Fernsehterror: The same procedure as every year, James

Natürlich darf zum Jahresabschluß das Dinner für Eine(n) nicht fehlen. Ich habe 3 Varianten in Mundart ausgesucht und wünsche Euch gute Unterhaltung. Aber bitte nicht jeden Umtrunk der Herren mitmachen, denn dann wäre das Jahr schneller zu Ende als einem lieb sein kann. Viel Spaß.

op Kölsch und ohne Diescher

dat janze up platt

ond e vesper für oin

säggssch fehld ooch noch. Dafür gibts noch eine Zugabe mit Kaiserin Angie der Letzten und Zar Kotzy dem Kurzen.

Viel Spaß beim Feiern und einen guten Rutsch. Eure Verfassunggebende Versammlung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s