Der Glaube an das Geld…..

Über das derzeitige Geldsystem, das sogenannte Schuldgeldsystem, wurde und wird
im Weltnetz viel geschrieben. Jeder, der noch nicht weiß wie das funktioniert, sollte sich die Mühe machen und im Weltnetz recherchieren.

z.B. hier ein Video von Volker Pipers:

Es ist der Glaube die bunten Zettel im Geldbeutel hätten einen Wert…..
Und genau das hält dieses perfide System am Leben, in dem ganz wenige überproportional viel und die allermeisten ganz wenig haben….
Gerechtes System, oder???
Im Grunde halten WIR, die jeden Tag dieses System füttern und dran glauben, dieses System am Laufen…
Girokonto überziehen, Reisen und Auto auf Kredit… GENAU DAS hilft, daß die Reichen noch reicher werden und die Armen immer ärmer……
Denn mit JEDEM Euro den SIE das Konto überziehen, wird ein Reicher NOCH reicher!
Genau deswegen können diese reichen Schmarotzer den ganzen Tag die fetten Bäuche in die Sonne strecken, weil wir sie ja füttern!!!……………
Aber DAS muss erst einmal den Stacheldrahtzaun im Kopf überwinden, damit es den Menschen bewußt wird….

Dabei ist TV glotzen und sich von Werbung berieseln lassen, mehr als kontraproduktiv. Diese Zeit, in welcher man vor der Glotze hockt, besser nutzen und sich richtig informieren in den unabhängigen Medien (NEIN nicht BILD, WELT, FAZ und den ganzen Schrott) im Internet… DAS ist eigentlich des Bürgers Pflicht… Dann würden den allermeisten nicht nur die Augen übergehen!
Lesen, begreifen… Und morgen haben die Banken und das Geldsystem KEINE Überlebens-Chance mehr…

 

https://i1.wp.com/data6.blog.de/media/183/5702183_020b1bbf07_m.jpeg

https://ddbnews.files.wordpress.com/2016/04/23163-tv_macht_blocc88d.jpg?w=640

https://pravdatvcom.files.wordpress.com/2013/09/fernsehen-verbloedung-deutschland.jpg?w=640

 

 

Goldschmied Fabian – Warum überall Geld fehlt

Es gibt genügend Alternativen, den Handel (es ist ja im Prinzip nur ein Tauschen),
OHNE Schuldgeldsystem, noch besser und einfacher zu machen…..

Man muss sich nur informieren!!!

Beispiele:

http://www.bundesstaat-deutschland.de/daw-zahlungssystem/
http://www.zeit.de/2010/52/Woergl
http://userpage.fu-berlin.de/roehrigw/senf/woersenf.html

Aber ich befürchte, diese Zeilen werden wenig gelesen und noch weniger begriffen… LEIDER……
Und so rennen die meisten fröhlich aufs Smartphone glotzend dem Abgrund entgegen…………………………….

P.M.

 

bearbeitet von ddbnews R.

Programmhinweis:

Donnerstag

18.00 bis 20.00 Uhr – Zukunftslösungen Bargeldabschaffung – Moderator Yuixxx

WO :  http://www.ddbradio.de/

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Glaube an das Geld…..

  1. Krishnack Blacksun

    Unerachtet der Tatsache, dass ein Kredit bei seiner Schöpfung einfach durch das Eintippen von Zahlen auf der Tastatur eines Schlipsträgers entsteht und der Zins, welcher hierfür auch noch eingefordert wird, noch gar nicht in Umlauf ist, ist es eine amüsante Absurdität, dass man es für völlig normal erachtet, mit Schuldscheinen zu BEZAHLEN … ^^
    Und logisch gedacht: Was müsste denn eigentlich passieren, wenn man einen Schuldschein bei seinem Ersteller einlöst … ? ^^
    Naja, solcherlei Aberwitz kann man dem braven Bürger nur verkaufen, indem man ihm im Glauben an eine weitere Form der Opfer-Religion hält – In God We Trust … Vampirismus pur.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s