Obama in Hannover unter Drogen?

Das Drogen fürchterliches anrichten können ist bekannt, daß Politiker welche nehmen auch, das zeigten Abstriche in BUNDEStagstoiletten zur Genüge auf und sie können Realitätsverluste verursachen, auch das ist bekannt:

Bei einer Rede in Hannover, sagte Obama:

Unsere Welt durchlebt die friedlichste Zeit ihrer Geschichte. Weiter sagte er: die Menschen hätten das Glück, daß sie in nie da gewesenem Wohlstand und Frieden leben könnten. Wenn sich jemand einen Zeitpunkt aussuchen würde, um geboren zu werden, so wäre dieser vermutlich jetzt.“

 

Mit Sicherheit gab es schon bessere Zeiten, als in die NWO und den nächsten Weltkrieg hineingeboren zu werden. Zudem leben wir in einer Zeit, wo hoher Wohlstand an immer weniger Menschen verteilt wird, die meisten Menschen leben am oder unter dem Existenzminimum. Die Reichen leben weiter, auf Kosten der Armen, auf dieser Welt.

Auch das für Obama, Terror und Krieg der größte Frieden ist, lässt vermuten, daß bei ihm durch den Genuß von Rauschmitteln, Licht brennt aber keiner zu Hause ist.

Na,das ist ja noch geschmeichelt ausgedrückt es fallen mir da noch ganz andere Worte ein, mein Anstand verbietet es diese hier öffentlich zu nennen.

 

Auch die Bayerische Polizei, sollte Obama und Merkel beschützen

( Wann verweigern diese Nutztiere denn  endlich mal den Dienst???

Kaserne bei Hameln: Mit drei Hundertschaften ist die Polizei Bayern am Wochenende nach Niedersachsen gekommen, um die Kollegen beim Besuch von US-Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel zu unterstützen. Als die bayerischen Beamten ihre Unterkunft in einer ehemaligen Kaserne bei Hameln erreichen, trauen sie ihren Augen nicht. Die Betten waren mit Kot und Urin beschmutzt, die Teppiche teilweise mit Erbrochenem verdreckt, so Herman Benker, Landesvorsitzender der Polizeigewerkschaft in Bayern. Die Polizisten weigern sich, die Quartiere zu beziehen. Stattdessen übernachten sie in ihren Fahrzeugen, hieß es…
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160425/309449223/unzumutbare-zustaende-polizei.html

 

Welt so „friedlich“ wie nie:

 

USA will Weltmacht: US-Militär forciert Osteuropa und Zentralasien – Studie
Die USA stocken ihr Militäretat auf und streben nach neuen Stützpunkte im Ausland, um globale Vormachtstellung zu erringen, wie es in einem Verschlussbericht über die Militärpräsenz der USA in der Welt heißt, der der Zeitung „Kommersant“ vorliegt…
http://de.sputniknews.com/politik/20160425/309436040/usa-will-weltmacht-studie.html

 

 

Aktuell: Bundeswehr will „dauerhaften“ Stützpunkt in der Türkei – Krieg in Syrien

 

 

 

„Zehntausende neue Jobs wegen Flüchtlingen: Lehrer, Wachleute, Sozialarbeiter“
http://www.t-online.de/wirtschaft/jobs/id_77651838/zehntausende-neue-jobs-wegen-fluechtlingen.html

Die BRD-Akteure besänftigen den deutschen Michel mit neuen Jobs. Jobs, wo hohe Kosten für einen Staat entstehen. Zum Glück ist die BRD-Holding, kein Staat nach Völkerrecht. Dafür handelt die BRD-Holding, mit ganzen Völkern im Handelsrecht. Na, die haben’s -kriegen’s ja. Der brave Michel, schuftet sich kaputt, was die mit vollen Händen ausgeben.

Merk(el)t Ihr was?

Vor paar Jahren, hatten die BRD-Akteure noch Debatten geführt, ob man eine Millionen mehr, für deutsche Schulen und Kindergärten ausgibt. Aber heute verprasst man mit einer Selbstverständlichkeit und ohne zu zögern, gleich zig Millionen. Dank der fleissigen Deutschen, die das alles erarbeiten !!!!

Aber wurde nicht genau das von einem ehemaligen Volksverräter verraten?

 

https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2013/05/fischer-verrc3a4ter.jpg?w=455&h=353

 

Schon komisch die Deutschen sind entweder völlig hohl oder müssen das wollen, denn es ist ja wohl mehr als offensichtlich, daß genau das passiert, Tag für Tag, Jahr um Jahr !!! Versteht Ihr denn was dort steht?

 

Die Deutschen haben hier nichts mehr zu lachen und zu sagen, schon gar nicht. Die Geschäfte mit den Menschen laufen auf Hochtouren, während sich die BRD-Holding weiter in gigantisch roten Zahlen bewegt.

 

Seit Jahren ist nun diese gesamte Problematik bekannt und  das Volk läßt sich weiter alles gefallen, oder liegt  es an den Einschüchertungsversuchen dieser Menschenschinder, die nach wie vor auf unser aller Kosten hier Geschäfte machen können ohne daß sie irgend jemand aufhält!

 

https://ddbnews.files.wordpress.com/2016/04/44605-fischer.png?w=640

Dich würde ich am Liebsten des Landes verweisen ! Du hast hier nichts zu suchen ! Kleingeistiger Steinewerfer mit dem Minimündchen, welches idiopathische Züge aufweist!! Was außer Steinewerfen kannst Du eigentlich !!!

 

ddbnews R.

Advertisements

2 Gedanken zu “Obama in Hannover unter Drogen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s