Hilfe für Tobias Sommer

Soeben erreichte uns eine Nachricht über Tobias Sommer, die euch nicht vorenthalten werden soll. Teilen, teilen, teilen.

Bitte im ganzen Netz auch international verbreiten

Hiermit wird die Freigabe erteilt, diesen Text unverfälscht auf Internetseiten zu veröffentlichen.

Hallo Freunde in Ehre und Wahrheit,

„Das Gesetz(=Vertrag zur Nutzung von Personen) darf dem Manne und dem Weibe keinen Schaden zufügen“
“ Wenn die Fiktion (z.B. BRD) dem Manne und dem Weibe Schaden zufügt, dann muß die Fiktion (= simulierter Rechtsstaat) der Wahrheit weichen“

Ich nenne mich gabriel. Die, die mich (noch) nicht kennen, können sich das letzte Buch von Jan van Helsing erwerben. Dort habe ich einige, leider etwas einfach gehaltene Ausführungen veröffentlichen dürfen. Das ist keine Buchwerbung für Jan … den ich aber sehr schätze.

Ich, der Mann und Bruder der Geschwisterschaft von Ehre und Wahrheit, bin ein friedlicher, Wahrheits-, Ehre  und Gerechtigkeitssuchender in der Wüste dieses Kartellgebietes das sich Bundesrepublik Deutschland nennt. Bis zu Beginn dieses Jahres habe ich mich im Wesentlichen im Privaten als Mann engagiert und Öffentlichkeit vermieden. Dies muß ich nun leider aus mehreren Gründen brechen.

Spendenaufruf für unseren Bruder tobias 

(bekannt unter dem Namen “Tobias Sommer“).

Mein Freund und Bruder – jörg tobias sommer – wurde durch Marine-Söldner (Kombattanten nach Genfer Abkommen 0.581.51) mit unangemessener nicht nur psychischer Gewaltanwendung gegen ihn und seine Lebensgefährtin aus seiner Wohnung entführt und wird seitdem in Geiselhaft gehalten. Die Lösegeldforderung ist noch nicht gestellt. Die Geiselnahme ist illegal, da Bruder tobias zu keinem Zeitpunkt seinen Körper dem Verwaltungsunternehmen BRD, das sich (Rechts-)Staat nennt, als Handelsware zur Verfügung gestellt hat.
Deshalb handelt es sich hier wohl wieder einmal um Menschenhandel (aus niederen Beweggründen), da durch den verhandelnden Staatsanwalt wohl wieder einmal ein Bond herausgegeben wurde, für den aus Sicht der rein betriebswirtschaftlich agierenden sog. Justiz die körperliche Deckung eines Kollateralkörpers (Sicherstellung eines Kollateralgebers zur Bond-Deckung) erforderlich ist.

Es geht Bruder tobias gut, soweit dies in seiner Situation möglich ist. Die Misshandlungsgerüchte aus dem Internet sind falsch. Allerdings wurde die Verhaftung von einem Polizisten vorgenommen, der gerade vollstreckt wird und der bei der Verhaftung über die Maßen brutal vorging.
Dies ist für alle seine Kollegen kein gutes Zeugnis gewesen, denn wir gehen aktuell noch immer von einem Mindestmaß an Ehrenhaftigkeit bei den Marine-Söldnern aus, die uns eigentlich schützen sollten.

Es bleibt die Frage offen, wie weit die Verwaltung des Kartellgebietes noch geht, um ihre rein wirtschaftlichen Interessen, andere Interessen scheinen im Zwangsverwaltungsunternehmen BRD nicht mehr zu existieren, durchzusetzen und wie lange die Erfüllungsgehilfen ihre ethischen Grundsätze, die jeder Mann und jedes Weib von Natur aus in sich tragen, beiseite schieben können.

Ehre wem Ehre gebühret.
Aktuell ist Bruder Erwin mit einer großen Summe in Vorleistung gegangen, so dass wir mittels Rechtsanwalt die Wirtschaftsgeisel tobias freibekommen wollen. Wir bitten Euch um eine Spende zur Befreiung und zur Zahlung eines eventuell zusätzlich geforderten Lösegeldes auf folgendes Konto:

Hypo Landesbank Vorarlberg; Inhaber: Ulrich Schulz, AT58 5800 0105 5600 8014   HYPVAT2B

Verwendungszweck: Bruder tobias    (bitte angeben)
Euer Einverständnis voraussetzend, werden Überschüsse für andere Männer und Weiber genutzt, die in eine ähnliche Situation gekommen sind bzw. sich darin befinden.

Es steht eine weitere, sehr wichtige Angelegenheit ins Haus.

Jeden Monat werden alleine in Baden-Württemberg 500 Familien um Ihr Heim betrogen, indem das Zwangsverwaltungsunternehmen BRD zugunsten von Drittparteien (Banken, Versicherungen u.ä.) ohne jede Beweisführung (also Faustrecht) aus ihren Heimen werfen lässt (Zwangsversteigerung). Diese Verfahren „leiden“ an prinzipiellen, juristischen Fehlern im Verfahren. Rechtsanwälte aus der BRD – wen wundert es – lassen sich auf keine Klagen in der Form ein, wie ich mich zwischenzeitlich selbst überzeugen konnte.

Wer von uns Nicht-Juristen kennt sich denn mit diesen juristischen Spitzfindigkeiten aus?

Nach einem langen Gespräch mit einem Richter A.D. eines OLG – der mich juristisch nicht widerlegen konnte – habe ich mich nun entschlossen aktiv zu werden.

Dies liegt auch daran, dass ein Amtsgericht die Meinung vertritt, nach dem Recht des Stärkeren eine Zwangsversteigerung gegen mein Weib zu erwirken.

Es reicht.

Dies dürfte wohl die bestvorbereitete Klage in diesem Bereich sein, die es je gab … ohne zu arrogant wirken zu wollen.

Ich, der Mann der sich gabriel nennt, ruft Euch alle, die Ihr vielleicht direkt oder indirekt von einer Zwangsversteigerung bedroht seid oder Euch solidarisch mit diesen Männern und Weibern fühlt auf, Euch finanziell an einer Grundsatzklage gegen diese Vorgehensweise zu beteiligen. Klagerichtung:
1. Wertpapierbetrug

  1. Urkundenfälschung
  2. Erschleichung einer Unterschrift zugunsten einer Drittpartei (sittenwidrig)
  3. Plünderung/Enteignung unter Umgehung des Genfer Abkommens 0.518.51

Es geht um eine Grundsatzklage, die Auswirkungen auf alle anderen Verfahren haben wird.

Sobald die Klageschrift fertig ist, würde ich jedem, der sich beteiligen will, eine pdf-Datei mit dieser Klageschrift zukommen lassen.

Dazu wird ebenfalls das Konto verwendet

Hypo Landesbank Vorarlberg; Inhaber: Ulrich Schulz, AT58 5800 0105 5600 8014   HYPVAT2B

Verwendungszweck: ZVG-Grundsatzklage    (bitte angeben)

Deshalb wäre es wichtig, dass Ihr auf gabriel@wsrf,info diesen Zusendungswunsch bestätigen würdet. Ich mache das nicht konkludent. Einfach nur: ja, ich mache mit bei  

(Bruder tobias) oder (ZVG-Grundsatzklage) in eine Antwort-email

 Ihr habt das Ehrenwort von Bruder gabriel, dass

  1. Eure email-Daten nicht missbraucht werden (privat und streng vertraulich = geheim)
  2. Die eingehende Liquidität zweckgebunden eingesetzt wird (alle Spender bekommen eine Verwendungsauflistung)
  3. ich handele nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem Prinzip Treu und Glauben (Treuhandrecht)

Bitte denkt daran: eine „normale“ Vollstreckungsabwehrklage bringt absolut nichts, außer Verzögerung. Es geht um das ganze Verfahren und die Position der ausführenden Firma, die sich Amtsgericht nennt und sich als rechtsstaatlich empfinden.

Außerdem kostet dies normalerweise ca. 7% des Streitwertes + Sicherheitenhinterlegung für den Streitwert. Rechnet mal. Und das, nachdem diese armen Familien/Männer und Weiber der kommerziellen Inquisition zum Opfer gefallen sind (Kontopfändungen, Hausdurchsuchungen und Vermögensauskünfte). Also der systematischen Vorabvernichtung ihrer Existenz aus Gewinnsucht der Treuhandverwaltung.

Nebenkläger sind willkommen.

Auch hier wird ein eventueller Überhang für weitere Grundsatzklagen verwendet

–         ARD ZDF-Provokation

–         IHK/Handwerkskammer = hidden contracts-Betrug

–         Gerichstvollzieher-Betrügereien ohne Titel (dinglichen Anspruch)

Bitte erspart mir in die Details in dieser email. Sonst wird diese noch länger.

Aber alle, die dies wünschen werden selbstverständlich informiert (Klageschrift).

Ja … es gab schon viele die da behauptet haben…

Für mich ist die BRD nur ein Geschäftsmodell. Wir sind die Investoren in dieses Treuhandsystems und unsere (Zwangs-)Treuhandverwaltung des Kartellgebietes Bundesrepublik Deutschland will uns, die Gläubiger, anscheinend nur über den Tisch ziehen.

Es geht um’s Geschäft. Nicht um Ideologie und um’s Rechthaben.

Ideen, Gedanken und Vorschläge werden gerne aufgenommen, wenn diese der alleinigen Ausrichtung der BRD gerecht werden: Umsatz und Gewinn um jeden Preis.

Die BRD war, ist und wird nie ein Staat werden.

Es liegt an uns…

Danke schon jetzt für Eure Zeit und Aufmerksamkeit.

 

In Ehre und Wahrheit

Bruder gabriel

Fakt ist, die BRD war und ist kein Staat und wird auch niemals ein soher werden. Die NAZI-BRD wird beendet, sobald die Menschen begriffen haben, daß es so nicht weitergehen kann. Also macht euch auf den Weg und informiert eure Mitmenschen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Hilfe für Tobias Sommer

  1. Der dem Menschen schädliche, handelsrechtliche, post-nationalsozialistische, nicht-staatliche und somit erdichtete Recht(s)kreis Person der Verwaltung Bundesrepublik in Deutschland (Verwaltung in Sachen / in rem) war von mir bereits 2012 verlassen worden. Inzwischen schütze ich meinen Rechtskreis und mein Hoheitsgebiet „Mensch“ erfolgreich mit dem Haftungssicherungsvertrag.
    … schade das Tobias trotz meiner Hinweise nicht rechtzeitig diesen schädlichen Rechtskreis verlassen hatte (siehe http://wp.me/p2sNSL-gw).

    Gefällt mir

  2. Menschen zahlen keine Lösegeldforderungen!
    Wer dieses System so finanziert macht sich mitschuldig!

    Sofortiger, bis zum Ende durchgezogener trockener Hungerstreik ist das einzige Mittel zur Wahrung der Menschenwürde! Freiheit in 14 Tagen!

    Entwerft ein neues System und alles wird sich sofort zum Besseren ändern!
    http://aaa-mitdir.de/3.html

    Liebe Grüße aus Dresden

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s