Wir sind die Freiheit

Noch immer werden in diesem Land normale Menschen, die sich für die Interessen des eigenen Landes einsetzen oder auf die Strasse gehen und ihre Meinung zur Schundpolitik der sog. Regierung kundtun, als Nazis und rechter Mob bezeichnet, nur weil sie die Politik hier im Lande kritisieren und Veränderungen wollen. Das wird nicht mehr länger hingenommen und muß schärfstens verurteilt werden, denn es hält viele Menschen davon ab, ihre eigenen Interessen und Forderungen deshalb zum Ausdruck zu bringen, aus Angst dergestalt denunziert zu werden. Das ist gewollt, denn gäbe es diese Angst vor Denunzierung nicht, diese Einschüchterung, resultierend aus jahrzehntelanger Umerziehung, das nationale Interesse zu verleugnen und sich vorwiegend auf den Konsum zu beschränken, dann hätte diese faschistische Politik verloren. Nach Moussolini ist Faschismus, wenn die Wirtschaft die Politik bestimmt, statt das die Politik Einfluß auf die Wirtschaft hat.

Jahrzehntelages belügen der Menschen über sämtliche Medien hat dazu beigetragen und ist mitverantwortlich , daß Menschen sich nicht genügend zu ihrer Heimat, ihrer Nation, ihrem Volk bekennen und sich „eingerichtet“ haben oder sich der schweigenden , aber ausgebeuteten Masse angepasst haben. Diese Menschen haben aber das Recht ihren Willen zu bekunden und ihr Leben in Freiheit und Unabhängigkeit zu gestalten und sollten sich von der gegensätzlichen Verdummungsmaschinerie nicht mehr beeinflussen lassen, damit wir eine gemeinsame Zukunft, auch für unsere Kinder errichten können. Das ist der Weg und das Ziel.

 

Deutsche Verzweiflung

von Gerd Dreler

 

Euch hin zur Freiheit reißt!
http://mike.blog-net.ch/

Deutsche Verzweiflung
http://nachdenk-seite.at/Deutsche%20V…

Der Countdown zur Verfassungsgebenden Versammlung
http://willkommen-in-der-realitaet.bl…

Verfassungsgebende Versammlung
http://www.staatenbund-deutscher-voel…

 

Das ist der Weg der Verfassunggebenden Versammlung des Staatenbundes Deutscher Völker, ein völkerrechtlicher Akt, der auf einem festen Fundament steht und die deutschen Völker, vereint, den Weg in die Zukunft weist, lasst diese Chance nicht ungenutzt, sondern bedient euch der Möglichkeit eine positive Veränderung zu unterstützen, oder sogar aktiv daran mitzuarbeiten. Schaut euch nochmal in Ruhe die Rechtsgrundlagen an

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/1-rechtsgrundlage/

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/2-rechtsgrundlage/

und erkennt den Betrug, den man  uns allen seit vielen Jahren auftischt und erkennt, welches Potential eine Verfassunggebende Versammlung hat und was sie bewirkt,

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/was-ist-eine-vv/

denn das ist nicht nur das Entstehen einer neuen Verfassung als „Hausordnung“ für einen Staat ! Jedes Volk, unabhängig seiner Regierungsform und unabhängig von Genehmigungen von anderer Seite, kann zu jederzeit eine Verfassunggebende Versammlung ausrufen und damit die alte Regierungsform ablösen und durch Neues  ersetzen, das braucht weder eine Legitimation von Dritten, noch eine Erlaubnis, es sind Menschen aus dem Volk, die sich dieser Aufgabe stellen, weil sie erkannt haben was notwendig ist und auch das Wissen und den Willen dazu haben.

Hier kann nun schon mal der bisher fertige Entwurf einer Verfassung nachgelesen werden, es wird weiter daran gearbeitet und Vorschläge werden gern aufgegriffen:

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/verfassungsentwurf/

Helft mit unsere schöne Heimat zu schützen und zu erhalten.

Neuschwanstein Deutschland Kostenlose Fotos

Schloss Neuschwanstein/Allgäu Bayern

mehr:

http://www.staatenbund-deutscher-voelker.org/

 

Hört nochmal rein:

ps.5: Neue Verfassung? – Deutschlands Weg aus der Krise?

 

 

 

 

R. ddbnews
Advertisements

Ein Gedanke zu “Wir sind die Freiheit

  1. Pingback: Das Volk ist der Chef und nicht der bezahlte Politiker! – ddbnews.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s