Die MATRIX-Show welche wir „WELT“ nennen!

Wer diesen Text zur MATRIX-Show versteht und somit die wirklichen Zusammenhänge erkannt hat, der besitzt alle notwendigen Informationen um die Matrix zu verlassen und hinter die Glaskuppel zu sehen. Leider dauert es wohl noch länger bis die Mehrheit der „Erwachten“ diesen Blick gewinnt. Im Moment sind sie eher beleidigt, weil ihre neue, kleine Welt, die sie glauben innerhalb der Matrix gerade gefunden zu haben, nun schon wieder zusammen bricht. Sie müssen erkennen, daß sie nicht aus der Matrix ausgebrochen sind, sondern nur die „Rolle“ als Darsteller gewechselt haben. Da müssen aber alle durch!

Matrix-Show

Die MATRIX-Show welche wir „WELT“ nennen!

Alle Darsteller sind eifrig bei der unbewussten Erfüllung der ihnen von der Regie jeweils zugedachten Rolle. Die Produktionsleitung und Regisseure, die Kameraleute und Bühnenbildner der Kabale, laufen derweilen zur Bestform auf und perfektionieren ständig die Glaskuppel unter der die unwissenden Darsteller ihren vorgesehen Tagesablauf spielen dürfen. Wieder einmal ist ein Krieg im Drehbuch vorgesehen.

Die ebenfalls unwissenden Darsteller in der Rolle der Bediensteten innerhalb der Glaskuppel, von der Produktionsleitung ausgesucht und für diese Aufgabe vorgesehen, halten mit großem Einsatz die von der Regie geschaffenen Strukturen aufrecht und befolgen jede, noch so irrsinnige Regieanweisung.

Jene, die weltweit schon bemerkt haben, daß unter der Glaskuppel offensichtlich nicht die Realität stattfindet, sondern nur ein schlechter Film mit miesem Drehbuch gedreht wird, kämpfen gegen die, von der Produktionsleitung ausgesuchten und bestimmten Bediensteten-Darsteller. Das sind die Gegner-Darsteller.

Die mit Abstand größte Mehrheit unter der Glaskuppel, die Hamsterrad-Darsteller, welche noch immer im Nebel des Traumlandes die für sie vorgesehenen, täglichen Programme abarbeiten, die helfen den Bediensteten die Glaskuppel immer wieder zu flicken und die Gegner-Darsteller klein zu halten.

Da ist sie nun, die große MATRIX-Show welche wir „WELT“ nennen, und natürlich unsere eigene, kleine BRD-MATRIX-Show, das weltweit absolut erfolgreichste Zentrum unanständiger Dummheit, Ignoranz und Überheblichkeit einer egoistischen Mehrheit, die als ehemals empfindsame Menschen, heute bis zur Unkenntlichkeit entstellt sind!

Genau nach Drehbuch.

Produktionsleitung und Regie sind gerade dabei dem Inneren der „Glaskuppel“ weitere Luft und Energie zu entziehen. Sie weisen ihre Bediensteten-Darsteller unter den „Kuppelbewohnern“ an, das alte Spiel „blöder, willenloser Sklave“ zu spielen, um letzte Reste von eigenem Denken, bis zur vollkommenen Niederdrückung des individuellen Willens zu entfernen.

Die zahlenmäßig deutlich unterlegenen Reichsbürger-, Freistaatler-, Königreichler- und Neustaatendarsteller, wie die Darsteller anderer Organisationen, die sich unter der Glaskuppel gegen die BRD-Show auflehnen und zwangsläufig die Bediensteten-Darsteller angehen, die arbeiten genau im Sinne der Produktionsleitung und der Regie der größeren MATRIX-Show. Als ursprünglich von der Kabale nicht eingeplantes Sondergeschenk, streiten sich die Gegner-Darsteller gerne heftig untereinander, was die Arbeit der Bediensteten-Darsteller sehr erleichtert.

Somit bleibt insgesamt, bei allem was auch immer geschieht, gewährleistet, daß die Show nur unter der Glaskuppel und nur in direkter Konfrontation zwischen den jeweiligen Darstellern stattfindet und die Produktionsleitung, wie die Regie, niemals als das bemerkt werden, was sie wirklich sind.

Die Urheber und Schuldigen an den Zuständen innerhalb der Matrix-Welt-Glaskuppel.

Mal sehen, wie lange die Show noch weitergehen kann. Bislang bemühen sich alle Darsteller unter der Glaskuppel immer noch ihre jeweilige Rolle sorgfältig zu erfüllen. Die Anteile zwischen Bediensteten-Darstellern, Gegner-Darstellern und Hamsterrad-Darstellern sind gut verteilt und die Produktionsleitung und die Regie haben bislang nicht zu befürchten von „drinnen“ erkannt und selbst bekämpft zu werden.

welch`ein Glück – die Kabale feiert!

und nun – jeder auf seinen Platz – nächste Klappe – und ACTION!!!
the show must go on!

Ddbagentur
22.02.2016 – yui

Ein Gedanke zu “Die MATRIX-Show welche wir „WELT“ nennen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.