Der Untergang der EUdSSR

Blick zurück nach vorn?

Endlich ist es so weit. Das Experiment EUdSSR ist grandios gescheitert. Die Gemeinschaftswährung Euro ist  Geschichte. Die Schuldigen sind schnell ausgemacht und mit den Diktatoren Juncker und Merkel personifiziert. Beide sind aktuell auf der Flucht und werden in irgend einem argentinischen Weinkeller vermutet. Ein tobender Mob von mehreren Millionen betrogenen Europäern ist mittlerweile in Argentinien eingetroffen und versucht diese beiden Halunken zu finden. Der frühere EUdSSR-Diktator und Hilfsmao Manuel Barroso, soll sich nach Medienberichten, die über AFP und dpa verbreitet wurden, nach Nordkorea geflüchtet haben und dort bereits von seinem besten Freund Kim festgesetzt wurden sein und seiner Hinrichtung entgegensehen. So oder ähnlich könnten die Tageszeitungen in wenigen Monaten titeln.

Das Jahr 2018.

Die wahren Hintergründe für den Zerfall der EU werden immer noch durch die Überreste der ehemaligen „Staatsmedien“ verschleiert. Kleine und unabhängige Medien, die es jetzt wieder gibt, trauen sich aber an dieses Thema heran, während die alten, sogenannten Mainstreammedien von ihrer Kundschaft abgestraft und bald Geschichte sein werden. Es gibt noch sehr viel aufzuarbeiten und niemand behindert die eigentliche Arbeit der Medien.

Die Menschen der europäischen Völker haben alle Politiker, die Justiz und sonstiges kriminelles Gesindel, welches im Dienst dieser Kaste stand, vor echte Gerichte gestellt, abgeurteilt und sie können nun bei läuternder Arbeit die Gelegenheit nutzen, um über ihre Taten nachzudenken. Unbestätigten Informationen zufolge, soll Sigmar Gabriel mittlerweile ein Gewicht von 90 kg erreicht haben, aber immer noch über das Pack herziehen. Alle Parteien wurden verboten und die Völker sind gerade dabei ihre Staaten wieder aufzurichten.

Washington: Der befürchtete 3. Weltkrieg wurde abgeblasen, da die US-Generäle endlich zur Besinnung kamen und Obama und Gefolge verhafteten und in Guantanamo einsperren ließen. Während seiner Verhaftung schrie Obama wie von Sinnen Allahu Akhbar und ich bin doch der Kalif von Amerika. CNN übertrug diesen Event live in die ganze Welt, damit auch jeder sehen konnte, welche Figur in das Amt des Präsidenten gebracht wurde. Obama wird auf seine 72 Jungfrauen nun verzichten müssen. In Guantanamo wird er die eh nicht brauchen können. Aber auch CNN überlebte den Wandel in den USA nicht. Die Amerikaner haben auch ihr Schicksal wieder in die eigenen Hände genommen und endlich sind auch dort die Menschen frei.

London/Vatikan: Die beiden Päpste Benedikt XVI. und Franziskus sind nur knapp dem tobenden Mob entkommen, konnten außerhalb Roms aber durch couragierte Männer gestellt werden und wurden wegen unglaublicher krimineller Machenschaften verurteilt, auf die Teufelinsel verbracht und warten dort im stillen Gebet auf das Ende ihrer Tage. Dem britischen Königshaus erging es nicht besser. Die Rothschild/Rockefeller/Warburg, …-Dynastien wurden vollständig enteignet. Deren über Jahrhunderte ergaunertes, gigantisches Vermögen wurde unter den Völkern der Welt aufgeteilt und wird nun dafür genutzt, den Menschen eine gute Zukunft zu ermöglichen. Das Machtzentrum City of London gibt es nicht mehr.

Die Macht der Banken und der multinationalen Konzerne ist gebrochen. Überall herrscht Frieden und alle Menschen arbeiten daran, eine lebenswerte Zukunft für sich, ihre Kinder und Enkel und alle nachfolgenden Generationen aufzubauen.

Zurück nach Europa. Sämtliche Königshäuser wurden vollständig entmachtet. Die Menschen der jeweiligen Völker haben das Recht, sich in jede politische Entscheidung einzubringen und mitzuentscheiden. Dem russischen Volk wurde die Hand gereicht und sie haben dankend angenommen. Ein freies, friedliches Europa der vielfältigen Kulturen vom Atlantik bis zum Ural, ohne Krieg und Elend ist entstanden und das ohne gewachsene Strukturen, gewachsene Nationen zu zerstören.

So ähnlich könnte die Zukunft der Menschen auf unserem Planeten aussehen.

Denen, die von der Propagandamaschinerie Hirngewaschenen, die behaupten wir hätten doch Freiheit, Demokratie, einen Rechtsstaat und alles ist so toll und Merkel ist Miss World, ist nicht zu helfen.

Freiheit bekommt man nicht geschenkt. Dafür muß man eintreten und man muß es einfach machen. Hier gehts zur Freiheit: http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

ddbnews A. +++satirische Betrachtung+++

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Der Untergang der EUdSSR

  1. sporty

    hallo
    sollte es jemals soweit kommen, was zu hoffen ist, dann würden mir mitlerweile auch ein paar namen einfallen, nämlich von subjekten welche sich mit sadistischer freude negatiev hervorgetan haben. wäre doch schön wenn wir dann die wären welche zuletzt lachen. denke dieser traum wird nicht ganz so einfach zu erreichen sein, wenn man beobachten kann das polizei sich teilweise wieder wie damals verhält ,im glauben sie würden niemals dafür belangt. es rächt sich irgendwann alles von selbst , das ist fakt.

    Gefällt mir

  2. Sonnenblume

    Mißverständnisse sind dazu da, um geklärt zu werden.
    Der letzte Satz sollte nicht dazu dienen den brillianten Artikel abzuwerten. Wäre es soweit, wäre die Menschheit auf dem richtigen Weg.

    In meinem Post ist die Aussage ohne Krieg gibt es Frieden richtig alles andere auch Satire.

    Gefällt mir

  3. Sonnenblume

    Ohne Krieg gibt es Frieden.Das Wetter wird nicht manipuliert. Die Sonne wird wieder scheinen. Unsere Nahrung ist nicht genverändert. Alle Menschen sind gesund. Alle Menschen sorgen selbst für ihre Gesundheit. Freie Energie gibt es nicht. In den Zeitungen steht die Wahrheit, auch im Fernsehen und im Radio wird von der Wahrheit gesprochen. Alle haben genug Geld. Die Erde ist ein Ball.

    Das einzige, was hier stimmt, ist der erste Satz.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s