Ist die Welt auch noch so klein, einer muß das Arschloch sein

Sonntags sollte der Mensch auch einmal etwas zu lachen haben, damit er am Montag mit dem gleichen Fleiße wieder in die gleiche Sch… durchstarten kann. Der Gollum braucht schließlich Geld, unglaublich viel Geld, um die BRD-Hölle am Leben, Deutschland unten und Russland rauszuhalten. Zusätzlich werden die Deutschen auch noch zur Melkkuh der Welt benutzt und die Insassen der bunten Deppenrepublik bemerkeln es nicht einmal. Papa Verdat bringt es auf den Punkt.

Was brauchen die Deutschen denn noch, um sich zu vereinen? Eine Steuer- und Abgabenquote von mehr als 100%? Die totale Überwachung, bis hin zur Sofortanalyse der Stoffwechselendprodukte? Hinrichtung von Menschen, die das bis ins Mark korrupte und verkommene System ablehnen? Einen letzten Krieg, der das Land unauffindbar machen wird? Hier ist der Ausweg für die Menschen: http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

ddbnews A.

 

 

Die Verfassung ist da, und nun? Teil 2

Die Verfassung ist da, und nun? Teil 2

Im ersten Teil haben wir gesehen, was alles mit der Einsetzung der Verfassung passiert. Das war aber noch nicht alles.

Die „Bundeswehr“ wird ebenso wieder verstaatlicht und aus den derzeitigen Söldnern, werden erstmalig nach 1914 wieder echte Soldaten im Dienste der deutschen Männer und Frauen, eben im Dienste des Volkes, stehen. Und auch nur noch zur reinen Verteidigung. Denn in der Verfassung ist klar definiert, von deutschem Boden geht nie wieder ein Krieg aus. Nun überlegt einmal, was aktuell noch von deutschem Boden aus für Kriege unterhalten werden. ALLE derzeitigen Überfälle per Luftwaffe der NATO/USA werden von deutschem Boden aus gemacht.

Mit dem Einsetzen der Verfassungen sind alle Verträge des BRD-Dingens absolut illegal und verboten. Die Nato muß ALLE Stützpunkte sofort räumen. Die Einrichtungen müssen ordentlich übergeben werden, alle Gerätschaften werden umgehend beschlagnahmt. Ihr denkt, das werden sie sich nicht gefallen lassen. Müssen sie aber, denn sie waren und sind illegal auf deutschem Boden. Und glaubt mir, die wissen das.

Alle Menschen die nicht deutscher Abstammung sind können selbstverständlich in Deutschland bleiben, wenn sie schwören, die Verfassung zu achten und bedingungslos einzuhalten. Das bedeutet KEINE Schächtungen von Tieren, KEINE Kinderehen, KEINE Schleier und Burkas, Beachtung und Einhaltung der Gleichstellung von Mann und Frau. Religionen haben weder in der Staatsführung noch im öffentlichen Leben was zu suchen. Sie sind und bleiben reine private Angelegenheiten.

Das Ausbringen von Chemtrails über den deutschen Luftraum ist verboten. Ihr denkt, dann sprühen die halt nach Windrichtung so, daß es hier auch ankommt. Tja…, wenn wir die Verfassung eingesetzt haben, wird das genauso in Europa und der ganzen Welt sein. WIR müssen unserer Pflicht nur nach kommen und voraus gehen. Es wird eine Flugabwehr eingerichtet, die Flugzeuge (sind eh zumeist Militärflugzeuge), welche weiter versuchen Chemtrails auszubringen, nach Warnung abschießen.

Alle chemischen und pharmazeutischen Fabriken auf deutschem Grund und Boden werden umgehend enteignet und geschlossen. Die Geschäftsführungen werden inhaftiert, denn die wissen sehr genau um die Vergiftung der Menschen! Die Wasserwerke werden umgehend verstaatlicht und die Wasserqualität auf absolut sauber umgestellt. Einleitungen von Fluoriden und solchen Giften werden sofort abgestellt.

Ebenso werden alle Stromwerke, Gas- , Kohle-, Öl- und sonstige Energielieferanten umgehend verstaatlicht. Das bedeutet, es wird im ersten Schritt das alles wieder billiger. Denn alleine auf Strom sind derzeit 50-56 % Steuern und Abgaben draufgeschlagen. Beim Benzin muß nichts erwähnt werden, das weiß jeder der tankt, daß hier mindestens 65% Steuern aufgeschlagen sind. Doch auch hier werden die längst erfundenen Alternativen aus den Schubladen geholt und umgesetzt. Es wird einen wahren Schwung an bis dato unterdrückten und geheim gehaltenen Alternativen geben.

Das wiederum bedeutet, die Steuerlast wird sich von gegenwärtig rund 75% auf ca. 20-25% anfänglich verringern. Mit der kompletten Umstellung im Laufe der Zeit, wird sich die steuerliche Belastung jedes einzelnen auf rund 10 % +/- 2% bewegen. Und mit jedem einzelnen ist auch JEDER einzelne gemeint, also auch JEDER der ein Firma hat, JEDER der erwerbstätig ist. Sogenannte steuerliche Schlupflöcher gibt es nicht mehr. Das Anhäufen von Kapital wird unterbunden, einmal durch das neue Tauschmittel- und Wertesystem, zum anderen, damit niemand mehr einen Machthunger entwickeln kann. Nun kommen sicher Einwände, wie das gehen soll, wo wir doch Rohstoffe in der Welt kaufen „müssen“. Ja, das hat man euch Jahrzehnte lang so glauben lassen.

Doch dem ist NICHT so. Wir verfügen auf deutschem Boden über viel mehr Rohstoffe, als man euch sagt. Und wir können dann mit anderen Ländern tauschen. Denn alle anderen Länder und Nationen werden mit der Einsetzung ihrer echten Verfassungen es uns gleich tun und auch solche Tauschmittel- und Wertesysteme einsetzen. Dann ist der Handel zwischen den Ländern noch viel weniger schwierig als heute.

Viele vergessene und unterdrückte Berufe werden wieder erscheinen. Das Handwerk wird neu erblühen und eine große Vielfalt an neuen und den Menschen nutzbringenden Erfindungen anbieten. Überhaupt wird, durch den Abbau der eingeleiteten Gifte in der Natur, in den Tieren und im Menschen selbst, die Wahrnehmung ALLER sich verändern. Die Gesundheit der Bevölkerung wird ein nie da gewesenes Ausmaß annehmen, wir können uns das derzeit nicht vorstellen. Die geistigen Fähigkeiten sowie die Intelligenz des Verstandes UND der Emotionen werden einen Sprung nach oben machen und uns dahin führen, wo wir, nach dem Willen des Schöpfers, schon lange sein müssten!

Doch WIR ALLE, ausnahmslos, haben das, was jetzt noch ist, zugelassen. Ohne Opfer gibt es keinen Täter und umgekehrt. Es ist hier darüber nachzudenken, was schwerer wiegt, das Wegschauen und Zulassen des Unrechten, oder das Ausüben des Unrechtes? Ich behaupte, das Wegschauen und Zulassen ist mindestens genauso schwerwiegend wie das Ausüben, wenn nicht sogar schwerwiegender. Denn will einer was tun, was andere nicht zulassen, was passiert dann?

Dazu sollte jeder bitte in sich gehen und nachdenken. Lasst uns unser ALLER Zukunft nun endlich selbst in die Hände nehmen und gestalten. Sonst wird sie weiterhin von ganz wenigen kriminellen Subjekten so weiter gestaltet wie jetzt und wir haben in nur wenigen Wochen oder Monaten KEINE Möglichkeit mehr, das Ruder rum zureißen. Dann werden wir uns dem Willen von ganz wenigen ohne Wenn und Aber zu unterwerfen haben. Ob wir dann noch Sonne oder das Licht sehen, oder gar irgendwelche Freiheit haben, ist mehr als nur fraglich….

In diesem Sinne, Danke fürs Lesen, Zuhören und Nachdenken.

Ddbagentur

P.

Der Retter kommt vom Osten?

Wer kennt sie nicht, die „Prophezeiungen“ von Alois Irlmaier und weiteren halbseidenen Gestalten. Demnach soll der Osten uns aus dem Siechtum retten. Nichts wird passieren. Kein Putin und auch kein Xi Jinping werden als Retter hier aufschlagen. Warum das so ist? Sollen diese Leute völlig degenerierte Gesellschaften, die unfähig sind, für ihr eigenes Überleben zu sorgen, unfähig selbst zu denken, unfähig sich zu verteidigen, retten? Wovon träumt ihr nachts? Von Pokemons oder Super-Angie? Die überbreite Masse, selbst die angeblich Aufgewachten, haben den Knall noch nicht gehört. Wir werden uns schon selbst retten müssen.

Bild: uncutnews.ch

Die Blütezeit Europas geht seinem Ende entgegen. Die vielen klugen Köpfe, die Europa hervorgebracht hat, rotieren in ihren Gräbern. Erfinder, große Dichter und Denker, Ingenieure haben ihr Wissen Pokemonjägern und Teddybärchenwerfern hinterlassen. Die Zukunft gehört nicht Europa, solange die Menschen sich weiterhin weigern ihre Denkmurmeln, bzw. den dafür vorgesehenen Raum zwischen den Ohren in Betrieb zu setzen.

Bild: 20min.ch

Am Ende wird die Deagel-Liste völlig falsch sein. Deutschland wird nicht 40 Millionen Menschen verlieren, sondern 75 Millionen und in der Bedeutungslosigkeit versinken. Auch den anderen Europäern wird es nicht anders ergehen. Das Heer der zugereisten „Fachkräfte“ wird daran nichts ändern und das Ziel der Linksgrünveganverschwulten, nie wieder Deutschland, ist dann erreicht. Einziger Trost, diese spezielle und besonders dumme Gattung, wird nicht unter den 5 Millionen Überlebenden sein und den Niedergang Deutschlands somit auch nicht feiern können. ©ddbnews

Das aktuelle, schwerstkriminelle Regime macht sich sogar die Mühe und warnt die 80 Millionen Vollpfosten, sie mögen Lebensmittelvorräte und Trinkwasser bunkern. Genauso wird von der Innenmisere vor einem längeren, großflächigen Stromausfall gewarnt. Das gleiche gilt für Tschechien. Was wird gemacht? NICHTS! Dann werdet ihr im Ernstfall eben verhungern und noch schneller verdursten. Wer nicht hören will, muß fühlen.

Und wo sind die „Aufgewachten“? Sie lassen sich von Honigtöpfen und selbsternannten Königen verar…, laufen hinter irgendwelchen sinnlosen Scheinen her, lassen sich Pässe unterjubeln, die außer Ärger nichts einbringen, sie lassen sich in eine unbekannte große Zahl von Gruppen spalten und bekämpfen sich gegenseitig, warten darauf, dass sie mit ihrem inneren Ich ins Reine kommen, laufen Parteien hinterher und hoffen mit ihrer in eine Urne abgelegten Stimme etwas verändern zu können, oder lassen sich sogar von Regimebütteln erschiessen! Cui bono? Nur dem abartigen System.

Einen Retter aus dem Osten kann und wird es nicht geben. Wenn die Menschen es nicht schaffen, sich des Systems zu entledigen, dann gibt es keinen Grund für Hilfe aus dem Osten. Niemand wird eine schwache Gesellschaft, mit noch schwächeren Kreaturen retten. Wenn die Menschen aber zusammenhalten, zusammen an einem Strang ziehen, dann hat das System keine Chance. Es kann vielleicht einen erschießen, oder ein paar Hundert, aber niemals alle. Haben wir noch Zeit uns unter einem Dach zu vereinen und unsere Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen, oder lassen wir auch diese letzte Chance ungenutzt verstreichen?

http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

ddbnews A.

Die Verfassung ist da, und nun?

Die Verfassung ist da, und nun?

Ja… eine berechtigte Frage. Und man könnte sie mit einem Satz beantworten: Ihr habt euer, vom Schöpfer so gewolltes, Leben wieder.

Aber damit können die meisten nichts (mehr) anfangen. Denn über 100 Jahre Manipulation haben ihre Wirkung, ihre Schäden hinterlassen. Also „dröseln“ wir mal auf, was dann kommt.

Gehen wir einfach einmal davon aus, die Millionen Anhänger diverser Gruppen haben endlich begriffen, daß sie mißbraucht und verarscht wurden. Die haben dann letztendlich ihren gesunden Menschenverstand eingesetzt und für das Referendum zur Verfassung gestimmt. Dann gibt es die Millionen, die zwar aufgewacht, aber sich nicht getraut haben was zu unternehmen. Auch die haben für die Verfassung gestimmt. Dann gibt es noch 2 – 3 Millionen Mitläufer, die merken, wenn sie der Verfassung zustimmen, haben sie selbst was davon. Wie es den anderen geht, ist denen meist egal. Summa sumarum haben wir dann rund 25 Millionen zusammen, die für die Verfassung gestimmt haben und somit deren Einsetzung massiv unterstützt haben. Die Verfassung ist nun amtlich.

Fünfundzwanzig Millionen (25.000.000) Menschen kann das System nicht mehr ignorieren. Es kann diese Anzahl auch nicht weg sperren. Das System kann nur versuchen alle abzuknallen. Doch spätestens dann wird auch die Mehrheit des verbleibenden Restes von 40 Millionen aufbegehren. Dann, aller spätestens dann ist das System kaputt. Und wir ALLE haben ENDLICH wieder die Zügel in der Hand.

Als erstes werden alle Politmarjonetten versuchen abzuhauen. Den meisten wird es wohl gelingen, der Rest wird erst mal inhaftiert. Genauso ALLE Geschäftsführer der sogenannten „Gerichte, Staatsanwaltschaften, Ämter, Behörden und Polizeidienststellen“ sowie die beiden darunter agierenden Stufen dieser Hierarchie. Ebenso werden ALLE sogenannten Kammern (Antwalts- Handels- Handwerkskammern etc.) geschlossen und deren Geschäftsführer inhaftiert. Weiter geht es zu den Medien. ALLE Journalisten sind sofort arbeitslos, ALLE Leiter dieser Medienanstalten werden inhaftiert. Ebenso das Geldeintreibeinstitut der sich selbstherrlich „Beitragsservice“ nennt. Dann geht es den kranken Kassen an den Kragen. ALLE namentlich bekannten Angestellten müssen sich für ihre Anmaßungen verantworten und bekommen Hausarrest. Die Geschäftsführer werden sofort inhaftiert. ALLE Kopfgeldjäger, die sich selbstherrlich „Gerichtsvollzieher/in“ nennen, werden umgehend verhaftet und müssen sich den Regressansprüchen der von ihnen unrechtmäßig Geschädigten verantworten. Alle diese Leute WISSEN, daß sie im Unrecht sind und gegen jegliches Recht willkürlich gehandelt haben. Die Rechtsanwälte, die wissen auch genau was hier gespielt wird, sie müssen sich ebenso vor ordentlichen und dann wieder erstmals staatlichen Gerichten verantworten.

Diesen oben genannten Leuten wird als erstes ein Grundeinkommen aberkannt werden. Das illegal angehäufte Vermögen und damit unrechtmäßig angeeignete Eigentum wird komplett gepfändet. Welche Strafe sie nun erwartet, muß dann die vom Volk, also den deutschen Männern und Frauen, gewählte und eingesetzte Kommission per Gesetz verabschieden.

Im weiteren Schritt werden alle Empfänger des ALG2, der Sozialhilfe und Aufstocker sowie Rentner, welche aufstocken müssen und weniger als 1.500 Euro monatlich haben, ein Einkommen von monatlich 1.500 € bekommen. Dazu werden sofort alle Zahlungen ins Ausland gestoppt. Es gibt dann KEINE Überweisungen mehr nach USA, Nato, UN oder Israel. Alle von diesen gemachten Aufträge für die Rüstungsindustrie werden umgehend gestoppt.

Rund 5/6tel des von den deutschen Männern und Frauen erwirtschafteten Geldes ging bis dato ins Ausland. DAS BLEIBT NUN HIER IN DEUTSCHLAND!

Subventionen aller Art werden sofort gestoppt. ALLE den Menschen, den Tieren – hier vor allem den Zucht- und Nutztieren – sowie der Natur Schaden bringenden Mittel sind umgehend verboten.

Alle Firmen und Wortmarken, wie z.B. Zoll oder „POLIZEI“ werden geschlossen und deren Bedienstete entlassen. Wer sich von diesen zur Verfassung bekennt und seinen Eid darauf schwört, kann zum Beamten vereidigt werden. Allerdings erst einmal auf Probe, die Dauer wird von einer gewählten Kommission festgelegt. Dann gibt es wieder echte Wachmänner und -frauen bzw. echte Zollbeamte/innen. Die Grenzen werden erst einmal für eine gewisse Zeit komplett geschlossen.

Nun geht es auch noch den privaten – und damit ALLEN – Banken an den Kragen. Diese werden allesamt geschlossen und verstaatlicht. Das passiert um den Menschen vorerst den bekannten Geldverkehr zu ermöglichen. Die Umstellung auf das Tauschmittel- und Wertesystem des Bundesstaates Deutschland wird eine Weile dauern, es wird aber sofort daran gearbeitet. ALLE Telekommunikationsunternehmen werden umgehend verstaatlicht. Genauso die Post.

Ärzte, die NICHT ausdrücklich auf die Verfassung und den gesondert für sie gemachten Gesetze schwören, verlieren unmittelbar ihre gegenwärtige und zukünftige Zulassung. Naturmedizin ist grundsätzlich jeder chemischen und pharmazeutischen Medizin vorzuziehen. Letztere soll nur in lebensbedrohlichen Ausnahmefällen zugelassen werden.

Genderisierung, Frühsexualisierung und Massenschulhaltung, wie bisher, werden verboten und die Kinder ab sofort nach ihrer Begabung GEBILDET. AUSbildung ist dann keine mehr möglich. Geschichte wird wahrheitsgemäß gelehrt. Kirchen und andere religiöse Vereine müssen sich unmittelbar mit der Einsetzung der Verfassung aus der Öffentlichkeit zurück ziehen. ALLE Zurschaustellung religiöser Artefakte, wie Kreuze, Burkas etc. sind ausschließlich dann nur noch in den privaten und nicht öffentlichen Räumen dieser Vereine zugelassen.

Was passiert noch weiter?

Dies im nächsten Teil….

Ddbagentur

P.

Was wäre wenn… 13

Was wäre wenn… (Teil 13)

…all die vorangegangenen Teile gelesen und verstanden wurden. Und dann ALLE FÜR die Verfassung abstimmen!

bestaeuber03

Stellt Euch das Jubeln der Menschen vor. Dann gibt es ein Flächenbrand, der ALLE Völker dieser Erde erfasst und die Welt endlich zusammenbrechen läßt. Die Welt, das erfundene Matrixteil, ist damit erledigt. Und nur dadurch, daß ihr ein Kreuz bei „Ja“ gemacht habt! Ohne Gewalt, ohne Anstrengung…. GANZ einfach!

Die Erde stöhnt jeden Tag vor Schmerz, man kann es sogar hören und jeder nimmt es wahr, einige bewußt, die meisten unbewußt. Die Erde weint, weil WIR es zulassen daß sie JEDEN TAG vergewaltigt, geschlagen und zerstört wird. Schaut einmal im Weltnetz nach der sogenannten „Schumann Frequenz“. Sie hat sich verändert, die Erde schreit uns förmlich an und bittet UNS ALLE um Hilfe. Doch die meisten hören weg! Sie wollen es nicht hören, weil sie wissen, dann müssen sie sich bewegen und raus aus der vermeintlichen Komfortzone, die sie meinen zu haben. Doch das ist ein reiner Trugschluß, ein Traumschloß, vorgegauckelt von denen, die WOLLEN daß wir uns die Ohren zu halten und NICHT hin hören.

Das ist die bittere REALITÄT JEDEN TAG. Wir laufen rum, halten uns die Ohren zu und tun so als sei alles in Ordnung. Wir verschliessen die Augen jeden Tag und malen uns ein Traumbild, alles sei ja in Ordnung und es ginge uns doch noch gut….. Lest mal genau: Es geht und doch NOCH gut……….. Wirklich? Fühlt man sich gut, wenn man jemanden, der zu Boden liegt, mit Füßen tritt und die Schreie und das Stöhnen vor Schmerz sich anhört?

Und nun, gehen wir doch einfach mal dahin, wo WIR ALLE hin wollen. Die Verfassung ist beschlossen, die Welt ist zusammengebrochen, die Erde lebt und blüht wieder auf…

Stellt euch erst einmal den Jubel in der Natur, den Jubel der Erde vor! Ich behaupte die Bäume werden sich im Winde vor Freude wiegen, die Vögel in den höchsten Tönen singen, die Natur wird erstrahlen, wie wir das noch nie gesehen haben. Nennt das Träumerei und Spinnerei, aber es wird so passieren, denn darauf wartet die Schöpfung, wartet die Natur und letztendlich UNSERE Erde! Stellt euch vor, jedes Augenpaar, welches ihr erblickt, wird nur so strahlen. Jedes Gesicht, das ihr seht hat einen glücklichen Ausdruck. Jedes Rind, jedes Schaf, alle Tiere werden vor Freude Luftsprünge machen. Die Vögel und Insekten werden euch ihre Flugkünste zeigen und Pirouetten und Loopings drehen in der Luft.

Sorgen, daß am Ende des Geldes so viel Monat übrig bleibt, sie sind Schnee von gestern. Denn es gibt dann sofort ein Grundeinkommen. Keine Angst mehr vor Arbeitsplatzverlust, keine Sorge mehr wie ihr um die Runden kommt. Jeder kann sich dann ein Haus mit Grundstück leisten, auf dem er dann sein eigenes, gesundes Gemüse und Obst anbaut. Dann gibt es keine Sorge mehr, wie man die Miete und die Grundversorgung jeden Monat zusammen bekommt. Nein, jeder kann endlich das tun was seiner Berufung entspricht.

Die bis jetzt gepflegten Krankheiten, von der Pharmazie so gewollt, werden binnen Monate ausgemerzt sein. Es gibt dann nur noch richtige Medizin aus der Natur, die auch wirklich hilft und KEINE wahnsinnigen Nebenwirkungen hat und neue Beschwerden und Krankheiten erschafft.

Die Familien können wieder richtig Familie sein, weil nur noch ein Elternteil arbeiten geht. Oder beide im Wechsel, ganz so wie IHR das wollt. Eure Kinder werden nach ihrer Begabung gebildet, es wird eine wahre Freude sein sie bei diesem täglich zu erleben.

Kriege gibt es nicht mehr, weil ALLE Menschen in Deutschland und dann auch alle Menschen dieser Erde, die gleichen Chancen und Bedingungen haben. Denn sie werden uns unweigerlich nachziehen wollen.

DANN werdet ihr endlich LEBEN. So, wie es die Schöpfung für uns vorgesehen hat. NICHT so, wie es derzeit uns aufdiktiert wird. Das ist kein Leben. Angst … wird es nicht mehr geben, denn es wird niemand mehr da sein, der euch tagtäglich sagt, wovor ihr alles Angst zu haben habt.

Hunger ist dann auch verschwunden, denn die Erde kann uns alle problemlos versorgen. Durst muß auch niemand mehr erleiden, denn das Wasser ist ein Geschenk der Schöpfung für uns ALLE.

Energieprobleme sind dann auch vergessen, denn es gibt genug freie Energie für alle und dafür muß NIEMAND etwas bezahlen. Es ist und war schon immer eine Lüge, daß Energie knapp sei und dafür teuer bezahlt werden muß. Denn dieses Geld streichen nur ganz wenige ein!

Geld, im jetzigen Sinn, wird es dann auch nicht mehr geben, denn durch das Grundeinkommen, in Form eines neuen Tauschmittel- und Wertesystems, werden alle gleich behandelt und NIEMAND kann sich, durch so eine Luftnummer wie das derzeitige Luftgeldsystem, an den anderen bereichern.

Wir suchen immer das Paradies irgendwo im Jenseits oder so. Dabei ist das Paradies direkt vor unseren Füßen! Wir treten es jeden Tag sogar mit Füßen! Laßt uns gemeinsam dieses Paradies endlich wieder aufleben. Denn es ist da und dafür muß man keinen irgendwie genannten Gott huldigen und wie ein dummes Schaf einem einzigen Führer folgen. IHR seid euer einziger wahrer Führer für euch selbst.

Ihr habt euer Leben tagtäglich selbst in der Hand und müßt nicht darauf hören was ANDERE euch vorgeben.

Nur wenn ihr weiter auf der Couch sitzt, vergiftetes Bier und Cola in euch reinschüttet, euch mit vergifteten Chips voll stopft und nicht endlich das System links liegen laßt, wird diese letzte Chance verstreichen und die Erde ENDGÜLTIG untergehen und es wird nur noch diese dunkle graue Welt geben, die bereits nur noch Millimeter vor uns ist. Sie wird dann alles überschatten und ihr, wir ALLE sind dann für immer und ewig verloren. Das ist kein Hirngespinnst, das ist jeden Tag pure Realität, macht doch einfach mal die Augen auf und schaltet den, vom Schöpfer gegebenen, Verstand ein. Denn wenn der Schöpfer es so gewollte hätte, daß wir den Verstand nicht brauchen, hätte er uns zu zweibeinigen Schafen gemacht, die IMMER EINEM Leithammel hinterher rennen……

Denkt darüber nach und laßt das Paradies wieder erblühen, denn es ist da VOR UNSER ALLER NASEN. Oder ergeht euch weiter in ewigem Gejammer und geht unter mit der Erde und ALLEM LEBEN. Denn dann existieren wir nur noch……..

In diesem Sinne, laßt uns die Schöpfung genießen. Laßt uns Leben und der Welt die kalte Schulter zeigen, denn das ist der Welten Untergang….

Danke für Lesen und Zuhören und hoffentlich verstehen… Denn IHR ALLE seid unsere LETZTE Hoffnung unsere letzte CHANCE…..

ddbagentur

P.