ANGST, ANGST, ANGST…

Angst machen in allen möglichen Bereichen. Das ist die Aufgabe sämtlicher „Qualitätsmedien“, also dieser öffentlich-rechtlichen sowie sämtlicher „Privatsender“ und dieser Schmierblätter, die man regionale und überregionale Zeitungen nennt. Alle gehören unterm Strich einem Einzigen. Und der gehört zu diesen hoch Kriminellen, die sich, extrem selbst überschätzend und auch größenwahnsinnig, „Elite“ nennen.

Diese „Elite“ sind die 0,1% (eher noch viel weniger) der Erdbevölkerung, welche die restlichen 99,9% dazu zwingen, das zu tun was sie wollen. Und wenn man beobachtet, wie sich die meisten Menschen verhalten kann man sehen, es klappt. Ein Größenwahnsinniger befiehlt und mehr als zehn Millionen (10.000.000) folgen, weil man ja alleine nichts tun kann.

Ich frage mich, wie blöd ist das eigentlich? Alle Zeichen sind klar erkennbar, daß diese 0,1% den Rest vernichten will und dieser Rest von 99,9 % bemerkt das nicht??? Wie bekloppt ist das denn??

Ein Außerirdischer und Kommandant eines Raumschiffes, der nach intelligentem Leben auf dieser Erde sucht, würde nach maximal 30 Minuten wieder weg fliegen. Eintrag dann ins Logbuch des Raumschiffes: Dieser Planet (Erde) beherbergt viele Tiere und einige zweibeinige Kreaturen, die sich mit Stoff bedecken und mit ihren Smartphones wichtig und vielleicht intelligent aussehen wollen. Das sind sie aber nicht, denn sie vernichten gerade jubeln und feiernd ihre einzige Lebensgrundlage! Die Nachkommen sind ihnen schnurzpiepegal. Sie leben vollkommen gegen die Schöpfung! Es gibt ein paar ganz wenige Ausnahmen, welche die Wahrheit und das was dringend zu tun ist, erkannt haben, werden aber von der Mehrheit zerfleischt. Sieht nach Kannibalismus aus. Späterer Kontakt sehr unwahrscheinlich, da sie sich gerade selbst ausrotten!

Ganz ehrlich? Man muß sich schämen, daß andere intelligente Wesen, genau dies von den Menschen berichten müssen. Was sollten sie auch anderes erzählen? Dass die Mehrheit sich von ein paar Wenigen zugrunde richten läßt, sei intelligent? Zur Intelligenz gehört einmal der Überlebenswille, doch wo ist der? Und zum Zweiten die Sorge um den Fortbestand, den kann man aber nicht wirklich erkennen. Denn es wird zugelassen, daß Kleinkinder schon zu Sexsklaven erzogen, mit unnötigem Quatsch in den Schulen vollgestopft und ihre Begabungen vernichtet werden! Als Erwachsene dann schürt man Ängste, zwingt sie zu Hungerlöhnen „Jobs“ zu machen und ihre Berufung total zu vergessen. Dann gibt man ihnen billiges, ungesundes Fressen und lenkt sie mit Fußball, Dumpfblöd-TV und „Wahlen“ ab.

o-WAHLURNE-facebook

Wahlen…. Also wählen bedeutet, man hat eine Möglichkeit, sich etwas aus zu suchen, richtig? Ok… ja ihr könnt euch aussuchen, wer euch verarscht, stimmt. Aber mehr auch nicht. Und wer zu diesen Wahlen geht, BESTÄTIGT nur das Weitermachen dieses Systems. Nicht mehr und nicht weniger! Alles andere sind LÜGEN dieser bezahlten Politmarjonetten und Ausreden der sogenannten Wähler, die ihre Stimme ABgeben. Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Was ist an diesem Wort so schwer zu verstehen. ABGEBEN… Wenn ihr eine Pfandflasche abgebt, dann ist die doch auch WEG, oder kommt die dann plötzlich wieder in eure Tasche? Und warum soll das bei der abgegebenen Stimme anders sein? Weil man euch das so in den Medien erzählt? Ihr glaubt das? Ok, dann lasse ich einen dieser Typen mal erzählen, wenn ihr nackt durch Köln lauft und anschließend in den Rhein springt, bekommt ihr von der „Elite“ ein Haus, ne tolle Blondine bzw. einen super aussehenden Gärtner, eine Yacht und 1.000.000 Luftgeld. Ach das glaubt ihr jetzt nicht, aber den anderen Schwachsinn schon? Und vor allem IHR GLAUBT!

Glauben ist aber NICHT wissen. Wissen kommt von sich informieren. Sich informieren ist und wahr schon immer eine HOLSCHULD, heißt ich muss mir alle Informationen HOLEN. Und dann IST auch jede Information zu hinterfragen, nicht einfach hinnehmen! Hinterfragen heißt Hirn einschalten und nachdenken….

Ok, dabei stören aber: Fußball, Dumpfblöd-TV, Pokemon-Monster-Jagen, Feiern, besaufen und der Glaube (!) an das Monopoli-Spielgeld…. Ach Entschuldigung es heißt ja „Euro“-Luftgeld….

Und das ist wichtiger wie nachdenken…. ODER?

ddbnews

P.

4 Gedanken zu “ANGST, ANGST, ANGST…

  1. Senatssekretär Freistaat Danzig

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Mecklenburg – Vorpommern zeigt, 40%, Deutsche und Wissende, gehen nicht wählen, und mit der AfD geht das System mit nur Rest von auch 40% nun den Bach herunter. Wähler, Alte und Rentner in der SPD, kaum noch Wähler für andere Parteien und die Angst der Übernahme von allem Eigentum, wenn es zum Peng kommt! Merkel sonnt sich in der Morgensonne des Osten und mit Freunden aus dem Raubconsortium NWO, da angeblich 2/3 aller Menschen unter der NWO, also unter Obama! Und der braucht Knete für seine 219 Kriege!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.