Anzeigen gegen Kölner Imam nach TV-Interview

Die Aussage des Kölner Imam Sami Abu-Yusuf, die Opfer der Übergriffe in Köln und anderen Städten seien selbst Schuld, hat jetzt Strafanzeigen gegen den Imam zur Folge. Diese Strafanzeigen werden komplett ins Leere laufen. Dafür wird die Politik schon sorgen. Ja man kann von Betroffenheitsheuchelei reden, denn die Verantwortlichen in der Politik, allen voran Merkel, haben Zustände wie in der Kölner Silvesternacht erst ermöglicht. Wer Frauen als Freiwild betrachtet, hat in unserer Gesellschaft nichts zu suchen Punkt.

Der Kölner Imam Sami Abu-Yusuf soll im russischen Fernsehen den weiblichen Opfern der Kölner Silvesternacht die Schuld für die Taten gegeben haben. Gegen ihn sind inzwischen zahlreiche Strafanzeigen eingegangen.

Quelle: Aussagen zur Silvesternacht in Köln: Anzeigen gegen Kölner Imam nach TV-Interview

 

ddbnews.de i.A. R.