VOLKSABSTIMMUNGEN: Hagen Grell zerlegt „Regierungssprecher“ Seibert

ddbnews R.

Da hat der Seibert schlechte Karten, denn selbst nach den „Gesetzen“ der BRD sind Volksabstimmungen, weil sie völkerrechtlich legitim sind und wie im Artikel 25 des ehemaligen Grundgesetzes steht, auf welches sich Seibert bezieht, durchführbar ! Nach dem Brexit hat natürlich die BRD Bedenken, daß auch wir Deutschen so ein Referendum starten, aber genau das tut ja der Bundesstaat Deutschland, der durch die Einsetzung der Verfassunggebenden Versammlung, die BRD als eine betrügerische Firma fernab jeglichen Staats-oder Völkerrechtes ersetzt ! Das haben wohl ein paar  BRD – US Holding Leute Bange um fette Gehälter und Diäten, die ihnen das Volk aus Steuergeldern (der Witz an sich, denn an Firmen zahlt man keine Steuern) unter Betrug und Vorspiegelung der Staatssimulation zahlen müssen, weil sonst kommen Kostümierte ohne hoheitliche Rechte und führen Dienstbefehle ohne gesetzlicher Grundlage aus!

 

 

Artikel 25 des Grundgesetzes, auf das die BRD sich bezieht und dessen Gültigkeit sie ausdrücklich sogar als Verfassung   ( Lach) bezeichnet!

„Die allgemeinen Regeln des Völkerrechts sind Bestandteil des Bundesrechtes. Sie gehen den Gesetzen VOR und erzeugen Rechte und Pflichten unmittelbar für die BEWOHNER des Bundesgebietes . “

Was heißt das nun ? Das heißt, das Völkerrecht über Bundesrecht steht!

Was ist Völkerrecht?  Die Verfassungebende Versammlug ist Völkerrecht:

Der Aufbau und die Bildung eines  Staates ist ebenfalls Völkerrecht!

 

Selbstbestimmungsrecht der Völker

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist eines der Grundrechte des Völkerrechts. Es besagt, dass ein Volk das Recht hat, frei über seinen politischen Status, seine Staats- und Regierungsform und seine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung zu entscheiden. Dies schließt seine Freiheit von Fremdherrschaft ein.

Dieses Selbstbestimmungsrecht ermöglicht es einem Volk, eine Nation bzw. einen eigenen nationalen Staat zu bilden oder sich in freier Willensentscheidung einem anderen Staat anzuschließen.[1]

Heute wird das Selbstbestimmungsrecht der Völker allgemein als gewohnheitsrechtlich geltende Norm des Völkerrechtes anerkannt. Sein Rechtscharakter wird außerdem durch Artikel 1 Ziffer 2 der UN-Charta, durch den Internationalen Pakt über Bürgerliche und Politische Rechte (IPBPR) sowie den Internationalen Pakt über Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte (IPWSKR), beide vom 19. Dezember 1966, völkervertragsrechtlich anerkannt. Damit gilt es als universell gültig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstbestimmungsrecht_der_V%C3%B6lker

http://www.bundesstaat-deutschland.de/die-rechtslage/

Und ganz selbstverständlich ist die Volksabstimmung über eine Verfassung und die Form der Regierung, also ob EU, oder BRD, oder Natotruppen sich hier im Lande aufhalten und unsere Soldaten und Polizisten nichts als Dienstnehmer und Söldner, oder eine Verdeidigungsarmee und Polizei zum Schutz des Volkes wieder richtige Beamte sein sollen, eine Entscheidung, die das Volk zu treffen hat, das ja einen Staat ausmacht, auf dem Gebiet das einen Staat ausmacht. Alle Macht geht vom Volk aus, also auch die Staatsgewalt! Polizei und Armee gehören zum Volk und beide haben das Volk zu schützen und sind nicht Auftragnehmer fremder Interessen!

 

.nehmt Eure wirklichen Rechte in Anspruch, erhebt Eure Stimme, und gebt diese Stimme nie wieder ab…

HIERZU jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr und jeden Sonntag ab 18.00 Uhr LIVE über ddbRadio! 

Bürger befragen den Rat zur Abstimmung über die Verfassung. Direkt im Studio 1, oder über Studiotelefon

oder über Livestream auf allen Internetseiten: www.ddbnetzwerk.de oder auf dieser Seite!

 

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

 

Freiheit gibt es nicht geschenkt

Auf zum Referendum: Stimmzettel ausdrucken (pdf) ausfüllen und zur Post!

http://www.bundesstaat-deutschland.de/stimmzettel-verfassung/

 

Link – zum Wahlverfahren

und zur Verfassungsschrift mit nur 5 Artikeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s