Gerichtsvollzieher flieht wegen seiner kriminellen Handlung

Video Teil 1:

GV ohne gültigen Ausweis wird nach § 127 Abs.1 S.1 StPO festgehalten

Teil 2:

GV flieht noch vor dem Eintreffen der Behörden

Ja, so kann es  gehen, wenn man illegal als Kopfgeldjäger unterwegs ist, denn Gerichtsvollzieher sind Auftragnehmer diverser Firmen, (Gerichte, Zoll, u.s.w.) und keine Beamte mit hoheitlichen Rechten, hier die pfd zum nachlesen:

http://volkerschoene.de/wp-content/uploads/Synopse-GVO-Stand-Juli-2012.pdf

 

auch mit Firmeneinträgen von Gerichten u.a.
Wird es nun Zeit für eine Lösung der ungesetzlichen Problematiken:
Wir klären auf, Wir zeigen Fakten, Wir mischen uns ein!
ddbnews R.

Ein Gedanke zu “Gerichtsvollzieher flieht wegen seiner kriminellen Handlung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.