Atombomben-Theresa bereit zum Nuklearschlag gegen Russland

Während die breite Masse in Europa, nennen wir sie einfach Pokemon-Go-Blödschafe, von den aktuellen Entwicklungen nichts mitbekommt, die Gefahren, die die NATO heraufbeschwört komplett ausblendet, werden die Angriffspläne gegen Russland immer weiter vorangetrieben. Die amtierende Premierministerdarstellerin Großbritanniens, Theresa May, Atombomben-Theresa, hat auch überhaupt kein Problem damit, den Angriffsbefehl mit atomaren Waffen zu geben.

Theresa May has declared without hesitation that she would order a nuclear strike to kill hundreds of thousands of people if she thought it was necessary.

Theresa May erklärte, dass sie, wenn es nötig wäre, ohne zu zögern einen Nuklearangriff, der Hunderttausende Menschen tötet, befehlen würde. Quelle: http://www.independent.co.uk/

Aus welchem Grund Russland angegriffen werden soll, bleibt das Geheimnis der NATO-Verbrecher und deren Auftraggebern. Eins dürfte aber sicher sein und deshalb möge diese Botschaft auch die Briten erreichen: Sollte Atom-Theresa tatsächlich den Angriffsbefehl geben, wird die russische Antwort nicht lange auf sich warten lassen und Großbritannien mit all seinen 60 Millionen Briten dem Erdboden gleich machen.Liebe Engländer, Waliser, Nordiren, Schotten, wo bleibt euer Widerstand gegen die Kriegstreiberin May? Wollt ihr wirklich in einem atomaren Feuersturm untergehen?

Ein Angriff auf Russland wird große Teile Europas auslöschen und es wird nichts mehr bleiben, wofür sich ein überleben lohnen würde. Es ist spätestens jetzt an der Zeit, dass sich alle Europäer zusammenschließen und dieses korrupte, kriegstreibende Gesindel aus den „Ämtern“ jagen und für ihre unzähligen Verbrechen gegen die Menschheit aburteilen.

Was aber passiert im Falle eines Nuklearschlags gegen Russland dann in Deutschland? Wir sind mittendrin, statt nur dabei. Die Pokemon-Go-Vollidioten und sonstige Realitätsverweigerer werden davon nichts mitbekommen und trotzdem blitzschnell mitsamt Smartphone als atomarer Staub enden.Sie werden die Schuld für Millionen Tote und für den Tod ihrer Kinder und Enkel tragen, da sie einfach wegsehen, genau wie wir es bereits mehr als 1x in der Geschichte sehen konnten.

Da wären dann noch die allerdümmste Spezies, die über ganz Europa verteilt ist, nämlich die, die immer noch jammern „was soll ich denn alleine dagegen machen?“. Am besten weiter jammern? Sich eingraben oder hinter der Glotze verstecken? Was für Waschlappen! Diese Menschen haben bereits, wenn auch nur in Teilen erkannt, dass man eigentlich etwas ändern müßte, ziehen sich aber in ihr Schneckenhaus zurück, schalten die Glotze ein und denken dann nicht weiter über Möglichkeiten nach, wie man die Lage gemeinsam mit vielen anderen, auch über Landesgrenzen hinaus verändern kann.

Überall in Europa gibt es Menschen die sich auf den Weg gemacht haben, die aktuellen, unhaltbaren Zustände zu beenden, etwas Neues aufzubauen, aber das sind ja alles Spinner und was habe ich davon? Ich, ich, ich. Die Frage nach dem Ich stellt sich nicht mehr, wenn die Atom-Theresa erst den Angriffsbefehl gegeben hat.

Europäer aller Länder, reicht euch die Hände! Packt es gemeinsam an, denn nur so können die Menschen sich gegen die Mafia, die uns alle unter Kontrolle hält, zur Wehr setzen. Laßt uns eine friedliche Zukunft bauen, für den Erhalt unserer Kulturen, für unsere Kinder und Enkel und alle nachfolgenden Generationen. http://www.alliance-earth.com

Die Menschen in Deutschland haben jetzt die Möglichkeit ihre Stimme zu erheben und sie niemals wieder abzugeben. http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel/

ddbnews A.

3 Gedanken zu “Atombomben-Theresa bereit zum Nuklearschlag gegen Russland

  1. MIghty

    Da braut sich etwas zusammen. Das feminine Dreieck May, Merkel und die wahrscheinliche neue USA-Führerin Clinton werden es sicherlich „schaffen“, uns im wahren Sinne des Wortes unter die Erde zu bringen. Gott(Allah) hab‘ erbarmen mit uns, denn diese Konstellation bedeutet das Ende für Europa und der übrigen Welt. Diejenigen, die uns diese Apokalypse bescheren sollen bis in alle Ewigkeit verflucht sein.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.