Türkei: Staatsanwalt verlangt lebenslange Haft für kritische Journalisten

Da die Türkei die Nazikeule schlecht einsetzen kann, wird eben einmal verlangt, daß kritische Journalisten lebenslang in den Knast wandern. Das sind die europäischen Werte, von denen Politiker und deren Propagandamedien immer faseln. Damit ist die Türkei reif für eine Vollmitgliedschaft in der EU. Herzlich Willkommen 😀

Die türkische Staatsanwalt verlangt eine lebenslange Freiheitsstrafe für den wegen seiner regierungskritischen Berichterstattung inhaftierten Chefredakteur der Cumhuriyet. Sogar die EU zeigt sich schockiert. Angela Merkel will Milliarden an die Türkei zahlen, damit diese die Flüchtlinge von Europa fernhält.

Quelle: Türkei: Staatsanwalt verlangt lebenslange Haft für kritische Journalisten – DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN