Russland – Truppenverlegung an die Westgrenze

Die „Spielchen“ der Nordatlantischen Terroroganisation, NATO, an der Grenze zu Russland gehen weiter. Die Truppen werden weiter verstärkt. Niemals in der Geschichte nach dem Ende des kalten Krieges, hatten wir ein solches Bedrohungszenario. Doch nun reagiert Russland und verstärkt seine Truppen an seiner Westgrenze. Ein nachvollziehbarer Schritt der russischen Regierung, der allerdings die Lage für Europa nicht einfacher machen wird.

 

500 Millionen Dummschafe europaweit beobachten das sich anbahnende Spektakel. Ihr Knalltüten solltet nicht mit aufgerissenen Augen gen Osten glotzen, sondern euren verbrecherischen Regierungen das Handwerk legen. Die Alternative: laßt die Kriegsverbrecher doch ruhig machen und ihr werdet nichts mehr finden, was sich zu verteidigen lohnt.

Werdet endlich aktiv und stoppt die Pläne der Kriegstreiber:

Wir sind 500 Millionen und wir gemeinsam haben das Recht und die Macht ein paar völlig Verwirrte zu stoppen. http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.

3 Gedanken zu “Russland – Truppenverlegung an die Westgrenze

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.