500 Millionen Knallköppe in Europa

von ddbnews A.

Zum Sonntag muß auch einmal Tacheles geredet werden. Wer diese Abrechnung nicht lesen will, soll sich schleichen.

Europaweit siechen ca. 500 Millionen Menschen, vom System gefüttert, gepampert, hirnbefreit, unfähig eigene Entscheidungen zu treffen, vor sich hin. Brot und Spiele sollen diese Menschen unterhalten und während sich diese medial mit jedem Dreck beglücken lassen, zieht sich die Schlinge um diese Knallköppe und auch die wenigen wirklich wachen Menschen immer weiter zu. Es ist eigentlich für jeden ein leichtes zu erkennen, welch dreckiges Spiel gespielt wird, denn es wird uns alles, aber auch wirklich alles direkt präsentiert. Zum Beispiel hier:

Die Hirnbefreiten sind zu faul, zu dumm oder einfach nur zu bequem diese Dinge zu erkennen, diese Dinge wahrnehmen zu wollen. Man könnte ja auch deren Wohlfühlzone stören. Eure Wohlfühlzone wird aufhören zu existieren, wenn ihr die zur besten Sendezeit gezeigten Wahrheiten weiterhin ignoriert und ihr werdet genauso vom System vernichtet, wie die Menschen die bereits wach sind, oder wenigstens so tun als wären sie wach. ©ddbnews Mehr zu dieser besonderen Spezies später. Die Realitätsverweigerer werden aus ihrem Traum aufwachen und feststellen, dass es sinnvoller gewesen wäre, den Worten der Warner zu lauschen und die genannten Dinge selbst zu überprüfen.

Schauen wir doch einmal zum Hampelmann Jean-Claude Juncker. Diese „Fachkraft“ spricht ab und zu Fakten aus, die von 500 Millionen Vollpfosten in Europa ignoriert werden.

Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt. (Jean-Claude Juncker)

Beispiel TTIP, CETA usw. kann einfach durchgesetzt werden, weil die 500.000.000 Vollspacken zu faul sind sich zu bewegen. Diese sogenannten Freihandelsabkommen werden uns allen das Fell über die Ohren und den letzten Cent aus der Tasche ziehen. Beispiel NATO und deren völkerrechtswidrigen Angriffskriege in Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien ….. und die Vorbereitungen zur Apokalypse, die momentan an der russischen Grenze durch die NATO-Terroristen vorbereitet wird. Wenn dieses Szenario eintritt, wird Europa eingeäschert, aber es ist ja sinnvoller sich mit Bauer sucht Frau oder ähnlicher Grütze einschläfern zu lassen, als denen, die das Szenario vorbereiten, das Handwerk zu legen. 500 Millionen Menschen in Europa erteilen durch ihr Schweigen ihre Zustimmung zur eigenen Vernichtung. Wie diese Menschheit es geschafft hat von den Bäumen zu klettern, bleibt ein Rätsel.

Die Ärmsten der Armen sind überhaupt nicht zu verstehen. Davon gibt es in Europa mehrere 10 Millionen zuzüglich der Familienangehörigen und diese werden am Nasenring durch die Manege gezerrt. Sie lassen sich alles gefallen. Sie lassen sich von skrupellosen Geschäftemachern benutzen, damit deren Profite ins Unermeßliche steigen. Sie lassen sich von Scheinbeamten bis zum geht nicht mehr drangsalieren und auch zerstören. Wo bleibt der Aufschrei? Haben diese Menschen keine Kinder, deren Zukunft ähnlich oder schlimmer aussehen wird? Offenbar ist die  große Masse der von Armut betroffenen Menschen bereits hirntot und deren Kinder und Enkel sind ihnen völlig egal.

Nun zu den angeblich Aufgewachten. Diese tummeln sich in diversen Reichsgruppen, jagen nach bunten Papierchen, hämmern auf Klangschalen herum, um mit ihrem inneren Ich in Einklang zu kommen, rennen bunten Zettelchen, Reichspässen hinterher, verfassen teils wirklich gute Schreiben, die jedoch vom System ignoriert werden, marschieren Montag für Montag in die Dresdner Bachmannkirche mit anschließendem Kreislauf,  vor dem System zu Kreuze Kriechende (nichts anderes ist eine Petition), um festzustellen, dass auch das völlig sinnfrei ist und richtig Bekloppte zünden Unterkünfte der Invasionsarmee an und was weiß ich für Schwachsinn sonst noch gemacht wird, ohne zu realisieren wo der wirkliche Feind sitzt.

Alle kämpfen in der Hoffnung für sich selbst und einzig und allein für sich selbst Vorteile zu ergattern. Die Menschen sind vom Egoismus zerfressen.

Sollen solche Menschen wirklich wach sein? Nein die pennen genauso tief und fest, wie die anderen 500 Millionen hirnbefreiten Europäer. Ihr doktert an Symptomen herum und habt keinerlei Lösung der Probleme anzubieten. Ihr lasst euch spalten, anstatt euch zu verbinden. Was hat der Kampf gegen die Abartigkeiten des Systems gebracht? Den Besuch von bewaffneten Systemterroristen in Begleitung von Systemblutsaugern, Inhaftierungen, Zwangspsychiatrisierungen, Plünderungen, Wegnahme von Kindern usw. Den Kampf gegen das System, innerhalb des Systems kann niemand gewinnen und das wissen die Anführer der vermeintlich Aufgewachten und führen mit Papierchen Aufwachende bewußt, mit Vorsatz hinters Licht.

Hunderte Blogbetreiber beschäftigen die Menschen. Eine Lösung haben sie aber nicht anzubieten, schlimmer noch, sie verhindern die Lösung, sie verschweigen die Lösung, sie bekämpfen die Lösung. Auch sie spalten, statt zu verbinden. Sie verhindern die Zusammenkunft, die Einheit des Volkes, die Einheit der jeweiligen Völker. Jüngstes Beispiel für die Spaltung ist Nuit Debout in Frankreich. Seit Ende März tummelt sich diese Bewegung auf dem Pariser Place de la Republique herum und läßt die, die eine Lösung anzubieten haben nicht einmal reden, ja sie bekämpfen sie, auch mit Gewaltandrohung! Muß dann nicht davon ausgegangen werden, dass die Bewegung ganz gezielt aufgetaucht ist und nur Aufträge ausführt? Aufträge in der Art, unzufriedene Menschen zu sammeln und ruhig zu halten? Tatsächlich gibt es Gerüchte, dass Soros diese Bewegung finanziert. Es wird alles getan, um die Einigkeit des Volkes, der Völker zu verhindern und diese sogenannten Anführer der Aufgewachten spielen den Plänen der „Eliten“ in die Hände.

Etliche alternative Medien, auch alternative Printmedien und solche alternativen Medien die mit bewegten Bildern zu den Menschen sprechen, beschäftigen die Menschen mit sich ständig wiederholenden Dingen, die längst bekannt oder völlig sinnfrei sind. Auch diese bieten ganz bewußt keine Lösungen an und sorgen lieber dafür, dass ihre Geldquelle nicht versiegt. Große Redner outen sich als Dummschwätzer. Sie erzählen den Menschen nicht die Wahrheit, sondern sie unterhalten sie mit Halbwahrheiten und mit Dingen, die bei genauer Betrachtung sogar als Lüge entlarvt werden müssen (z.B. das Besatzungsmärchen). Glaubt ihr ernsthaft das 500 oder 5.000 „Ami go home“ rufende Menschen jemanden beeindruckt? Die lachen euch aus. Wem nutzt das? Dem System und niemals den Menschen.

Dann wären da noch die Parteien und ich meine alle Parteien. Haben die Parteien die Völker nicht erst dahin gebracht wo wir heute stehen? Griechenland ist untergegangen, Frankreich droht im Bürgerkrieg zu versinken und niemand will kapieren, dass das uns allen noch bevorsteht? Uns geht es noch gut? Fragt doch einmal die, die nichts mehr haben, was sie zu solchen Ergüssen zu sagen haben.

BRD-Schaf

Kann es uns wirklich gut gehen, wenn Hunderttausende, Millionen völlig verarmt sind? Was nützt es einer Partei wie der AfD, die zum System gehört die Stimme zu geben, die durch geschickte Manipulation der Menschen genau da steht, wo sie jetzt steht. Soll das zufällig passiert sein? Wer soll denn das glauben? Die AfD wurde bewußt so aufgebaut, denn nur so kann das System weiterhin die Kontrolle über die Menschen behalten und ein paar kosmetische Korrekturen verkaufen. Diese Partei wird die Menschen genauso hinters Licht führen wie alle anderen auch. Parteien sind einzig und allein dazu da, die Menschen auf vorher festgelegten Wegen zu halten. Ob Kommunisten, Ökoterroristen, die bürgerlichen oder die am rechten Rand fischenden Parteien arbeiten alle im Auftrag und werden nichts unternehmen, was ihre Positionen, ihre prall gefüllten Freßtröge gefährden könnte. Die AfD ist ein Irrweg und kein Ausweg und wenn Wahlen tatsächlich etwas ändern würden, wären sie verboten.

Wahlen sind komplett nutzlos!

Ihr dürft natürlich gern alle  weiter pennen, euch von den System-, wie auch den alternativen Medien verdummen lassen, denn solange keine sauberen Lösungen von den weit verbreiteten Medien präsentiert werden, ist das alles nur Beschäftigungstherapie für Hirntote. Die sinnlosen ewigen Diskussionen um Besatzung, bunte Zettel, Kaiser und Reich haben nur die Aufgabe euch zu beschäftigen. Solange es gelingt die Deutschen mit solchem Schwachsinn zu unterhalten, wird der Rest Europas zusammen mit uns im System gefangen bleiben und auf Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte weiter ausgeplündert, bis es nichts mehr zu plündern gibt.

Und was macht man, wenn man ein System nicht ändern kann?

Man baut daneben etwas neues auf, was das alte überflüssig macht.

Ihr seid längst in der Pflicht euch zu bewegen, euch zu erheben, um Unrecht zu beseitigen, um Kindern und Enkeln eine Welt zu hinterlassen, die lebens- und liebenswert ist. Das aber bedarf der Anstrengung großer Bevölkerungsteile und das nicht morgen oder übermorgen, sondern jetzt. Wenn die Menschen untätig bleiben, werden alle komplett versklavt. Blödsinn? Na dann hört noch einmal in das oben verlinkte Video.

Die Lösungen für die jeweiligen Völker sind längst vorbereitet  und warten nur darauf, dass die Menschen ihr Schicksal endlich in die eigenen Hände nehmen. Es darf nicht zugelassen werden, dass die vielen verschiedenen Völker Europas, deren unterschiedliche Geschichte, deren Kulturen auf dem Müllplatz der Geschichte landen. Wir brauchen keinen europäischen Einheitsbrei, sondern die Einzigartigkeit jedes einzenen Volkes, jeder einzelnen Kultur. Das macht unser Europa aus und das dürfen wir nicht durch selbsternannte „Eliten“ und von deren Handlangern, den korrupten Politikern und anderen Analakrobaten zerstören lassen.

Wir sind nicht mehr allein. Frankreich und Österreich sind mit uns unterwegs, andere werden dazukommen. Nutzt endlich eure Stimmen.

http://alliance-earth.jimdo.com/

http://www.niederoesterreich-vgv.org/

http://www.conseilnational.fr/

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.

Nachtrag

Advertisements

2 Gedanken zu “500 Millionen Knallköppe in Europa

  1. Pingback: Es liegt auch in Deiner Hand ! Die Situation der Welt erklärt, warum wir etwas tun MÜSSEN!!! – ddbnews.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s