„Gefällt mir“ reicht nicht aus – Es muß gehandelt werden

Um es uns allen noch einmal vor Augen zu führen: 1% einer satanistischen Finanzelite, die seit mindestens Anfang des letzten Jahrhunderts, aber auch schon davor, überall in der Welt Kriege anzetteln und schüren, beherrschen diese Welt!

 

https://i0.wp.com/gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-wurden-die-menschen-das-geldsystem-verstehen-hatten-wir-eine-revolution-noch-vor-morgen-fruh-henry-ford-165151.jpg

Die Methoden der auslösenden Ereignisse unterscheiden sich jeweils nur in Nuancen.

Diese Finanzmafia beauftragt Morde an der Zivilbevölkerung, bevorzugt an unschuldigen kleinen Kindern, oder an Frauen, auf jeden Fall an der Zivilbevölkerung, die an Grausamkeit kaum zu überbieten sind. Notfalls setzen dieselben, durch ihre Helfershelfer in den jeweiligen Regierungen, Giftgas und dergleichen ein, um die Grausamkeit zu unterstreichen. Diese Grausamkeiten werden dann jeweils dem einen, oder abwechselnd den anderen Gegnern angelastet. Das einfach Volk erfasst durch entsprechende Informationen nicht, daß dies alles gesteuert ist und wer es beauftragt. Danach werden die zwei Parteien gegeneinander gehetzt, unterstützt durch Blackwater/Akademi Scharfschützen, wie in der jüngsten Zeit bereits im Irak, in Ägypten und in der Ukraine. Das sind die Anfänge. Damit ist dann die Grundlage für das Eingreifen der NATO gelegt, natürlich deklariert als Friedensmission.

Unter Einsatz von Uranmunition, wie in Jugoslawien, Irak, Syrien und wahrscheinlich noch anderen Ländern, ist das Ergebnis in allen Fällen, viele Tote während und lange nach diesen „Friedenseinsätzen“, über eine lange Zeit zerstörte Infrastruktur und Landschaften, unwiederbringliche Zerstörung antiker Stätten und vieles mehr, daß diese Länder um Jahrzehnte, wenn nicht länger zurück wirft.

Dann beginnt die Ausbeutung aller wertvollen Resourcen in diesen Ländern, während die Bevölkerung für lange Zeit Hunger, Angst und Schrecken ausgesetzt ist.

Dies alles ausschließlich zum Nutzen dieser 1 %!

Krieg hat viele Gesichter. In Deutschland ist der Krieg voll im Gange und heißt hier Bevölkerungsaustausch, Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung, Zerstörung des Landes und allem, was seit Kriegsende von uns, unseren Eltern und Großeltern unter vielen Entbehrungen aufgebaut wurde, Ausbeutung der Bevölkerung, unermessliche Schuldenanhäufung, Enteignung, begonnen und fortgeführt.

Wollen wir dies alles einfach hinnehmen? Warten wir ab bis alles zu spät ist ? Nehmen wir einfach so hin, daß wir zu Sklaven gemacht werden? Natürlich unter anhaltendem Murren, aber das wars dann auch schon.

Ist es nicht an der Zeit dieses System zu ersetzen und dieser Mafia ihre Macht zu entziehen?

WIR sind die 99 % ! Nur WIR können für UNS und unsere Zukunft eine Wende herbeiführen! Dafür müssen wir etwas TUN !

Welche Möglichkeiten haben wir, ausser daß wir uns verbünden, zusammen stehen und eine Gemeinschaft bilden?

 

Der winzige Punkt und die große Masse

Eine Situation, die so seltsam ist, dass 99,999% der Menschen keine Erklärung dafür haben.

 

https://s14-eu5.ixquick.com/cgi-bin/serveimage?url=https%3A%2F%2Ftreueundehre.files.wordpress.com%2F2014%2F04%2Ferhebt-euch.jpg&sp=8a7bc3fc188baa3d538ad75fb2999c2a

 

 

Hier sind die historischen Fakten und die Lösung zu finden: http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

 

ddbnews C.