Hintern hoch!

Einmal ausserhalb der „Fachkräfteproblematik“ etwas zum Nachdenken über die heutige Misere weltweit. Aber auch hier spielen die aktuellen Ereignisse der illegalen Invasion von überwiegend Wirtschaftsflüchtlingen eine Rolle und auch sie gehören zum Plan der Zerstörung.

Veränderung ist das, was die Leute am meisten fürchten. (Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Über die Ursachen, die Auswirkungen und die unglaublich verbrecherischen Familien, die nun bereits weit länger als 100 Jahre diese Erde und die darin lebenden Menschen zu zerstören anstreben und dies immer mehr und mehr erreichen, mache ich mir seit längerem Gedanken. Vielen sind zumindest ansatzweise einige Hintergründe bekannt, warum wir weltweit dieses Chaos haben. Die meisten sehen aber nur die Symptome, nicht aber das Grundübel und somit dreht sich die Spirale des Bösen immer weiter und immer schneller.

Warum ? Weil bereits unsere Vorfahren es zugelassen haben, aber noch schlimmer, weil wir alle es noch immer zulassen und dieser Elite immer mehr Macht geben!

Früher waren die Informationsmöglichkeiten eingeschränkt, heute jedoch haben wir alle Möglichkeiten das Spiel zu durchschauen. Warum investieren wir nicht in umfassendere Information, um zu erkennen wo die Ansatzpunkte sind? Warum wird die Notwendigkeit noch immer nicht gesehen, daß es bereits weit nach 12 ist ?

Weiteres abwarten – auf was ? – Das ist mehr denn je keine Option!

Noch bietet uns das Internet genügend Informationen um hinter die Kulissen schauen zu können und zu begreifen, daß es nicht getan ist mit der Wahl irgendeiner Partei, oder mit der Ablösung einer Hochverratskanzlerin und Regierung, ebensowenig wie der Veränderung einer Schein-Opposition. Der Effekt ist lediglich ein Personen-, nicht aber ein Systemwechsel und genau den müssen wir alle aktiv und kurzfristig, solange es noch möglich ist, angehen.

Hintergründe ?

Eine kleine Satanisten-Finanz-Verbrecher-Elite hat seit vielen Jahren immer mehr und inzwischen unglaublich große Macht erlangt. Seit langem bestimmen sie über die Figuren die sich als Regierungen darstellen. Sie kaufen sich Politiker, Ländereien, Firmen und Konzerne und all das was sie für ihre verbrecherischen Zwecke benötigen. Und was sie nicht freiwillig bekommen, holen sie sich mit Waffengewalt durch ihre Privatarmee, die sich NATO nennt. Da werden dann im Namen einer propagierten angeblichen „Demokratie“ Länder ins Mittelalter zurück gebombt und alles nachhaltig zerstört was ihnen vor die Waffe kommt. Mit tätlicher Mithilfe – weltweit – lassen sie Umwelt, Nahrung und Menschen zerstören! Korrupte machtgeile Handlanger und Vasallen finden sich überall, sie werden gekauft, für ihre Zwecke eingesetzt und ggf. fallen gelassen, oder auch getötet.

Alles für Geld und Macht, die NWO, die letztendlich für alle Menschen totale Versklavung bedeutet.

Und auf ihr Konto gehen inzwischen weltweit viele Millionen Tote.

Noch immer und seit langem verhungern und verdursten qualvoll inzwischen in die Millionen gehende unschuldige  Kinder z.B. in Afrika. Für diese Satanisten sind Menschen lediglich Material, lebendig oder tot.

Wer glaubt noch immer, daß wir alle in Deutschland und Europa verschont bleiben werden? Sehen wir nicht die Veränderungen in diesem Land, in Europa und in der Welt ? Warum wollen wir nicht wissen was dahinter steckt und nicht das, was uns Medien und Parteien vor-GAUCK-eln und nach-MERKEL-n die Tatsachen sind, sondern ganz andere ?

Wie lange lassen wir das noch zu ?

Wie lange wollen wir noch auf den Erretter warten, der nie kommen wird und

wie lange glauben wir daß doch alles gut ist, oder wieder gut wird?

Menschen: So geht dieses Spiel nicht !

WIR und nur WIR können diesen Satanisten ihre Macht nehmen !

WIR haben die legitimen Rechte, wir müssen sie aber auch annehmen, einfordern und aktiv daran mitarbeiten. Nur so geht das!

Die Verfassunggebende Versammlung ist die im Völkerrecht verankerte und legitimierte Lösung dieses System zu beenden und UNSERE Verfassung zu unserem Wohl zu erstellen.

TUN WIR ES ! AKTIV ! JETZT !

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/startseite/

ddbnews C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s