus seiner Unterkunft abgeholt und in die Abschiebehaft gebracht, in der er maximal vier Wochen verbleiben darf. Auch einen Abschiebetermin gebe es bereits, so Dezernent Kromberg, aber nun habe man schon einen „ersten Erfolg“ erzielt.

http://www.derwesten.de/staedte/essen/randalierender-asylbewerber-aus-essen-sitzt-in-abschiebehaft-id12190831.html#plx647346044

München

Die Friedenstraße kommt auch neun Tage nach der Schlägerei bei der AfD-Wahlparty nicht zur Ruhe. Die Antifa provoziert mit “Glasbruch”-Graffitis, die Polizei ist alarmiert…

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/ost/antifa-provoziert-muenchen-wirt-fordert-polizeischutz-6744059.html

von: http://journalistenwatch.com/cms/selbstmoerder-terroristen-und-sittenstrolche-der-taegliche-wahn-ausgabe-14-09-2016/

 

 

Immer mehr Terroristen unter den Flüchtlingen: Drei mutmaßliche IS-Attentätern festgenommen. Sie sind wieder als Flüchtlinge eingereist. Wir sitzen auf einem Pulverfaß. Doch niemand will das offen aussprechen!

 

IS-Attentäter kamen als Flüchtlinge nach Deutschland

Anti-Terror-Razzien in Norddeutschland: In Schleswig-Holstein nimmt das BKA und die GSG 9 drei mutmaßliche IS-Attentäter fest. Vermutlich handelt es sich um eine „Schläfer-Zelle“, die nur auf denEinsatzbefehl des Islamischen Staates wartete.

Laut Innenminister gibt es wohl Bezüge zu den Attentaten in Paris bei denen 130 Menschen getötet und 352 zum Teil schwer verletzt wurden.

Die Attentäter, die in Schleswig-Holstein festgenommen wurden waren als Flüchtlinge getarnt. Ihr Alter wird mit 17,18 und 26 Jahren angegeben. Sie sollen Syrer sein und im Auftrag des IS nach Deutschland gekommen sein.

Über Griechenland und die Balkon-Route reisten sie dann mit gefälschten Pässen in unser Land ein. Das war im November 2015, demzufolge dürfte einer oder sogar zwei der Terroristen noch nicht einmal volljähriggewesen sein.

Die Lage in unserem Land ist ernst!

Der Innenminister sprach selbst davon, dass die Lage in Deutschland „unverändert ernst“ sei.

weiter: http://journalistenwatch.com/cms/is-razzia-immer-mehr-terroristen-unter-fluechtlingen/

Und kann einem, angesichts solcher Bilder und Berichte, eigentlich noch das Frühstück schmecken?

IS veranstaltet Menschen-Opferfest im Islam als Höhepunkt des Opferfestes

Auch, dass Menschen – Opferfest im Islam, könnte bald Realität im neuen Islam geprägten Europa werden. Feste im Islam, sind heute schon in Teilen von Deutschland auch schon Alltag selbst grün-rote Politiker gratulieren, den muslimischen Neubürger zum Opferfest

Was mag bei den Opfern dieser Kranken Religion im Kopf vorgehen? Man muss sich einmal vorstellen, Menschen werden bei vollen Bewusstsein, die Halsschlagader aufgeschnitten um sich daran zu ergötzen. Sollte heut nicht jemand da schon Angst bekommen? Vor der nächsten Opferfest. Das Opferfest das Schlachtfest Islam Das Opferfest erinnert Muslime daran, dass sie Allah vertrauen sollen. Während des Festes wird oft ein Schaf oder eine Ziege geschlachtet. Dies geschieht nach einer festen Regel und auf bestimmte Weise. Diese Technik heißt Schächten. Damit die Tiere nicht leiden, dürfen nur Fachleute ein Tier schächten.

Menschen wurden wie Schafe geschächtet:

"Menschen wurden wie Schafe geschächtet"

Der Alptraum wird wahr die Ungläubigen Hunde werden gebissen. Danke der Regierung und EU-Merkel! Ein Danke auch an die Medien die jede Kritik sofort mit der Nazikeule im Keim ersticken. Es wird nicht mehr lange dauern und in Europa gibt’s die gleichen Szenen Foto: twitter.com/terror_monitor

 

Ein Danke auch an die Medien die jede Kritik sofort mit der Nazikeule im Keim ersticken. Es wird nicht mehr lange dauern und in Europa gibt's die gleichen Szenen

Dank Merkel’scher Immigrationspolitik ist Europa zu einem Kontinent der Zwietracht, des Hasses und der Todesgefahr für die angestammte europäische Zivilbevölkerung geworden. Dieses Video ist Pflicht. Pflicht für alle Deutschen, vor allem aber für die Gutmenschen unter uns, die immer noch nicht realisiert haben, dass es sich bei der massenhaften Migration nach Europa, um eine verheerende, gezielt eingesetzte Waffe handelt, mit dem Ziel den gesamten Kontinent nachhaltig zu destabilisieren und in Gewalt aufgehen zu lassen.

Die hiesigen Zustände beschränken sich keinesfalls nur auf Deutschland. In anderen Ländern sieht es nicht minder schlimm aus. Und das, was das vorliegende Video über die Zustände Italien berichtet, ist geradezu unfassbar.

Den vollen Text gibt es hier zu lesen: http://news.austria-netz.de/veran-opferfest-im-islam-hoehepunkt/ und hier: http://www.pi-news.net/2016/09/das-ende-aller-tage-in-europa/

Wartet ihr nun ab, bis es hier geschieht, oder soll man nicht die dafür verantwortlichen POlitiker endlich in die Haftung nehmen, die solche Leute zu uns reinwinken und jegliche Regung dagegen im Keim ersticken. Dabei hilft nur eines, alle raus und Grenzen dicht! Dafür ist Orban ein Vorreiter und wird hart angegangen, dabei profitieren die anderen Länder von seinem Grenzzaun. Diese Doppelmoral ist entwaffnend für unsere scheinheiligen Müsiggänger, die alternativlos immer denselben Müll von sich geben, das eigene Volk aber als NaZI, Pack oder Reichsbürger besudeln! Der Dummheit ist wahrlich keine Grenze mehr gesetzt!

siehe hier:

Luxemburg will Ungarn wegen der Grenzschließung aus der EU werfen. Das ist ein absurder Vorschlag: Alle EU-Staaten profitieren klammheimlich vom Kurs Orbans. De facto werden die Grenz-Staaten der EU im Stich gelassen. Auch das Schicksal der in Griechenland unter menschenunwürdigen Umständen untergebrachten Flüchtlinge und Migranten scheint keinen zu interessieren. Bundeskanzlerin Merkel hat sich von der Tagespolitik entfernt und verteidigt ihre Politik unbeirrt als „richtungsweisend“.

 

IS veranstaltet Menschen-Opferfest im Islam als Höhepunkt des Opferfestes

 

ddbnews R.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was uns diese Schlachthauspolitiker ins Land holen- Menschen zum Opferfest geschächtet wie Schafe…

  1. Pingback: Leute, werdet alle souverän ,oder Ihr werdet am Ende alle untergehen – ddbnews.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s