Was würde uns alles erspart bleiben…

ddbnews R. mit Video

Ich kann meine Landsleute nicht mehr verstehen, statt sich endlich gegen die geplanten Schweinereien aufzulehnen und ihnen ein Ende bereiten, wird an Stammtischen und Kneipen diskutiert, was alles so schlecht ist, was man wieder für ein Knöllchen bekam,das OwiG gilt doch nicht mehr, daß man keine GEZ zahlen muß, weil man ja gar keinen Vertrag mit den Firmen hat oder gar keinen Fernseher und man den Mist, der da gesendet wird , mitsamt seiner Propagandalügen ohnehin nicht sehen will ,statt dafür auch noch bezahlen und so weiter… Alles schön und gut, aber hilft das denn wirklich weiter? Sind das nicht alles nur Symptome eines verfaulten Systems zur Plünderung, des Betruges an uns? Warum an einzelnen Symptomen basteln und damit Kräfte verschwenden, wenn das ganze System ein Dreckshaufen ist, wenn der weg ist, sind es doch auch seine Symptome! Samt derer, die für die Symptome sorgen, und die genau diese Symptome brauchen um zu leben und zwar sehr gut ,von uns den Betrogenen! Merkt Ihr noch was? Die Lage wird jeden Tag ernster und Ihr findet nicht zusammen um das zu beenden !

Doch die meisten Menschen haben nur zugesehen, anstatt gemeinsam etwas dagegen zu unternehmen. Über Jahre Gleichgültigkeit, wird den Menschen ihr Leben bald gewaltig zum Negativen verändern. Der Dritte Weltkrieg steht vor der Tür.

ddbnews R.

Die meisten Menschen nutzten ihre Augen und ihr Hirn nicht selbstständig, stattdessen sind sie den politisch gesteuerten Medien gefolgt: US/BRD-Politischen Medien in ihrer Mission als Kriegstreiber.

Dieser faschistische Abschaum von Journalismus, hat die Menschen an die Hölle des Krieges geführt. Ein freier Journalismus in den großen Medienhäusern, hätte die Menschen von der ersten Stunde an ganz unabhängig, seriös und objektiv gewarnt sowie zu Massenprotesten aufgerufen. Menschen wie auch ich, die aus einem Verantwortungsgefühl heraus fast täglich diese Aufgabe eigenständig übernommen hatten, wurden von der Masse der Menschen ignoriert und belächelt. Die Menschen haben wiedermal den Falschen vertraut, nun stehen sie vor ihrem Drama und verlieren in diesem vielleicht ihr Leben, an Eurem Eigentum basteln die ja schon lange und an Eurem Vermögen , sollet Ihr noch welches haben. Gehört Euch Euer Auto, dann lest mal nach, in der Zulassung Teil I und II, imKleingedruckten bei C4, zahlt Ihr nicht schon überall tüchtig drauf?? Euch aber reichts noch lange nicht, jeden Tag seht Ihr zu und nichts tut Ihr ? WARUM NICHT? Gehts Euch wirklich  noch so GUT ?

#

Soweit darf es nicht kommen:

https://ksr-ugc.imgix.net/assets/011/927/086/1bc84134434da14d19ba9a4882a74aa7_original.jpg?w=1536&h=864&fit=fill&bg=000000&v=1463716175&auto=format&q=92&s=ea33cb579439abf2ce56572556893f85

Und doch ist es wahr: Mit 10.000 Mann rücken USA/Nato durch Europa nach Osten, um hier den Krieg anzuzetteln

Und doch ist es wahr und Realität! Auch wenn andere Blogbetreiber, möglicherweise von den Mainstream gekauft, hirngewaschen sind oder einfach nur zu den Gutmenschen gehören, Meldungen über die Vorbereitungen zu einem 3. Weltkrieg dementieren oder sich lächerlich darüber machen, sollte es doch nun auch dem letzten Bürger einleuchten, was da vor unserer Nase passiert.

Es ist 5 vor 12 und eine akute Gefahr bedroht uns unausweichlich. Jeder hat sein persönliches Schicksal selbst in der Hand!

Darüber zu berichten hat nichts damit zu tun, dass der 3. Weltkrieg deswegen von den Verbreitern dieser Informationen herbei gesehnt wird. Ganz im Gegenteil!

All diejenigen, die schon seit langem darüber berichten, hatten nur eins im Sinn: Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen, um durch einen Aufwachungsprozess dazu beizutragen, das genau das, was jetzt passiert und uns leider alle treffen wird, abgewendet werden kann. Oder zumindest die Menschen darauf vorbereitet sind, sich und ihre Familien zu schützen!

 

Für alle, die lieber vorgelesen haben möchten:

 

Wir hoffen alle immer noch auf einen guten Ausgang der momentanen politischen Lage, welche uns in einen 3. Weltkrieg führen soll.

Allure von liebeisstleben

US-KRIEGSPROPAGANDA: größte Truppenbewegung seit II. Weltkrieg!!

Mit 10.000 Mann rücken USA/Nato durch Europa nach Osten, um hier den Krieg anzuzetteln, der das Finanzkartell vor dem Insolvenzverfahren verschonen, die Weltherrschaft der USA für weitere 50 Jahre sichern und Europa MIT Russland zerstören soll.

Die Nato bricht soeben mit deutscher Beteiligung erneut die Nato-Russland-Akte und stationiert 4 Bataillone mit je 1.000 Mann direkt an Russlands Grenze; ein Raketenschild zerstört zusätzlich die bewährte Balance der Abschreckung!

Auch Deutschland bezeichnet Russland offiziell als Gegner! Jede falsche Bewegung, jede Fehlbeurteilung der Lage, kann jetzt den Weltkrieg auslösen!

 

hier: http://liebeisstleben.com/2016/08/15/und-doch-ist-es-wahr-mit-10-000-mann-ruecken-usanato-durch-europa-nach-osten-um-hier-den-krieg-anzuzetteln/

 

 

Weltbeherrschung nach Plan: Die Axiome der USA zur Welten-Beherrschung
Die USA leisten sich Hunderte von hochintelligenten und technisch versierten Satelliten-Systeme, um im Falle von erwarteten und andauernd vorhergesagten russischen Angriffen, die Auswertungsbilder nicht zu veröffentlichen, weil das die Beweiskraft der Vorhersagen in Frage stellen könnte. Die USA prognostizieren täglich neue russische Grenzverschiebungen gen Westen und massenhaft russische Truppenbewegungen gen Westen, dass man wahrscheinlich bald in Frankreich am Atlantik grosse Gebiete für den erweiterten russischen Staat und diese russischen Truppen säubern müsste…
http://blog.henrypaul.de/node/188

 

Düstere Zukunftsaussichten und  weiterschlafen und hoffen davonzukommen ist doch keine Option, wenn man eine Chance sieht, das Unheil abzuwenden, oder?

Lesen ist Pflicht:

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

http://www.bundesstaat-deutschland.de/deutschland/die-rechtslage/

http://www.bundesstaat-deutschland.de/verfassunggebende-versammlung-2/

http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel/

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was würde uns alles erspart bleiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s