Ist die Balkanroute wirklich dicht?

Die Meldungen aus Griechenland und der EUdSSR zur Balkanroute reißen nicht ab. In Griechenland stauen sich derzeit die „Flüchtlinge“, die alle an Muttis Brust wollen. Die Fluchtroute über den Balkan nach Mitteleuropa ist durch Zäune und Merkels störrische Kollegen in Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien und Mazedonien unterbrochen.

https://scontent-cdg2-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/v/t1.0-9/12790959_1084426164913296_4518946387448468599_n.jpg?oh=5c375dc83003ca335a63cdd031be3814&oe=57954144

Ja, es könnte Wahlkampftaktik sein. Es wäre für die bevorstehenden „Landtagswahlen“ eine Katastrophe, wenn massenhaft illegale Grenzübertritte wie in 2015 stattfinden würden. Also hält man alle Grenzen auf der Fluchtroute geschlossen und wartet die „Wahlen“ ab. Nach den „Wahlen“ wird Merkel dann die Refugee Airline direkt nach Idomeni schicken und im 30 Minuten Takt die Flüchtilanten in die BRD einfliegen. Man kann Griechenland schließlich nicht mit Merkels Problem allein lassen. Ja es ist Merkels Problem, denn sie hat auf Befehl ihrer Strippenzieher die ganze Welt eingeladen. Das wir, also die BRD-Steuersklaven, das bezahlen sollen, versteht sich von selbst. Der Teufel auf Rädern arbeitet vermutlich an Steuermodellen, die uns weiter aussaugen werden. Vielleicht ein Flüchtlingssoli? Oder eine Erhöhung der Mineralölsteuer? Beides wird bereits diskutiert. Nein, für die feuchten Träume von Merkel, Gollum, Roth und Co keinen Cent mehr. Die Flüchtlinge sind allein das Problem der Parteien, Gewerkschaften und deren unterwürfigen Mitgliedern, sowie der etablierten Medien. Sollen die doch für die Flüchtlingsgaudi allein bezahlen und vor allem haften. Eine wirkliche Legitimation haben die Parteifirmen nicht mehr. Die Nichtwähler sind die stärkste Kraft im Land und wenn diese sich dieser bewußt werden …….

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

ddbnews A.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ist die Balkanroute wirklich dicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s