US-Botschaft warnt vor Anschlägen in Moskau

Ausgerechnet die US-Botschaft in Moskau warnt vor Terroranschlägen. Der Welt-Terrorist Nr. 1, die USA und deren Analakrobaten müssen ja wissen wo demnächst zugeschlagen wird.

Bildquelle: dw.com

Die US-Botschaft in Moskau warnt alle Amerikaner vor möglichen Terror-Anschlägen. Moskau sei, wie ganz Europa, gefährdet.

In einer Mitteilung rät die US-Botschaft in Moskau allen US-Bürgern vorsichtig zu sein, da das Terrorismus-Risiko in Russland nach wie vor hoch bleibt. Nach „glaubwürdigen Informationen“ planen Terroristen aktiv Anschläge in Europa, was auch Russland umfassen könnte. Insbesondere Moskau sei bedroht. „Zu den Zielen möglicher Anschläge gehören öffentliche Einrichtungen wie Restaurants, Sehenswürdigkeiten und die öffentlichen Verkehrsmittel“, so die US-Botschaft.

Quelle: Terror-Gefahr: US-Botschaft warnt vor Anschlägen in Moskau

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

ddbnews A.

Ein Gedanke zu “US-Botschaft warnt vor Anschlägen in Moskau

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.