Frankreich – Hunderttausende protestieren gegen Hollandes Arbeitsmarktpolitik

Am gestrigen Tag kam es überall in Frankreich erneut zu Massendemonstrationen gegen die Arbeitsmarktpolitik des Präsidentendarstellers Francois Hollande. Mehr als 200 Demonstrationen haben das ganze Land ergriffen und sollen zwischen 170.000 und 600.000 Menschen auf die Straßen gebracht haben. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen und Dutzenden Verletzten u.a. in Paris, Marseille, Toulouse, Rennes und Nantes. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Demonstranten vor und soll auch Gummigeschosse eingesetzt haben.

Hollande dürfte nun ein gewaltiges Problem haben. Die Demonstrationen werden nicht aufhören und das ist richtig so. Die Franzosen lassen sich auch nicht von ihrem Präsidenten für dumm verkaufen. Die teils bürgerkriegsähnlichen Szenen lassen für die nahe Zukunft schlimmes befürchten.

Wenn man genauer hinsieht wird klar, daß genau das was wir jetzt in Frankreich sehen zum großen Plan gehört. Schwere Unruhen in ganz Europa wurden schließlich lange zuvor vorhergesagt. „Wir brauchen die eine große Krise und die Menschheit wird die NWO akzeptieren“. Dazu dürfen wir es nicht kommen lassen. Unterstützen wir alle die Freiheitsbewegungen innerhalb Europas. Nur diese werden die derzeitigen Politikdarsteller und deren Auftraggeber dorthin befördern, wo sie hingehören, auf den Müllplatz der Geschichte.

Und was macht der BRD-Michel? Michel stellt fest, daß es uns doch gut geht. Ja sicher geht es uns gut. Wir haben Hunderttaussende Menschen die kein Dach über dem Kopf haben, unzählige die trotz „Arbeit“ zur Tafel gehen müssen, um sich und ihre Kinder zu ernähren, hunderttaussende Kinder die hungig in der Schule sitzen, zehntausende Kinder die auf der Straße leben, hunderttausende alte Menschen, die nach einem langen Arbeitsleben in Verwahranstalten verbacht werden und dort auf ihren Tod warten. Ja es geht uns gut. Das zeugt von Dummheit³ du Blödmichel. Solange alle diese und viele weitere Mißstände nicht behoben sind, geht es uns alles andere aber garantiert nicht gut, ihr hirnbefreiten Egoisten!

Die Franzosen erheben sich und man kann wohl davon ausgehen, daß ihnen weitere Völker folgen werden und das ist die Lösung der französischen Probleme. Sind die Franzosen bereit für den 10. Juni 2016?

Au constat que les politiciens n’hésitent pas à employer la violence pour se maintenir en place, le peuple fait appel à l’armée française pour assurer sa protection lors de sa prise de pouvoir le 10 juin 2016. Rappelant ici le Statut général des militaires de 1972, et les articles 6,7 et 8 du Règlement de discipline générale concernant le „devoir de désobéissance“, et la Déclaration des droits de l’homme et du citoyen notifiée dans ce Conseil National par le „devoir d’assistance“ au peuple de France.

http://www.bundesstaat-deutschland.de/

ddbnews A.

P.S. Es werden noch immer Menschen gesucht, die der französischen Sprache mächtig sind. Mit Google oder ähnlichem Schrott kann man keine Texte übersetzen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Frankreich – Hunderttausende protestieren gegen Hollandes Arbeitsmarktpolitik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s