Merkels importierter Terror

Merkels jüngste Bilanz: Der Terror hat die BRD erreicht und erste Opfer mit sich gebracht. Ihre Propagandamaschinerie wird alles dafür tun, dass aus jedem Terrorakt die Tat eines Einzeltäters, eines psychisch Verwirrten, ein Amoklauf, ein bedauerlicher Einzelfall gemacht wird. Ihr Ausspruch „Wir schaffen das“ muß man in Hinsicht auf die Ereignisse der vergangenen Tage betrachten und dann stellt sich die Frage, was schaffen wir? Was ist ihr Auftrag?

Ausgekrebst-Stellt-euch-mal-vor-Deutsche
Bild: http://www.hartgeld.com

Sommer 2015. Eine riesige Flüchtlingswelle erreicht Europa. Das Europa der offenen Grenzen hindert niemanden daran, die Grenzen zu übertreten und so wird die Balkanroute zu einem Marsch der Millionen ins gelobte Europa, insbesondere nach Zentraleuropa. Millionen Menschen, fast überwiegend Männer aus den Krisengebieten in den von Obama, Cameron, Merkel, Hollande zerstörten Gebieten im arabischen/nordafrikanischen Raum, wie auch aus Afghanistan und Pakistan. Allein die BRD nahm in 2015 2,1 Millionen Menschen auf. Flüchtlinge waren diese Menschen allerdings nach Erreichen eines sicheren Drittlandes nicht mehr. Sichere Drittländer waren der Iran und dann die Türkei.

Ermöglicht wurde diese Flüchtlingswelle durch den weltweiten Terror der NATO-Truppen. An der Spitze die üblichen Verdächtigen, die USA, Großbritannien, Frankreich und natürlich die BRD. Was hat diese Terrororganisation geritten „Demokratie“ mit Bomben zu installieren? Ist es nicht das Recht eines jeden Volkes selbst zu entscheiden wie es leben will? Gilt nicht das Selbsbestimmungsrecht der Völker? Was haben unsere Truppen dort verloren?

Bereits 2015 wurde gewarnt, dass sich in dem Flüchtlingszug Terroristen befinden, aber das war ja alles Verschwörungstheorie, die armen Menschen und die bösen Nazi´s. Diese Nazikeule wurde durch die breite Masse der Politikerdarsteller und die Medien geschwungen und auf diese Art und Weise wurden auch die Mahner, die Gegner der unkontrollierten Einwanderung ruhig gestellt, oder gar durch die Justiz kaltgestellt.

Es steht völlig außer Frage, dass man Menschen die in Not sind helfen sollte, aber man muß auf jeden Fall wissen, wer da so ins Land kommt und man muß dafür sorgen, dass eine Einwanderung kontrolliert stattfindet und diese Menschen auch eine Perspektive haben. Während mehrere Hunderttausend mit gefälschten oder weggeworfenen Papieren illegal die Grenzen übertraten und vielleicht immer noch übertreten, werden Menschen mit abgelaufenem Personalausweis mit Behördenterror der 3. Art überzogen und selbst 80-jährige ohne BRD-Klubkarte, oder GEZ-Verweigerer ins Gefängnis gesteckt. Kriminelle Einwanderer aber läßt die Justiz laufen, die Presse verschweigt oder verdreht die Tatsachen und die Politik bearbeitet mit unglaublicher Intensität und Verachtung das Pack. Das Pack, welches die Politikdarsteller nicht schlecht bezahlt!

Wenn sich unter den Flüchtlingen auch nur 0,1% Terroristen befinden, dann wurden allein im letzten Jahr 2100 potentielle Terroristen ins Land gelassen. Wir erinnern uns an die furchtbaren Taten von Paris. Es reichte eine Hand voll Terroristen aus, um ein Blutbad anzurichten, um die Opfer grausamst zu verstümmeln (Stichwort Bataclan), um eine Millionenmetropole lahmzulegen. 2100 Terroristen werden ein ganzes Land zum Stillstand bringen und in Schockstarre versetzen. Das muß jedem klar sein.

Die Anschläge in Würzburg, München, im Zug von Hamburg nach Bremen und gestern Abend in Reutlingen und Ansbach werden die Menschen hoffentlich zum Nachdenken bewegen. Die False Flag Aktion in München mit 9 getöteten Menschen zeigte ganz deutlich, dass die BRD nicht in der Lage ist, die Menschen zu schützen. Allein München band 2300 Polizisten und weitere Spezialeinheiten wie die GSG9 oder Cobra aus Österreich. An dem Tag, an dem es mehrere Anschläge in unterschiedlichen Orten zeitgleich geben wird, bricht die Sicherheitsstruktur vollständig in sich zusammen und die Menschen sind auf sich allein angewiesen und echten Terroristen, die bereits bewaffnet sind oder noch bewaffnet werden, hilflos ausgeliefert. Niemand kann uns mehr schützen, niemand will uns mehr schützen.

Warum das gemacht wird, wissen die, die mit wachem Verstand durchs Leben gehen sehr genau. Ziel ist es ein möglichst großes Chaos anzurichten, einen Bürgerkrieg auszulösen. Und aus diesem Chaos wird dann eine Stimme sprechen und euch allen das versprechen, was ihr bereits verloren habt. Das alles ist ein schon lange existierder Plan der wirklichen Eliten, also derer die hinter den Politikern stehen und diese dirigieren.

Das Regime Merkel hat all das ermöglicht. Das Regime Merkel ist erledigt und alle Mitläufer die nicht flüchten können, werden sich vor echten Gerichten zu verantworten haben. Merkel und ihre Bluthunde haben den Terrorismus ins Land gelassen.

Die Menschen in Deutschland und überall in Europa kann man nur aufrufen, seid wachsam, organisiert euch, informiert euch unabhängig von den Propagandamedien und bereitet euch auf das Unvermeidliche vor. Nur eine starke Gemeinschaft von Menschen kann das Regime stoppen. Reichsgruppen, gelbe Scheinträger, Gemeindereorganisatoren und jede Form von Widerstandsgruppen, auch hier teils seit Jahrzehnten lebende Menschen mit ausländischen Wurzeln müssen sich jetzt zusammenschließen. Schließ euch auch eurer Verfassunggebenden Versammlung an. Die Zeit irgendwelchen Quark zu verzapfen und Menschen in die Irre zu führen ist vorbei. Handeln wir jetzt nicht gemeinsam, dann werden wir gemeinsam untergehen.

http://www.bundesstaat-deutschland.de

ddbnews A.

4 Gedanken zu “Merkels importierter Terror

  1. anvo1059

    Oh das Merkelchen kann einem eigentlich leid tun ! Sie hatte ne Horde Krimminelle bestellt und bekam Geistesgestörte Selbstmörder untergejubelt……Und nun ist sie wohl völlig Ratlos……“Die schaffen mich….“ 😁😁😁😁😁

    Gefällt mir

  2. Diese Bestien wurden als unsere Mörder gezüchtet, wie sogar der Vertreter des obersten EU-Besoffskies, Frans Timmermans unumwunden zugab:

    „Hört mich an Völker Europas, wir werden euch mit weiteren 70 Millionen Steinzeit-Bestien fluten, deren Auftrag eure Vernichtung ist.

    Wir werden euch und eure Völker auslöschen, von der Landkarte tilgen und ihr könnt nichts dagegen machen“.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.