Verfassunggebende Versammlung – Dekret Nr. 17 vom 02.12.2015

Um Euch heute nicht weiter mit Gesetzestexten zu nerven, stellen wir das Dekret Nr. 17, welches bisher nur ein Entwurf ist vor. Verbesserungs-, Änderungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht. Natürlich könnt und sollt Ihr Euch beteiligen.

Dekret Nr. 17 – bislang ohne Entscheidung

Die Verfassunggebende Versammlung für das Rechtssubjekt Staatenbund Deutscher Völker, erläßt heute, am 02. Dezember 2015, hiermit das Gesetz Nr. 13 und veröffentlicht den Gesetzestext durch dieses Dekret Nr. 17.

§1

Hiermit ist bestimmt, daß sich die Verfassunggebende Versammlung vom 01. November 2014, mit der Einsetzung in den rechtlich wirksamen Stand vom 11. Oktober 2015,folgende Flaggen und folgende Musiken als Staatssymbole zur Wahl stellt.

1. VORSCHLÄGE – Flagge

bisheriges Symbol der Verfassunggebenden Versammlung

Vorschlag 1

Vorschlag 2

Vorschlag 3

Vorschlag 4

weitere Entwürfe sind in Vorbereitung

2. VORSCHLÄGE – Hymne

Vorschlag 1

Text hinzu ab Sekunde 41

 

Alle Menschen dieser Erde

hört die Botschaft uns`rer Herzen

Deutsches Volk mit Stolz und Ehre

geh` voran daß Frieden werde

 

Die Natur und alle Tiere

alle Pflanzen und die Meere

jeder Baum wie auch die Steine

sind des Lebens Glück alleine

 

Uns`re Herzen voller Liebe

unser Geist die Kraft des Strebens

wird die Erde stets umsorgen

immer ihr Be-schüt-zer sein

 

Licht des Lebens wird uns leiten

alle Wege hell erleuchten

denkend an die uns noch folgen

reichen euch die Hän-de

 


Der Versammlungsrat
der Verfassunggebenden Versammlung
des Rechtssubjekts Staatenbund Deutscher Völker

vertreten durch den Vorsitzenden
Uwe von Leonhard

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s