Mal Klartext und zwar gründlich

ddbnews R.

Ein Volk, welches seine Frauen und Kinder nicht beschützen kann, ist ein verlorenes, feiges Volk. Schämt Ihr Euch eigentlich nicht? Hat Euch die verlogene Medienlandschaft den letzten Rest Verstand geraubt? Habt Ihr denn noch immer nicht kapiert, daß Ihr etwas tun müsst und zwar gemeinsam und nicht zersplittert und daß Ihr als Volk nur mit Einigkeit eine Gefahr für die Politikerkaste seid, die Euch hier verwursten? 

wpid-zgdlbo4x1ti

Junges Mädchen verzichtet auf Anzeige: „Sag nichts, sonst bin ich eine Rassistin“
Dem vorausgegangen war ein Vorfall im bekannten Innenstadtlokal in Mödling am vergangenen Wochenende, ein junges Mädchen wurde von vier Asylbewerbern auf der Toilette attackiert, begrapscht und ihr über das Gesicht geleckt. Das Opfer schrie um Hilfe und wehrte sich aus Leibeskräften. Die Täter verließen daraufhin in aller Ruhe die Bar und belästigten laut Augenzeugen auch noch eine Passantin sexuell. Die Kellner und Gäste beobachteten die Szene, aber keiner schritt ein…
https://marbec14.wordpress.com/2016/08/06/moedlinger-bm-nach-sex-attacke-wir-haben-die-schnauze-voll-von-jungen-fluechtlingen-aus-afghanistan/

 

Die wahren Rassisten sind die NWO-Politiker und ihre Medien, die unzivilisierte und radikale Einwanderer auf die europäische Bevölkerung loslassen. Die Völker Europas werden gedemütigt, mißbraucht und terrorisiert.

Die einzelnen Rassen der souveränen europäischen Völker sind unerwünscht, diese sind störend für die Globalisierung der NWO-Politik. Einzelne Politiker wie in Ungarn und Österreich, die ihr Volk vor Übergriffen schützen, werden als „Rechtsradikale“ hingestellt, während die NWO-Politiker radikale Extreme auf die Bevölkerung loslassen.

Ich sage nur: leben und leben lassen, und jedes Volk für sich!

Die Welt ist groß, es ist genug Platz für alle da. Alle Menschen müssen ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Die Völker müssen für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit kämpfen – und sich dabei gegenseitig unterstützen. Jedes Volk ist fähig, Wohlstand in seiner eigenen Volksgemeinschaft aufzubauen.

  • raus mit den Amis aus Europa – Schluss mit den Kriegen!
  • weg mit der Globalisierungspolitik!
  • Grenzen zu und weg mit der EU – der Frieden hatte damals im Europa der Vaterländer funktioniert!
  • weg mit dieser rassistischen Politik, gegen die eigene Bevölkerung!

Damit der Frieden in Europa wieder einkehrt und Opfer nicht als Täter verunglimpft werden.

 
Mehr Nachrichten hier, täglich von 11- 21 Uhr, heute Sondersendung ab 18 Uhr:

Mittwochs und Sonntags – auf allen LIVESTREAM und/oder direkt im und aus dem Studio 1 von ddbradio – Bürger befragen den Versammlungsrat –
NÄCHSTE SENDUNG:
.
Sonntag 07.08.2016, 19.00 Uhr – direkt Live im Studio, oder über Studiotelefon 06271 – 7852778 oder über Livestream, oder über E-Mail: vv2016@t-online.de, auf folgenden Seiten:
.
http://www.bundesstaat-deutschland.de/radio-medien/
http://www.ddbnetzwerk.de/
.
http://www.bundesstaat-deutschland.de/

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Mal Klartext und zwar gründlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s