Ist die Welt auch noch so klein, einer muß das Arschloch sein

Sonntags sollte der Mensch auch einmal etwas zu lachen haben, damit er am Montag mit dem gleichen Fleiße wieder in die gleiche Sch… durchstarten kann. Der Gollum braucht schließlich Geld, unglaublich viel Geld, um die BRD-Hölle am Leben, Deutschland unten und Russland rauszuhalten. Zusätzlich werden die Deutschen auch noch zur Melkkuh der Welt benutzt und die Insassen der bunten Deppenrepublik bemerkeln es nicht einmal. Papa Verdat bringt es auf den Punkt.

Was brauchen die Deutschen denn noch, um sich zu vereinen? Eine Steuer- und Abgabenquote von mehr als 100%? Die totale Überwachung, bis hin zur Sofortanalyse der Stoffwechselendprodukte? Hinrichtung von Menschen, die das bis ins Mark korrupte und verkommene System ablehnen? Einen letzten Krieg, der das Land unauffindbar machen wird? Hier ist der Ausweg für die Menschen: http://www.verfassunggebende-versammlung.org/

ddbnews A.

 

 

2 Gedanken zu “Ist die Welt auch noch so klein, einer muß das Arschloch sein

  1. Pingback: Ist die Welt auch noch so klein, einer muß das Arschloch sein – ddbnews.wordpress.com – Andreas Große

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.