GEZ – die Abzocke ist beendet, wenn Ihr es wollt und zusammenkommt!

Eigentlich sollte man den Schergen der GEZ bzw. ARD/ZDF/Deutschlandradio Beitragsservice keine Aufmerksamkeit mehr schenken. Die Rechtswidrigkeit und eine Kette unglaublicher Rechtsbrüche und Menschenrechtsverletzungen von Seiten der Landesmedienanstalten, deren Inkassoverein, also dem Beitragsservice, Gerichtsvollziehern, Stadtkassen, Finanzämtern, Wortmarkenträgern der Firma POLIZEI und BRD-Scheingerichten, bis zum Bundesverfassungsgericht (über welche Verfassung da wohl gerichtet wird, bleibt deren Geheimnis) ist tausendfach  belegt. Die Verbrechen dieser Leute gipfelten in den Inhaftierungen von Petra Timmermann und Sieglinde Baumert. Damit sollte die Abgabe der Vermögensauskunft erpreßt werden. Man kann sicher davon ausgehen, daß noch Tausende, oder Zehntausende  Haftbefehle gegen „säumige Gebührenzahler“ ausgestellt wurden und vielleicht auch vollstreckt werden sollen. Wer sich der Merkelschen Gesinnungsdiktatur und Propagandaberieselung entgegenstellt, muß mit aller Härte des „Gesetzes“ rechnen. Damit ist jetzt endgültig Schluß.

Die Schergen des Systems wissen genau, daß sie keine hoheitlichen Befugnisse haben, seit 1990 niemals welche hatten und spätestens seit Ausrufung des Bundesstaates Deutschland und der Einsetzung der Kernverfassung am 04. April 2016 mit ihren Hintern auf sehr dünnem Eis Schlittschuh fahren und jetzt sind sie alle ins Eis eingebrochen.

Am 03.05.2016 wurde durch den Bundesstaat Deutschland das Verwaltungsgesetz zum Medienstaatsvertrag verabschiedet und in Kraft gesetzt.

§ 4. Die Medienhäuser haben sich durch eigene Mittel oder Aktivitäten zu finanzieren. Staatliche Unterstützung in Form von Gebühren oder sonstiger Beiträge sind unzulässig.

Somit sind sämtliche Forderungen der Gebührenmafia GEZ (Beitragsservice) und deren Erfüllungsgehilfen obsolet. Warum also für etwas zahlen, wofür es niemals eine gültige Rechtsgrundlage gab (Täuschung im Rechtsverkehr)?

Hier gehts zur Lösung von den Syptomen einer NGO  ( Nichtregierungsorganisation) BRD UND die GEZ ist nur ein Symptom dieser privatrechlichen Interessenvertretung!

DAS HIER IST DIE BRD:

Wer oder was ist eigentlich der BUND

Und HIER der Betrug von damals:

Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:

machen wirs besser und fangen wir an, unsere Zukunft liegt in unseren Händen! Die GEZ ist nur ein PART der Ungerechtigkeiten ! Es gibt viele !

aktualisiert ddbnews R. März 2017

 

 

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

ddbnews A.

Advertisements

22 Gedanken zu “GEZ – die Abzocke ist beendet, wenn Ihr es wollt und zusammenkommt!

  1. S

    Ich verweigere GEZ abzock sbeitrag zu zahlen den von mir aus die können alle Sender&abschaffen es ist ein Kontrast die ARD und ZDF sind so reich das noch armen Menschen für die zahlen müssen. Nicht mal in den Armären Ländern der Welt müssen die Burger TV Beiträge zahlen. Heute zu tage alle kostenlose senden sind Froh wenn man sie anguckt. Was. Komisch noch ich arbeitete für 1600€/mtl musste ich zahlen zu zeit bin ich Eltern Zeit Pause für 1700€/mtl bin ich befreit es doch ein Kontrast wie sie verrechnet haben?
    Bitte für Gerichtes gesellschaft plädieren und unterstützen derARD ZDF abzocke mit Ihrer Unterschriften

    Gefällt mir

  2. Marcel S.

    Nennt mal klare quellen wo man sowas nachlesen kann und mit sowas vor Gericht kann ohne ausgelacht zu werden !
    Weil erzählen kann jeder viel!

    Gefällt mir

  3. Warum verschweigen das die anderen wohl? 1. mit der Rechtswirksamstellung der Verfassunggebenden Versammlung am 11.10.2015 war jegliches bis dahin geltende Recht aufgehoben. Mit der Inkraftsetzung der Kernverfassung am 04.04.2016 herrschen hier andere Regeln. Das Völkerrecht gibt uns Menschen das Recht das zu tun, was getan wurde und getan werden mußte. Es liegt nur an jedem Einzelnen von euch, diesem Zug der für euch, für uns alle ist, die nötige Kraft zu geben, oder sich aber weiter mit der BRD-Willkür rumzuärgern.

    Gefällt mir

  4. Dan

    Inwieweit ist dieser Paragraph 4 jetzt wirklich real und rechtskräftig? Seit dem 3.5. wurde der Paragraph erlassen und ich lese nur hier von.

    Gefällt mir

  5. …Ich bin gegen die Fernseh-Zwangsabgabe und bekämpfe diese seit 2013. Schon ca. 37 Jahre boykottiere ich das Fernsehen, höre aber regelmäßig Radio. Die Radio-Gebühren habe ich deshalb auch bis 2013 stets bezahlt. Seitdem fordert man zwangsweise (letztendlich unter Androhung von Gefängnis) eine Gebühr für’s Fernsehen. Ich muss also unter Androhung staatlicher Gewalt, für eine Dienstleistung bezahlen, welche ich seit Jahrzehnten nicht nutze, bzw. sogar ablehne. Verkürzt formuliert bedeutet das, dass ich im „demokratischen Deutschland“ in’s Gefängnis muss, wenn ich nicht fernsehen will !!!

    Was ich aber auch NICHT verstehen mag, ist die Tatsache, dass auch Viele lauthals gegen die Zwangsabgabe protestieren, OBWOHL sie das Fernsehen nutzen. Es ist doch legitim, für frequentierte Dienstleistungen, eine Bezahlung zu erwarten. Da ich Radio hören möchte, bin ich auch bereit dafür zu bezahlen, wenn ich Printmedien nutze, muss ich diese ja auch kaufen – das ist doch selbstverständlich. Der „Fraktion“ „ich will alles umsonst“ schließe ich mich nicht an.

    Meine Forderung heißt daher: WEG MIT DER ILLEGITIMEN FERNSEHZWANGSABGABE…

    Gefällt mir

  6. Das Problem aber, da herrscht die pure Willkür. Selbst wenn jemand tatsächlich befreit wäre, Schwerbehinderung, Hartz-IV, o.ä., so interessiert die das nicht. Ich weiß von Betroffenen, daß die trotz Befreiung sogenannte Gerichtsvollzieher auf den Hals geschickt kriegen. Dieses Abzockmodell ist beendet und je mehr Menschen das begreifen, desto leichter ist das auch real durchzusetzen. Wir Menschen sind keine Bittsteller, sondern der Souverän und wir sagen wo es lang geht.

    Gefällt mir

  7. Es liegt aber nur an den Menschen, an der Masse der Menschen selbst. Solange sie dieses System weiterhin legitimieren, nichts hinterfragen und lieber das Smartphone streicheln, als sich mit den unerträglichen Fakten der heutigen Zeit auseinanderzusetzen und selbst für Veränderung sorgen, wird sich nichts ändern. Arbeiten wir daran die Schafe zu wecken, bevor sie von den Wölfen gerissen werden.

    Gefällt mir

  8. Tausende Menschen wären glücklich, wenn endlich diese GEZ Gebühren abgeschafft werden.
    Bei mir ist es ähnlich wie beim Hartmut, durch Krebserkrankung bereits EU-Rentnerin mit 100 % Schwerbeschädigung, die Rente reicht man gerade so, jedoch stelle ich die Zahlung (viel zu hoch) ständig zurück, weil das Geld nicht reicht. Krankenkasse hilft nicht, ist ein falscher Rat, dazu muss man „G“ oder „aG“ auf dem Behindertenausweis haben. Vor der „Neuregelung“ habe ich nur Radio zahlen müssen.

    Gefällt mir

  9. Dimitri Koscjkin

    Wenn man wenigstens die Wahrheit im TV hören würde über die Welt so hätte ich mit den Gebühren kein Problem. Aber wir bekommen dessöffteren Lügen erzählt.

    Gefällt mir

  10. Es ist die Fortsetzung des 3. Reichs. Dieses Land wird von Nazis regiert und verwaltet! Das Volk, die Menschen in unserem Land werden an kurzer Leine gehalten und manche sind so doof und behupten uns ginge es ja gut. Ich wette das Sie das nicht behaupten können. Wäre es nicht an der Zeit das ganze Theater endlich zu beenden? Auch im Interesse unserer Kinder und Enkel? Hier gehts zur Lösung: http://www.bundesstaat-deutschland.de/anmeldung-abstammungsunterlagen/
    Im übrigen ist die Abgabe der VA nichtig (Täuschung im Rechtsverkehr).

    Gefällt mir

  11. Hartmut Bertsch

    Ich wurde von einer Gerichtsvollzieherin zur Offenbahrung gezwungen! Meine Rente reicht nicht für meine Medikamente, da ich chronische Erkrankungen (Diabethes und Coronar) habe auch schon
    einen Hinterwandinfarkt! Nun haben mir die von der ARD&ZDF anderthalb Monate nach unterzeichnen der Eidesstattlichen Erklärung erneut eine Zahlungsaufforderung zu gestellt! Ich fühle mich , als wäre ich im dritten Reich bei den Nazis!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s