Carlo Schmid zur Verfassunggebenden Versammlung

Aussagen von Carlo Schmid:

Meine Damen und Herren!

Worum handelt es sich denn eigentlich bei dem Geschäft, das wir hier zu bewältigen haben?

Was heißt denn: „Parlamentarischer Rat“ ?

Was heißt denn: „Grundgesetz“?

Wenn in einem souveränen Staat das Volk eine verfassunggebende Nationalversammlung einberuft, ist deren Aufgabe klar und braucht nicht weiter diskutiert zu werden: Sie hat eine Verfassung zu schaffen.

Was heißt aber „Verfassung“?

Eine Verfassung ist die Gesamtentscheidung eines freien Volkes über die Formen und die Inhalte seiner politischen Existenz. Eine solche Verfassung ist dann die Grundnorm des Staates. Sie bestimmt in letzter Instanz

ohne auf einen Dritten zurückgeführt zu werden brauchen ,( ddbnews: <>soviel zu der Frage, „Wer hat Euch legitimiert“, die immer wieder an die Ratsmitglieder der Verfassunggebenden Versammlung Deutschlands gerichtet wird <>  )

die Abgrenzung der Hoheitsverhältnisse auf dem Gebiet und dazu bestimmt sie die Rechte der Individuen und die Grenzen der Staatsgewalt. Nichts steht über ihr, niemand kann sie außer Kraft setzen, niemand kann sie ignorieren. Eine Verfassung ist nichts anderes als die in Rechtsform gebrachte Selbstverwirklichung der Freiheit eines Volkes. Darin liegt ihr Pathos, und dafür sind die Völker auf die Barrikaden gegangen.

Man wird aber da nicht von Verfassungen sprechen, wenn Worte ihren Sinn behalten sollen; denn es fehlt diesen Gebilden der Charakter des keinem fremden Willen unterworfenen Selbstbestimmtseins. Es handelt sich dabei um „Organisation“ und nicht um „Konstitution“. Ob eine Organisation von den zu Organisierenden selber vorgenommen wird oder ob sie der Ausfluß eines fremden Willens ist, macht keinen prinzipiellen Unterschied; denn bei Organisationen kommt es wesentlich und ausschließlich darauf an, ob sie gut oder schlecht funktionieren. Bei einer Konstitution aber ist das anders. Dort macht es einen Wesensunterschied, ob sie eigenständig geschehen ist oder ob sie der Ausfluß fremden Willens ist; denn „Konstitution“ ist nichts anderes als das Ins-Leben-treten eines Volkes als politischer Schicksalsträger aus eigenem Willen.

Dieser Organismus mag alle normalen, ich möchte sagen, „inneren“ Staatsfunktionen haben; wenn ihm die Möglichkeit genommen ist, sich die Formen seiner Wirksamkeit und die Grenzen seiner Entscheidungsgewalt selber zu bestimmen, fehlt ihm, was den Staat ausmacht, nämlich die Kompetenz derKompetenzen im tieferen Sinne des Wortes, das heißt die letzte Hoheit über sich selbst und damit die Möglichkeit zu letzter Verantwortung. Das alles hindert nicht, daß dieser Organismus nach innen in höchst wirksamer Weise obrigkeitliche Gewalt auszuüben vermag.

Was ist nun die Lage Deutschlands heute?

Am 8. Mai 1945 hat die deutsche Wehrmacht bedingungslos kapituliert. An diesen Akt werden von den verschiedensten Seiten die verschiedensten Wirkungen geknüpft.

Wie steht es damit? 

Die bedingungslose Kapitulation hatte Rechtswirkungen ausschließlich auf militärischem Gebiet.

„Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen. Wir haben keinen Staat zu errichten. Wir haben etwas zu schaffen, das uns die Möglichkeit gibt, gewisser Verhältnisse Herr zu werden, besser Herr zu werden, als wir das bisher konnten.“

Hier die komplette Rede sowie die dazugehörigen Videos:

Abschrift: http://de.scribd.com/doc/128727006/Red-e-Schmid

.
Wer zweifelt nun immer noch daran, daß die Verfassunggebende Versammlung ganz genau das Richtige tut, um unser Land zukünftig zurück ins Völkerrecht zu führen, mit Euch, den Menschen hier, die diese Staatssimulation BRD mit all ihren inzwischen tyrannischen Auswüchsen und ihren Firmenkonstrukten beendet haben wollen, weil sie wissen, daß sie sonst keine friedvolle Zukunft haben werden.
.
wichtige Links :

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/rechtslage/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/was-ist-eine-vv/

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/was-ist-eine-vv/warum-gibt-es-die-vv/

Was ist überhaupt eine Verfassunggebende Versammlung und was bewirkt sie sofort?

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassung/

 

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/anmeldung-volksabstimmung/

 

 

Sendearchiv :
.
.
Facebook:
.
 .

Radio:

https://www.ddbradio.org/

 

 

 

 

ddbnews R. aktualisiert am 26.01.2017
Advertisements

Ein Gedanke zu “Carlo Schmid zur Verfassunggebenden Versammlung

  1. Pingback: Hilferuf eines Opfers der Willkürjustiz – ddbnews.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s