Es war einmal… Teil 27

Es war einmal…… Teil 27

Fortsetzung

In den letzten beiden Teilen wurde berichtet, daß es zwei „Arten“ der Personen gibt:

die natürliche Person, die Rechte darauf sind bei jedem einzelnen Menschen, sie gehört diesem. Sie ist ein Werkzeug für den Menschen um in einem juristischen Gebilde (ein Staat) handeln zu können.

Die juristische Person, diese Person WIRD vergeben. Wenn ein Mensch, mit Hilfe seines Werkzeuges „natürliche Person“, z.B. eine Firma eröffnet, dann gibt der Mensch dieser Firma die juristische Person. JEDE Firma, jede Sache, also alles leblose, ist eine juristische Person.

Nun haben wir auch festgestellt, daß man bereits zu viel früherer Zeit, per Anordnung, alle Menschen ab dem 7. Lebensjahr zu Toten gemacht hat, also zu leblosen Sachen ohne Rechte. Jetzt denken wir einmal weiter: Alle Staaten sind Firmen. Die Firmen selbst sind schon juristische Personen und ALLES was sich in der Firma befindet (Stühle, Maschinen, Autos etc.) sind auch juristische Personen. Juristische Personen bewegen sich im untersten der Rechtekreise, im Firmen- oder Vertragsrecht. Wenn man nun logisch denkt, wird klar, ein unterer Rechtekreis kann NIEMALS über einem übergeordneten Recht stehen. Weiter kommt man zu dem Schluß, daß eine juristische Person somit NIEMALS über der natürlichen Person stehen kann.

Also um dieses zu umgehen MUSS man ALLES zu toten und leblosen Sachen machen, damit man diese Sachen beherrschen kann. Tote Sachen haben ja keine Rechte! Nun sind wir ja für Tot erklärt worden und somit schlicht und geschmacklos auch Sachen innerhalb der Firmenstaaten. Daher machen diese Firmenleitungen mit den Sachen -und somit mit allen Menschen- WAS SIE WOLLEN. Denn, noch einmal, Sachen haben keine Rechte!!! Und es funktioniert ganz gut, wie man dem System zugestehen muss. Aber auch nur, weil es sich ALLE Menschen schlicht und geschmacklos gefallen lassen!!!

Es steht fast überall geschrieben, jeder allemanische Mensch kann es lesen…. Doch nur wenige verstehen den Sinn dahinter. Sie glauben einfach alles was die gekauften Medien berichten. Sie schlafen im Prinzip, eingelullt durch die Medien, einen Schlaf, der sie im Konsum, Kaufen und Luftgeld-Glauben hält.

Sprechen die „Aufgewachten“ die Wahrheit aus, aktiviert sich ein weiteres Programm, welches die Elite auch über lange Zeit in die Köpfe der allemanischen Köpfe eingehämmert hat: Allemanien hat Schuld an den beiden großen Kriegen und die Elite hat immer Recht!

Hinzu kommen die anderen Programme, speziell das „Der Nachbar ist dein Feind“ und „Egoismus“, dann klappt das auch wunderbar mit der Diffamierung (Verleumden, Herabsetzen, Herabwürdigen) derer, die die Wahrheit erkannt haben. Und wer Kritik, also Wahrheit, ausspricht, ist sofort ein rechtsradikaler, nationalistischer Spinner.

Die Elite wußte nach den vielen schon seit Jahrzehnten laufenden Programmen, würde jegliche Kritik gegen das System, von den eigenen Mitmenschen bekämpft. Und wie man täglich tausendfach bemerken konnte, in Allemanien, es funktioniert sehr, sehr gut. Die Elite muss sich wohl täglich die Hände reiben und die Bäuche halten vor Lachen, waren doch die meisten Menschen so dumm, genau DAS zu tun, was ihre Schlächter ihnen angeordnet haben!!!

Fassen wir diese Programme noch einmal zusammen:

Egoismus: Dieses Programm lässt die Menschen ausschließlich nur an sich selbst denken und das „Wir-Gefühl“, das Zusammenhalten, selbst in den Familien, ist somit fast vollkommen zerstört!

Der Nachbar ist Dein Feind: Wie beim Programm Egoismus, wird jeder gegen jeden aufgehetzt und der Egoismus überproportional gefördert.

Unterlaufe Gruppen Wissender und hetzte sie gegeneinander:

Wie bereits erwähnt, werden Menschen, die informiert sind und sich in Gruppen zusammen tun, von sogenannten „Maulwürfen“ unterwandert. Zum Teil leiten diese, vom System gesteuerten, auch Gruppen. Dann werden diese Gruppen gegeneinander gehetzt und somit auseinander gehalten. Denn würden sich diese Gruppen zusammen finden, hätte die Elite ein riesengroßes Problem….

Brot und Spiele: Dieses Programm hat schon vor Jahrhunderten in anderen Ländern geklappt. Also macht man das heute auch weiter. Nun aber viel „effizienter“ über die Medien. Fußball, Dumm-TV (Shows, in denen Leute Ungeziefer und Unrat essen müssen oder sich vor laufender Kamera streiten…), Bier ist fast billiger als Wasser…. Dies hat den Zweck die Menschen vom wirklichen Weltgeschehen abzulenken.

Terrorismus:

Es werden Menschen in abgelegenen Gebieten des Planeten manipuliert und für Anschläge ausgebildet. Die Ausbildung und Finanzierung übernimmt zumeist Vereinte Staatenbund aus Übersee, allerdings weder offiziell noch direkt, das wird über Hintermänner gemacht. Der Zweck dieses Programms ist, den Menschen Angst zu machen, sie zu noch mehr Ausgaben für Militär zu bewegen und sie noch mehr Freiheiten und Rechte FREIWILLIG abgeben zu lassen.

Glaube an das Luftgeld:

Esel

Das allerwichtigste Programm! Nur durch den Glauben, dieses aus der Luft geschaffene „Geld“, hätte einen realen Wert, kann man die Menschen dazu bringen, diesem „Phantom“ immer und ewig hinter her zu laufen. So wie der Esel, dem man eine Möhre vor die Nase hält und er versucht sie durch immer schnelleres Laufen diese Möhre zu erreichen.

Esel-und-Karotte-600x393

. wird fortgsetzt.

ddbnews P.