Pokemon-Monster jagen…

Pokemon-Monster jagen…

ist wichtiger als sich um die eigene Zukunft und die der Kinder zu kümmern. Wenn dann „Anschläge“ gaaanz „zufällig“ in kurzer Reihenfolge kommen, am besten noch nach NOCH mehr Überwachungsstaat schreien! Nachdenken?? HÄÄHH!! Kritisches Nachdenken? Häh.. was is das? Ja, ja „die da oben“ werden alles richten…… Wer so was sagt, glaubt auch an den Weihnachtsmann!!

Alles islamistische Terroristen….. Komisch… vor 1990 gab es nur ganz wenig Terror …. Bis eine pleite gegangene Großmacht im Westen es sich heraus nahm, den Terror „zu bekämpfen“ und die Welt zu retten. Denn durch Kriege und „Terrorbekämpfung“ kommt viel Geld in die Kassen. Die anderen Länder der Erde bezahlen ja fleißig. Selbst Sie als Leser zahlen jeden Tag mit Ihren Steuern dafür, daß diese „Großkotzmacht“ tagtäglich zig unschuldige Menschen umbringt! Dieses Blut klebt AN JEDEM, der diese „Terrorbekämpfung“ befürwortet und unterstützt !! Mal bitte drüber nachdenken… Sofern möglich…

Und das mit der „Welt retten“ kann man wörtlich nehmen!! Diese großkotzige westliche Macht soll diese Welt, also das was man auch Matrix nennt, retten! Klar die handeln im Auftrag von ganz wenigen Idioten die sich selbst überheblich als „Elite“ bezeichnen. Aber wir ALLE lassen das zu und sind damit Handlanger und Schleimer gleichermaßen! Auch Sie, welche gerade diese Zeilen -noch- lesen, haben das Blut unzähliger Menschen an den Händen kleben. Und wer jetzt nicht weiter liest, ist nichts weiter als ein Realitätsverweigerer und blind, taub, wahrscheinlich TV-Glotzer und Pokemon-Spieler. Denn, wer auch nur noch ein klein wenig Restverstand hat und mal logisch kombiniert, MUSS unweigerlich sich Fragen stellen!!!

Eine bequeme Lüge, immer und immer wieder verbreitet, wird mehr für bare Münze genommen, als die unbequeme Wahrheit! Sich tagtäglich von den Schmierblättern und dem TV anlügen zu lassen, ist ja viel bequemer, als sich mal richtig zu informieren und die WAHRHEIT zu erkennen. Ihr, die ihr tagtäglich vor der Blöd-Glotze hockt, tagtäglich mallocht, für ein paar Krümel die man euch hin schmeißt, IHR ruiniert die Zukunft eurer Kinder und Kindeskinder! Ihr macht euch schuldig, jeden Tag.

Ja ich weiß, diese Zeilen hat ein Verschwörungstheoretiker, ein „Nazi“, ein Spinner, einer der psychisch instabil ist, geschrieben….. BlaBlaBla… mehr fällt euch nicht ein, als GENAU das nachzuplappern, als das was man euch in den „Qualitätsmedien“ vorgibt, dazu zu sagen.

Nur NICHT selbst nachdenken und nachforschen…..

Lieber Fußball glotzen, Bier trinken, Pokemonmonster jagen und sich im Schritt kratzen… Habt ihr mal drüber nach gedacht, wie schwachsinnig es ist, mit dem Smartphone durch die Gegend zu hoppeln und VIRTUELLE Monster zu jagen??? Ist das INTELLIGENT??? Ist das PSYCHISCH STABIL?

Dann kommen dazu noch die dazu, die sich hinter irgendwelchen Freistaaten oder fragwürdigen Kaiserreichen verstecken und von dort aus die verunglimpfen (oh.. was heisst das jetzt.. tja ab ins Internet und mal nachschauen), die die Lösung haben.

Da sind ein paar „Führer“ dieser Gruppen die etwas erzählen und die Anhänger nehmen das sofort als bare Münze an und glauben tatsächlich in Freistaaten, die völkerrechtlich nicht existieren, oder einem Kaiserreich und dessen Verordnung (ja ja angeblich ist das eine Verfassung.. schon mal die ersten Worte dieser „Verfassung“ gelesen???????) sei die Lösung gelegen. Und das schon seit über 15 Jahren wird das erzählt, aber das System ist noch da und die Anhänger selbst haben schon genug auf die Nase bekommen, von der Republik und ihren Handlangern. Trotzdem halten diese Anhänger diesen „Führern“ die Stange und sind treu. Diese ganzen Gruppen sind soooo offensichtlich vom System gesteuert, daß es auch Hartz-4-TV Glotzern auffallen muß!!!

Und die Aufgabe dieser „Führer“? Haltet die wissenden und aufgewachten Menschen auseinander, trennt sie schön in Gruppen und hetzt sie gegenseitig aufeinander…. Klappt doch ganz gut. Und diese Anführer verdienen sich dumm und dusselig, durch Seminare, die sie geben, Broschüren und Bücher die sie schreiben und mit Sicherheit noch durch die Bezahlung durch das System. Den unbequemen Fragen stellen sich diese Anführer nicht, erzählen oft nur Halbwahrheiten und völkerrechtlichen Mist. Darauf angesprochen, ignorieren sie einen bewußt und stellen sich NICHT den diesbezüglichen Fragen. Genauso ist es mit den allermeisten Anhängern dieser Gruppen. Nachplappern ist einfacher als mal richtig nachdenken!!! Ein Kaiserreich, dessen Rechte NUR beim dem Kaiser und dessen Nachkommen liegen, das noch dazu ein nur ein Staatenbund OHNE Souveränität war, zu hofieren… Warum kann man die Wahrheit, die dazu noch sooo einfach zu überprüfen ist, einfach immer nur ignorieren? Warum WILL man die Lösung NICHT annehmen?

Warum will man unbedingt in den Abgrund springen, sich und seine Kinder und Kindeskinder damit vernichten????

ddbnews

P.

Mama Merkel, wo sein Haus, wo Auto, wo Frauen?

Uns erreichte ein Brief eines offensichtlich enttäuschten Flüchtlings. Ihn hat die Realität eingeholt. Die Versprechungen der Kanzlerin entpuppten sich einmal mehr als leeres Gewäsch.

Ali nix mehr gut. Mama Merkel sagt, Ali kumm her, kriegscht Haus, Auto, Frauen. Ali bezahlen Schlepperkönigin, Adidas-Turnschuh, kaputte Boot, laufen 4000km. Was Turnschuh. 500km kaputt! Was das? Laufen weiter, Mama wartet. Sommer Ali in Germoney ankommt. Was jetzt? Wohne Zelt? Fahrrad ohne Sattel, furchtbare Frau, wie die:

FW-merkel2016-36a

oder die:

FW-renate-kuenasts-hass

und dann noch diese hier:

Bei Allah, was Scheiße. Ali nix schwul. Was erlaube Mama Merkel?  Kleiner Ali wie tot. Kuckst du. Ziege auch nix gut, kochen, Zelt brennt, Essen nix gut, bald Hartz-IV. Ali wieder nach Baghdad gehen, aber Mama schicken nix Flugzeug, nix Pass. Ali traurig, mussen bleiben.

Johadelu Speckbar

Die Realität holt jeden ein, auch die, die sich in Merkels US-Holding-BRD wirklich eine bessere Zukunft erhofften. Manche flohen vor Krieg und Terror und der Terror hat sie wieder eingeholt. Der Krieg ist gerade in Vorbereitung. Was wird wohl passieren wenn sie verstehen, dass sie nur als Werkzeug nach Europa gelockt wurden?

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.

 

Die Blutspur der verfehlten Migrationspolitik und Gaucks Helldeutschland

ddbnews R.

Was allein in den letzten Tagen  den Deutschen an Terror, Blut und Gewalt, ob nun false flag oder nicht, zugemutet wurde, ist schlichtweg unerträglich und soll wohl die Rufe nach mehr Sicherheit und Polizei“staat“lauter erklingen lassen, schließlich wacht immer mehr Volks auf und stellt sich die Schuldfrage des gesamten Ausmaßes und der tatsächlichen Ursache und beschränkt sich nicht mehr nur auf die Wirkung!

Fassen wir also mal zusammen und lassen das Vergangene der letzten Tage Revue passieren:

Axtangriff:

Montag, 18. Juli: Ein angeblich 17-jähriger unbegleiteter Flüchtling aus Afghanistan, der den deutschen Steuerzahler seit seiner Ankunft rund 50.000 Euro kostet, richtet in einem Regionalzug nahe Würzburg mit einer Axt ein Blutbad an. Vier Reisende aus Hongkong werden schwer verletzt – noch immer schwebt einer in Lebensgefahr. Der in einer Pflegefamilie scheinbar bestens integrierte Dschihadist war im Juni 2015 ohne Dokumente über die Balkanroute eingereist und stammt wahrscheinlich aus Pakistan. In einem Video bekannte er sich zum IS: „So Gott will, werdet ihr in jeder Straße, in jedem Dorf, in jeder Stadt und auf jedem Flughafen angegriffen. […] Ihr könnt sehen, dass ich in eurem Land gelebt habe und in eurem Haus. So Gott will, habe ich diesen Plan in eurem eigenen Haus gemacht. Und so Gott will, werde ich euch in eurem eigenen Haus abschlachten.“

 

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/ec/78/04/ec7804e3a90f64475de233791aec19e2.jpg

Daneben sollte man sich Mutti Merkels Stellungnahme zu Gemüte führen. In einer Art Doppelpack-Statement zu Würzburg und München erklärte sie fünf Tage nach der Axt-Attacke: „Die genauen Hintergründe und Motive, die diesen Mann, der vor gut einem Jahr als Flüchtling nach Deutschland gekommen war, islamistisch radikalisiert und bei seiner Tat geleitet haben, werden weiter intensiv aufgeklärt.“

Danach kamen München und Ansbach und so ganz nebenbei wurde in Reutlingen eine schwangere Frau auf offener Straße mit einer Machete ermordet. Fakt ist ja wohl, daß diese Menschen eine Gewaltbereitschaf mitbringen, die es in unserem Land bislang nicht gab und die Einschläge kommen immer näher und näher und nein, sie werden nicht einfach aufhören denn es sind, wie hier geschildert, VIELE:

Was verschweigt Merkel der Bevölkerung? – Laut Erdogan werden 4.500 Terroristen von der Bundesregierung unterstützt! Tore der Hölle geöffnet!“

 

https://i1.wp.com/pi-news.net/wp/uploads/2015/11/katrin_goering_eckardt-440x268.jpg

Gesammelte Links zu den Vorkommnissen der letzten Tage:

http://horizont-13.blogspot.de/2016/07/die-endzeit-hat-begonnen-die-zeichen.html

Nach München und Würzburg: Die Ruhe vor dem Sturm

 Ansbach: «Leute gehen Flüchtlingen jetzt aus dem Weg»

NZZ: Immer mehr Fragezeichen in Nizza

Der Terror lag schon vorher in der Luft – doch Ansbach war vorbereitet

Minutenprotokoll des Amoklaufs: Wo war David Ali S. zwei Stunden lang?

 Quer-Denken: Mitten in Deutschland: SEK findet große IS-Waffenlager in mehreren Orten – die Presse schweigt

: Europol warnt vor Hunderten potenziellen Terroristen in Europa

Viele Unregistrierte mit falschen Pässen befinden sich im Land, keiner weiß die genaue Zahl!

Polizei musste Reutlingen-Täter nach Festnahme vor aufgebrachter Menge beschützen

Schall und Rauch: Sind die Amokläufer Mandschurische Agenten?

Der nächste Anschlag kommt bestimmt und niemand weiß wann und wo ! Also endlich diese Politik und BRD wegstimmen:

http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel/

und die RECHTSGRUNDLAGEN lesen:

http://www.bundesstaat-deutschland.de/deutschland/die-rechtslage/

https://ddbnews.wordpress.com/2016/07/25/brd-bewohner-kaiserreich-oder-bundesstaatler-wo-liegen-die-rechte-und-wer-hat-sie-und-warum/

WER NICHT WEISS, WO ER SEINE RECHTE SUCHEN SOLL, WIRD SIE AUCH NICHT FINDEN UND IRRLÄUFER SIND LEIDER GENUG UNTERWEGS!

A U G E N   A U F !!!

https://i2.wp.com/www.pe-ri.com/smokey-eyes/gif-ani-augen/gif-ani-augen-changed/augen-chnaged-gif-ani.gif

 DWN: BKA meldet steigende Zahl von Flüchtlingen unter Terrorverdacht



Die Todesschüsse von München: Es war alles viel schlimmer, als man uns vorlügt

[14:30] Guido Grandt: Was Sie in der Flüchtlingskrise nach München, Würzburg, Reutlingen & Ansbach NICHT wissen dürfen: „DIE REPUBLIK DESTABILISIERT, TAUSENDE IS-TERRORISTEN BEREITS IN EUROPA, ANSCHLAGSZIELE AUCH IN DEUTSCHLAND!“

„Allahu akbar“ bei Trauerfeier in München

De Maizière: 59 Ermittlungsverfahren gegen Flüchtlinge wegen Terrorverdachts

: Norbert Hofer: Attentäter nicht mit psychlogischen Problemen entschuldigen

https://i2.wp.com/www.sunray22b.net/images/mutter_terroresia.jpg


Heinz Rudolf Kunze mit „Willkommen liebe Mörder“

 Krone: Sie fliehen vor Gewalt – und morden ihre Gastgeber, Die sieben Tage des Horrors in Deutschland

http://www.bundesstaat-deutschland.de/verfassunggebende-versammlung-2/staats-und-v%C3%B6lkerrecht/

: Die Terrorfront rückt immer näher

Anschlag in Ansbach:

: Anschlag in AnsbachIS-Agentur behauptet: Täter war „Soldat des Islamischen Staats“

 NTV: Täter hinterließ islamistisches Bekennervideo, Liveticker

endlich handeln: und Stimme erheben: http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel/

 Guido Grandt: Unglaublich: Flüchtlings-Terrorist von Ansbach lebte in ehemaligem Hotel!

 Udo Ulfkotte: Heute Ansbach: Merkels »Fachkräfte« morden weiter

: Was vom Ansbacher Attentäter bekannt ist: Syrischer Flüchtling (27) lebte mit Duldung – Mehrfach straffällig

 Focus: Innenminister Herrmann über Täter: „Er ist wiederholt von Polizei aufgegriffen worden“

UPDATE: Bombenanschlag vor Ansbacher Open Air war SelbstmordattentatInnenminister Herrmann: „Leider wieder schlimmer Anschlag“ – Syrischer Flüchtling (27) sprengt sich in die Luft

„Im bayerischen Ansbach gab es am späten Sonntagabend um 22.12 Uhr einen Bombenanschlag. Der Attentäter versuchte auf das Gelände eines Musikfestivals zu kommen, wurde aber abgewiesen, woraufhin er sich in Richtung einer nahen Weinstube entfernte und sich in die Luft sprengte.“



Es muss jetzt sofort reagiert werden oder Deutschland versinkt im Chaos! Und die Medien verharmlosen immer mehr, wie hier zu lesen ist:
Mann tötet Frau mit Machete

Aus dem Machetenmord in Reutlingen wurde ein Hackmesser :

„Mann tötet Frau mit Hackmesser“.

 

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/a4/6e/91/a46e9154eec963e50b7259d4ba2e4f75.jpg

Soll das Euer Land sein??? Wacht endlich auf, es wird nicht besser, es wird schlimmer!!!




 Video Innenstadt München: Die Menschen flüchten! Vor den Schüssen!

.


 

22.7.2016  München: Audioanalyse und Transkription des „Dach-VideoS“

 

 Guido Grandt: Terror in München: Bekennt & feiert sich hier der Islamische Staat (IS) zur Terrorattacke?


 DDBnews: Das Attentat von München – False Flag mit mindestens 10 Toten


 Compact: München: Falsche Spur nach rechts?

Focus-Ticker: Klare Hinweise auf Amok-Hintergrund – Täter war in psychiatrischer Behandlung

Drei der Opfer sind 14 Jahre alt, zwei 15 Jahre alt, ein Opfer 17 Jahre, eines 19 Jahre alt, eines 20 Jahre alt. Das älteste Opfer ist eine 45-jährige Frau. Sie stammen alle aus München und der Umgebung.

DWN: Britischer Terror-Experte: „Islamistischer Todeskult hat Deutschland auf der Agenda“

 MMnews: Münchem Livestream Video Attentat

Zum Thema „Täter lebt noch“ gibt es einen Leserbeitrag ( Nr. 73) auf MMNews

Aus sicherer Quelle (SEK-Personal selbst vor Ort im Einsatz gewesen): Der Täter wurde von uns gestellt und hat sich ergeben. Er ist unversehrt und in Polizeigewahrsam unter strikter Geheimhaltung. Er soll nun heimlich in sein Heimatland abgeschoben werden und zwar mit der nächsten Transall der Bundeswehr die in den /Irak/Afghanistan fliegt. Also etwa in 48 Stunden spätestens. – Die Behörden lügen dem Volk vor, dass der Täter getötet worden sei. um einen Volksaufruhr zu vermeiden. Tatsache ist, dass wir so gut in Waffentechnik geschult sind, dass wir jederzeit einen mit Hieb- und Stichwaffen ausgerüsteten Täter kampfunfähig schiessen können ( Beine, etc. auf jedenfall nicht letal). Jeder von uns kann das. Finaler Rettungsschuss nur wenn Täter Schusswaffen hat. -Es reicht jetzt mit dem Belügen des Volkes!!! Das meinen selbst viele meiner Polizistenkollegen und wir sagen nun auf diesem Wege wie sich alles abgespielt hat.

Politik und Hofberichterstatter schaufeln das Grab unserer Kinder. Sie werden die Einwanderung niemals beenden, sondern diese weiter befördern. Wer nicht freiwillig her- kommt, dem machen sie mit der NATO Feuer unter dem Hintern. Nach jedem Anschlag werden sie uns legale Waffenzugänge erschweren, unsere Kommunikation noch totaler kontrollieren, die Polizei militarisieren und unsere einstmals friedlichen Straßen mit noch mehr Überwachungskameras überziehen. Der POLIZEI und MILITÄR“STAAT“ KOMMT! Es sind Eure Rechte, die sie einschränken werden!ritt für Schritt und Ihr werdet sei verlangen, weil man Euch in Angst und Panik stürzen wird, ihr sollt nicht aufwachen, Ihr sollt kriechen, merkt Ihr das denn nicht??

UND:

Nationales unterbinden:

https://i1.wp.com/www.derwesten.de/img/panorama/crop11905352/5213701250-cImg0134_530-w992-h740/deutschlandwehrt-bee68c71-d4bb-4c7f-a872-860b6f000114.jpg

 

Merkel ist eine Mörderin.Sie hat viel Blut zu verantworten Sie allein ist für die importierte Mordkultur verantwortlich und gehört hinter Gitter.
Was im Moment läuft ist erst der Anfang. Wenn diese importierten Massen aggressiver Asylbanditen erst begreifen, daß sie hier keinerlei Zukunft und Teilhabe an der Konsumgesellschaft haben, gesellschaftlich ausgegrenzt und nur für minderwertige Arbeiten taugen, dann werden diese in Massen ihren Frust an der verblödeten BRD Bevölkerung auslassen. Also wehret den anfängen, viel Zeit ist nicht mehr und seht zu, daß wir die Politikerbande loswerden ! Gauck bezeichnet das nationale Interesse zu vertreten als Dunkeldeutschland, was aber soll das Überschwemmen mit Terror ausländischer Eroberer sein, Helldeutschland? Gauck pack ein, Du bist gefeuert!

ddbnews R.

und weil es so wahr ist nochmals:

BRD -Bewohner, Kaiserreich oder Bundesstaatler – Wo liegen die Rechte und wer hat sie und warum?

Der Staat – das Völkerrechtsubjekt
Föderaler Bundesstaat Deutschland
.
Der Föderale Bundesstaat Deutschland ist von juristischem Bestand.
Wir erklären mit wenigen Worten warum dies so ist.
.
Um ein juristisches Staatsgebilde zu gründen, benötigen die Menschen, welche diesen Vorgang auslösen wollen, in ihrer Rolle als natürliche Rechtpersonen, die notwendigen Rechte.
.
In der juristischen Welt ist immer zuerst zu prüfen, ob Recht an dem Handeln, dem Vertrag, oder dem Vorgang besteht, um nach positiver Prüfung, diese Dinge dann auch rechtsverbindlich auslösen zu können.
.
Ein Staat besteht nach international anerkanntem Gewohnheits- und Vertragsvölkerrecht aus dem Volk, einem Gebiet und der Staatsgewalt, welche sich aus dem Volk selbst ergibt. Ferner müssen sie ihre Rechtstellung als natürliche Person nachweisen, die dem Gebiet nachweislich zugehörig ist.
.
Hierbei ist unerheblich wieviele Menschen dies tun. Drei, oder sieben, oder Millionen. Wichtig ist lediglich, daß die Rechte tatsächlich nachweislich sind. Im Bundesstaat Deutschland sind inzwischen einige Hundert mit vollständigem Nachweis und tausende mehr, die gerade unterwegs sind, welche diesen Nachweis erbringen können. Rechteträger sind somit mehr als genug vorhanden. Der hier versammelte Volksteil stellt und ist selbst die Rechtgrundlage des neuen Völkerrechtsubjektes. Sie sind der Staat, das Völkerrechtsubjekt. Ohne Sie gibt es nichts. Sie sind das Staatsvolk auf dem Staatsgebiet und aus dem Staatsvolk ergibt sich auch die Staatsmacht, somit ist die drei Säulenlehre von Jellinek  erfüllt!
.
BRD-Bewohner haben diesen Nachweis bislang nicht erbracht und sind somit nicht automatisch Rechteträger an dem Gebiet bzw. den Gebieten. Die so genannten Kaiserreich-Anhänger, welche die Verfassung von 1871 angenommen haben, wechselten aus ihrem hohen Rechtekreis der alten 26 Bundesstaaten vor 1918 als Völkerrechtsubjekte und deren Verfassungen, in den niederen Rechtekreis eines Staatenbundes „Verein Kaiserreich“, ohne eigene, hoheitliche Rechte, welches auch kein Völkerrechtsubjekt, also keinen Staat darstellt. Gleiches betrifft Gruppenangehörige des handelsrechtlichen Freistaat Preußen, oder Menschen die den so genannten „gelben Schein“ beschafft haben, wie Königreiche und andere Gebilde ohne Rechtenachweis, usw. usw.

 

+++ MERKE +++
.
Kaiserverfassung von 1871
…der bürgerliche Tot ist nicht ausgeschlossen…
…damit ging die „natürliche Rechtsperson“ des Menschen verloren, mit welcher er die Rechte am Gebiet um dem Völkerrechtssubjekt „Bundesstaat“ nachweisen könnte…
.
Verfassung von 1920 des Freistaat Preußen
…der bürgerliche Tot ist nicht ausgeschlossen…
…damit ging die „natürliche Rechtsperson“ des Menschen verloren, mit welcher er die Rechte am Gebiet um dem Völkerrechtssubjekt „Bundesstaat“ nachweisen könnte…
.
gelber Schein
…es wird die Rechtstellung als Deutscher nach RuSTAG 1913 festgestellt…
…im RuSTAG 1913, der kaiserlichen Staatsangehörigkeitsregel, ist durch die Verfassung (wie vor) der bürgerliche Tot nicht ausgeschlossen.
…damit ging die „natürliche Rechtsperson“ des Menschen verloren, mit welcher er die Rechte am Gebiet um dem Völkerrechtssubjekt „Bundesstaat“ nachweisen könnte…

 

– wenn jemand kommt und das Kaiserreich möchte dann solltest Du überlegen: damit bist Du Deine Bürgerrechte, Deine natürliche Person los, den Träger an Gebiet und allen Rechten, weil der bürgerliche Tod in der Verfassung von 1871 nicht ausgeschlossen ist. Im Artikel 10 EBBGB wird das besonders deutlich –

Art. 10
Name

(1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.

Ausserdem war das Kaiserreich ein Staatenbund ohne eigene hoheitliche Rechte, die bezog es aus den Bundesstaaten! siehe auch:

Staatenbund

Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener, aber nur lockerer Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.

weiter: https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

UND : das Deutsche Reich war nichts anderes, als der Name dieses Staatenbundes auf den Gebieten der Bundesstaaten, egal ob Weimarer Republik oder Drittes Reich, BRD alt und BRD US Firma neu seit 1990! Das Deutsche Reich, war also niemals ein eigener Staat nach Völkerrecht!!!

 

https://i2.wp.com/www.anwalt.org/wp-content/uploads/stvg-paragraphen-300x200.jpg
.
…jeder der seine „natürliche Person“ eines Völkerrechtssubjektes – hier bei uns sind es die 26 Bundesstaaten – nicht behält, verliert damit die Rechtsperson im Völkerrecht und ist zwangsläufig im See- und Handelsrecht angekommen.

.
.
Alle können hinzukommen und die alten Rechte beanspruchen, denn verloren sind sie für keinen Rechteträger durch Abstammung in korrekter Abstammungsfolge zu seinen Vorfahren. Sie müssen es nur tun.
.
yui – 25.07.2016
ddbagentur

 

Sind wir Kaiserreich, oder was?

Wir Menschen und Bürger, in der korrekten Abstammungsfolge unserer Vorfahren vor 1914, gehören und gehörten nicht und niemals zum Kaiserreich. Das Kaiserreich hatte kein eigenes Volk. Die Völker der 26 Bundesstaaten gehörten auch im Kaiserreich juristisch immer zu den Bundesstaaten. Somit hatten die Staatsbürger der Bundesstaaten auch weiterhin die Staatsangehörigkeit der 26 Bundesstaaten und nicht die Staatsangehörigkeit des Kaiserreiches, was im RuSTAG von 1913 besonders deutlich wird. Wäre das Kaiserreich der Staat, dann hätte der Kaiser auch eigene Staatsangehörigkeiten vergeben können, genau das aber war nicht der Fall, er mußte die Staatsangehörigkeiten in seinem RustaG beibehalten, er hatte also kein eigenes Staatsvolk!

 

Dieses Kaiserreich hatte auch kein eigenes Staatsgebiet. Die Gebiete und Ländereien der Bundesstaaten gehörten ebenfalls weiterhin den Bundesstaaten und wurden nicht an das Kaiserreich abgetreten.

 

Das Kaiserreich hatte auch keine eigene Staatsmacht. Die Regelung über die Truppen der Bundesstaaten in der Verordnungs- oder auch Verfassungsurkunde von 1871 zeigt eindeutig, wie viele Soldaten dem Kaiser, je nach der Einwohnerzahl der Bundesstaaten, zur Verfügung zu stellen waren. Das bedeutet, das der Kaiser selbst keine Truppen hatte, sondern auf die Bereitstellung von Soldaten durch die Bundesstaaten angewiesen war und zwar über eine besondere, vertragliche Regelung.

 

Nach der Leere von Jellinek trifft also die Definition eines Staates, nämlich die drei Säulen: Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsmacht, nicht auf das Kaiserreich als eigenständiger Staat zu! Vielmehr war das Kaiserreich nur eine Überdachung der bestehenden eigenständigen 26 Bundesstaaten. Ist der Kaiser weg, ist auch das Dach weg, die Bundesstaaten aber nicht !

 

Beste Zusammenfassung all dessen was hier ist, steht auch auf:

https://www.ddbradio.org/ddbagentur-netzwerk/

 

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/18/der-betrug-von-1990-anhand-eines-alten-spiegel-artikels-nachgewiesen-bundesstaat-deutschland-sollte-gegruendet-werden-und-eine-verfassunggebende-versammlung-schaeuble-und-meckel-im-gespraech/

 

https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/

 

Sendehinweis:

Mittwochs 19 Uhr und Sonntags ab 18 Uhr – auf allen LIVESTREAM und/oder direkt im und aus dem Studio 1 von ddbradio – Bürger befragen den Versammlungsrat –
.
– direkt Live im Studio, oder über Studiotelefon oder über Livestream, oder über E-Mail: studio@ddb-radio.de

auf folgender Seite zuhören:
https://www.ddbradio.org/

 

ddbnews R.

Merkels importierter Terror

Merkels jüngste Bilanz: Der Terror hat die BRD erreicht und erste Opfer mit sich gebracht. Ihre Propagandamaschinerie wird alles dafür tun, dass aus jedem Terrorakt die Tat eines Einzeltäters, eines psychisch Verwirrten, ein Amoklauf, ein bedauerlicher Einzelfall gemacht wird. Ihr Ausspruch „Wir schaffen das“ muß man in Hinsicht auf die Ereignisse der vergangenen Tage betrachten und dann stellt sich die Frage, was schaffen wir? Was ist ihr Auftrag?

Ausgekrebst-Stellt-euch-mal-vor-Deutsche
Bild: http://www.hartgeld.com

Sommer 2015. Eine riesige Flüchtlingswelle erreicht Europa. Das Europa der offenen Grenzen hindert niemanden daran, die Grenzen zu übertreten und so wird die Balkanroute zu einem Marsch der Millionen ins gelobte Europa, insbesondere nach Zentraleuropa. Millionen Menschen, fast überwiegend Männer aus den Krisengebieten in den von Obama, Cameron, Merkel, Hollande zerstörten Gebieten im arabischen/nordafrikanischen Raum, wie auch aus Afghanistan und Pakistan. Allein die BRD nahm in 2015 2,1 Millionen Menschen auf. Flüchtlinge waren diese Menschen allerdings nach Erreichen eines sicheren Drittlandes nicht mehr. Sichere Drittländer waren der Iran und dann die Türkei.

Ermöglicht wurde diese Flüchtlingswelle durch den weltweiten Terror der NATO-Truppen. An der Spitze die üblichen Verdächtigen, die USA, Großbritannien, Frankreich und natürlich die BRD. Was hat diese Terrororganisation geritten „Demokratie“ mit Bomben zu installieren? Ist es nicht das Recht eines jeden Volkes selbst zu entscheiden wie es leben will? Gilt nicht das Selbsbestimmungsrecht der Völker? Was haben unsere Truppen dort verloren?

Bereits 2015 wurde gewarnt, dass sich in dem Flüchtlingszug Terroristen befinden, aber das war ja alles Verschwörungstheorie, die armen Menschen und die bösen Nazi´s. Diese Nazikeule wurde durch die breite Masse der Politikerdarsteller und die Medien geschwungen und auf diese Art und Weise wurden auch die Mahner, die Gegner der unkontrollierten Einwanderung ruhig gestellt, oder gar durch die Justiz kaltgestellt.

Es steht völlig außer Frage, dass man Menschen die in Not sind helfen sollte, aber man muß auf jeden Fall wissen, wer da so ins Land kommt und man muß dafür sorgen, dass eine Einwanderung kontrolliert stattfindet und diese Menschen auch eine Perspektive haben. Während mehrere Hunderttausend mit gefälschten oder weggeworfenen Papieren illegal die Grenzen übertraten und vielleicht immer noch übertreten, werden Menschen mit abgelaufenem Personalausweis mit Behördenterror der 3. Art überzogen und selbst 80-jährige ohne BRD-Klubkarte, oder GEZ-Verweigerer ins Gefängnis gesteckt. Kriminelle Einwanderer aber läßt die Justiz laufen, die Presse verschweigt oder verdreht die Tatsachen und die Politik bearbeitet mit unglaublicher Intensität und Verachtung das Pack. Das Pack, welches die Politikdarsteller nicht schlecht bezahlt!

Wenn sich unter den Flüchtlingen auch nur 0,1% Terroristen befinden, dann wurden allein im letzten Jahr 2100 potentielle Terroristen ins Land gelassen. Wir erinnern uns an die furchtbaren Taten von Paris. Es reichte eine Hand voll Terroristen aus, um ein Blutbad anzurichten, um die Opfer grausamst zu verstümmeln (Stichwort Bataclan), um eine Millionenmetropole lahmzulegen. 2100 Terroristen werden ein ganzes Land zum Stillstand bringen und in Schockstarre versetzen. Das muß jedem klar sein.

Die Anschläge in Würzburg, München, im Zug von Hamburg nach Bremen und gestern Abend in Reutlingen und Ansbach werden die Menschen hoffentlich zum Nachdenken bewegen. Die False Flag Aktion in München mit 9 getöteten Menschen zeigte ganz deutlich, dass die BRD nicht in der Lage ist, die Menschen zu schützen. Allein München band 2300 Polizisten und weitere Spezialeinheiten wie die GSG9 oder Cobra aus Österreich. An dem Tag, an dem es mehrere Anschläge in unterschiedlichen Orten zeitgleich geben wird, bricht die Sicherheitsstruktur vollständig in sich zusammen und die Menschen sind auf sich allein angewiesen und echten Terroristen, die bereits bewaffnet sind oder noch bewaffnet werden, hilflos ausgeliefert. Niemand kann uns mehr schützen, niemand will uns mehr schützen.

Warum das gemacht wird, wissen die, die mit wachem Verstand durchs Leben gehen sehr genau. Ziel ist es ein möglichst großes Chaos anzurichten, einen Bürgerkrieg auszulösen. Und aus diesem Chaos wird dann eine Stimme sprechen und euch allen das versprechen, was ihr bereits verloren habt. Das alles ist ein schon lange existierder Plan der wirklichen Eliten, also derer die hinter den Politikern stehen und diese dirigieren.

Das Regime Merkel hat all das ermöglicht. Das Regime Merkel ist erledigt und alle Mitläufer die nicht flüchten können, werden sich vor echten Gerichten zu verantworten haben. Merkel und ihre Bluthunde haben den Terrorismus ins Land gelassen.

Die Menschen in Deutschland und überall in Europa kann man nur aufrufen, seid wachsam, organisiert euch, informiert euch unabhängig von den Propagandamedien und bereitet euch auf das Unvermeidliche vor. Nur eine starke Gemeinschaft von Menschen kann das Regime stoppen. Reichsgruppen, gelbe Scheinträger, Gemeindereorganisatoren und jede Form von Widerstandsgruppen, auch hier teils seit Jahrzehnten lebende Menschen mit ausländischen Wurzeln müssen sich jetzt zusammenschließen. Schließ euch auch eurer Verfassunggebenden Versammlung an. Die Zeit irgendwelchen Quark zu verzapfen und Menschen in die Irre zu führen ist vorbei. Handeln wir jetzt nicht gemeinsam, dann werden wir gemeinsam untergehen.

http://www.bundesstaat-deutschland.de

ddbnews A.