Verstehen und begreifen…

Verstehen und begreifen…

image_large

Ich sitz grad hier zu Hause an Abrechnungen für ein Mietshaus.
Muß die aufs i-Tüpfelchen zu 1000% genau gemacht, weil dort genug sind, die um jeden Euro, den Sie nun mal nach den AGB der BRD zu zahlen haben, feilschen…. Unnötiger Stress und Zeitverschwendung. 

Wenn die ENDLICH begreifen würden, müsste so was nicht sein… Aber die wollen das eben so, nur ich kann damit langsam nicht mehr umgehen, weil es Energie in etwas vergeudet, was mehr schadet als hilft. Es fördert weiter dieses System, das sie ja eigentlich nicht wollen. Doch durch diese -nicht verstandene- Kämpferei gegen andere, unterstützen sie dieses System und geben dem tagtäglich mehr und mehr Energie….

Dabei müssten alle nur EINMAL ein paar Tage zusammen rücken und zusammen halten und alles wäre vorbei.… Es wäre alles wieder RICHTIG menschlich, die Natur könnte sich wieder richtig entfalten, Wasser und unsere Nahrung würde wieder sauber. Es würde KEIN Pfennig/Cent in Kriege vergeudet. Alle könnten wieder von Herzen lachen und vor allem: LEBEN!!!

Nennt ihr das, was ihr tagtäglich macht, wirklich LEBEN???

Ihr rennt zum „Job“, schaut daß die Stunden dort schnell vorbei gehen, rennt anschließend zum Supermarkt um vergifteten Füllstoff (Nahrung) zu kaufen, trinkt überteuertes vergiftetes Wasser, rennt zum Arzt bei den kleinsten Wehwechen und stopft noch mehr Gift in Euch rein. Fahr mit dem Auto zu Fitneßstudio um dort Fahrrad zu fahren, weil euch irgendjemand, vom System gesteuert, sagt das sei gesund…

Dann geht ihr vielleicht in die Kneipe und trinkt vergiftetes Bier, Wein… Dann rennt ihr nach Hause um ein paar Stunden zu schlafen, damit am nächsten Tag die gleiche Mühle wieder von vorne beginnt. Genauso mit „Urlaub“… Das ganze Jahr wird der Kredit für den letzten zurück gezahlt um im den nächsten Urlaub wieder zu finanzieren. WO… bitte WO und wann lebt ihr eigentlich?

Könnt ihr denn noch den Moment genießen? Bekommt ihr mit, daß immer weniger Bienen, immer weniger Vögel fliegen?

Ihr laßt euch vorgauckeln dieses milchige Babyblau sei der echte Himmel! NEIN, ist er nicht. Inzwischen sind da einige hundert Meter dick ausgebrachter Chemie als Nebel zwischen hier unten und dem echten BLAU des Himmels.

Wann habt ihr das letzte mal was mit euren Kindern WIRKLICH unternommen? Wann das letzte mal mit euren Eltern RICHTIG geredet? Wann habt ihr das letzte mal VON HERZEN gelacht?

Wann das letzte mal mit dem Nachbarn ein nettes Gespräch geführt? Wann habt ihr das letzte mal mit Opa und Oma geredet und denen WIRKLICH zugehört? Wann wart ihr das letzte mal in der NATUR und habt sie auch WAHRGENOMMEN?

Wann wart ihr das letzte mal MENSCH????

Mir fehlen oft die Worte und das Verständnis ob so viel Ignoranz, Realitätsverweigerung und Verblödung! Jammern, jammern, jammern über das System, aber weiter Blöd-TV glotzen und virtuelle Pokemon-Monster jagen!

Was erzählt ihr denn euren Enkeln später mal, wenn die fragen: Was hast DU denn dagegen getan? Warum wolltest DU nicht die Wahrheit sehen? Warum hast DU nicht Dein Hirn genutzt, nachgedacht und versucht was zu verändern? Warum hast DU dieses unmenschliche System weiter genährt und unterstützt???

ddb-agentur

P.

6 Gedanken zu “Verstehen und begreifen…

  1. Ernst

    Dieser Artikel spricht mir aus der Seele, Menschen sind nur noch dumme Zombiewesen, sich klammern an ein Smartphone, zusäuselnd von der Lügenpresse und dem Medienfaschismus, ferngesteuert durch Lügen, in Reih und Glied marschierend in,s Hamsterrad, nach 8 oder 12 Stunden Zwangsarbeit und Billiglohn, halb Koma schwelgend auf dem Sofa zusammenbrechend, die Hand schon ausgestreckt nach dem Bett, frühs mit dem Wecker klingeln, wird der Prozessor wieder eingeschaltet und der Zombie Mensch beginnt von vorn, scheiß Leben……….was für ein leben, bin ich dafür geboren?

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.